Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Das richtige Mindset an der Börse: Ohne geht’s nicht!  

Langfristiger Erfolg an der Börse? Ohne das richtige Mindset geht’s nicht! Natürlich ist ein gewisses Kapital hilfreich, um erfolgreich an der Börse zu investieren. Doch die meisten fangen klein an. Dennoch ist es möglich, langfristig am Aktienmarkt Vermögen aufzubauen. Ohne die richtige Denkweise und unterschiedliche Fähigkeiten wird es jedoch schwer für angehende Investoren.

Tipp
Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*.

Das Money-Mindset entscheidet über Erfolg oder Misserfolg am Aktienmarkt. Folglich widmen wir uns im folgenden Beitrag etwas genauer dem Mindset, das du für die Börse haben solltest.

Warum ist ein finanzielles Mindset wichtig?

Beim finanziellen Mindset handelt es sich um deine mentale Haltung. Jeder von uns hat verschiedene Glaubenssätze, die sich tief in unserem Inneren befinden. Unsere Mentalität und Überzeugungen beeinflussen unser tägliches Handeln. Dies reicht bis zur Geldanlage. Wer die falschen Überzeugungen oder Glaubenssätze hat, wird jedoch an der Börse verlieren.

Schließlich musst du die richtigen Entscheidungen treffen, um erfolgreich Vermögen aufzubauen. Das finanzielle Mindset leitet dich bei deinen Entscheidungen und sorgt dafür, dass dich die Emotionen nicht beeinträchtigen. Schließlich sind Gier und Angst omnipräsente Störfaktoren, die dir einen Strich durch die Rendite-Rechnung machen wollen.

Die eigenen Gedanken hinterfragen

Der erste Schritt für das richtige Börsen-Mindset ist das Hinterfragen der eigenen Gedanken. Wer sein Mindset zum Positiven verändern möchte, muss sein Mindset zunächsst verstehen. Schließlich kommen die meisten Glaubenssätze und Denkweisen nicht offen zur Geltung. Vielmehr verstecken sich diese im Hintergrund und leiten dennoch unser Handeln.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Folglich solltest du dich beim Investieren ständig hinterfragen. Welche Anlagestrategie verfolgst du? Kennst du das Unternehmen wirklich? Verstehst du das Finanzprodukt? Ist der Investment-Case noch intakt? Lässt du dich von Emotionen leiten oder triffst du die Entscheidung rational?

Weiterbildung ist das A und O

Weiterbildung ist beim Investieren an der Börse das A und O – dies gilt für den blutigen Anfänger und ebenso für den erfahrenen Börsianer. Schließlich verändert sich unter Leben kontinuierlich. Neue Chancen kommen und wollen genutzt werden. Wer sich regelmäßig weiterbildet, kann langfristig erfolgreich bleiben. Mit den richtigen Büchern, Magazinen, Podcasts, Blogs und Co. legst du die Basis für deine erfolgreichen Investments.

Chancen nutzen

Immer wieder bieten sich am Aktienmarkt Chancen. Da kann die schnelle Korrektur bei einer Aktie oder der Crash am Gesamtmarkt gemeint sein. Meist gibt es am Aktienmarkt mehr Chancen, als einem lieb ist. Zu viele großartige Unternehmen existieren, die sich hervorragend im eigenen Depot machen würden. Mit dem richtigen Börsen-Mindset identifizierst du diese Chancen und entscheidest dich für das Investment mit dem besten Chance-Risiko-Verhältnis.

ℹ️ Auch interessant: Das sind die 7 Level der finanziellen Freiheit

Handeln bewerten, Strategie verbessern

Eine ständige Kontrolle des eigenen Handelns ist für Erfolg an der Börse empfehlenswert. Rückblickend sollten Anleger ihre Entscheidungen analysieren und bewerten. Doch damit nicht genug – auf Basis dieser Erkenntnisse sollte die Strategie ständig verbessert werden. Dies gilt sowohl für langfristige Anleger als auch kurzfristige Trader.

Ziele definieren

Wer seine Ziele im Blick hat, geht meist konzentrierter vor. Folglich solltest du für dein Börsen-Mindset deine Ziele definieren. Ganz gleich, ob es sich um die finanzielle Freiheit in einem bestimmten Alter oder einen monatlichen Cashflow durch Dividenden-Aktien handelt.

Zur Definition seiner Ziele gehört auch die Frage nach dem Purpose – dem Warum. Warum möchtest du an der Börse investieren? Warum verfolgst du das Ziel der finanziellen Freiheit? Mit dem Wissen des eigenen Warums kommt die Motivation von allein.

Verantwortung übernehmen

Jeder sollte die Verantwortung für seine eigenen Investments übernehmen. Vermögende Menschen kümmern sich fast immer selbst um ihr Geld. Folglich sollte man sich mit den Themen Geldanlage, Vermögensaufbau, Börse und Co. auskennen. Zugleich triffst du deine Entscheidungen sorgfältiger, wenn du die Verantwortung übernimmst. Wer blind irgendwelchen Experten vertraut, wird im Ernstfall seine Verantwortung abwälzen.

Diszipliniert handeln

Eine ordentliche Portion Disziplin ist für das Börsen-Mindset erforderlich. Mit diszipliniertem Handeln befolgst du deine Strategie und triffst keine Entscheidungen aus dem Bauch heraus. Beispielsweise eignet sich eine monatliche Sparquote gut, um regelmäßig zu investieren. Undisziplinierte Investoren geben andernfalls mehr Geld für ihr Vergnügen aus und der Vermögensaufbau bleibt auf der Streckt.

Mindset ändern, erfolgreich investieren!

Nun liegt es an dir. Jeder kann sein Mindset ändern und zum erfolgreichen Investor werden. Der Beitrag hat dir einige Dinge aufgezeigt, die dein Handeln an der Börse beeinflussen können. Mit dem richtigen Denken kommt der Erfolg fast von allein – schließlich eignet sich der Aktienmarkt hervorragend, um langfristig Vermögen aufzubauen.

ℹ️ Unsere aktuellen Favoriten: Die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Einzelaktien

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Auch interessant

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber