IOST Prognose

Nachdem der IOST-Preis zwischen dem 8. und 24. Februar um ein Drittel gefallen ist, hat sich der Kurs seitdem wieder ein gutes Stück weit erholt. Ende Februar wird IOST bei 0,025 Dollar gehandelt.

Die aktuelle IOST Prognose ist weiterhin optimistisch. WalletInvestor geht davon aus, dass der IOST-Preis innerhalb der nächsten 12 Monate auf 0,049 Dollar steigen wird, was einem Kursplus von fast 100 Prozent entsprechen würde. Gov.Capital zeigt sich noch optimistischer und geht gar von einem IOST-Kurs von über 0,05 Dollar aus.

Das Wichtigste in Kürze
IOST Prognose

  • Bei IOS handelt es sich um das Internet-of-Services
  • IOST ist der native Token des Netzwerks
  • IOST kommt zur Zahlung, zur Berechnung der Glaubwürdigkeit und als Reward zum Einsatz
  • Hinter dem Krypto-Projekt steht ein erfahrenes Team aus Experten
  • Im Mittelpunkt steht der innovative Proof-of-Believability als Konsens-Mechanismus
  • Viele Analysten sehen in den nächsten Jahren großes Kurspotential bei IOST und veröffentlichen eine bullische IOST Prognose
 

IOST kaufen*

Der Kryptomarkt rückt in den Fokus vieler Anleger, die digitale Währungen in ihr Portfolio integrieren wollen. Dabei sind es nicht nur die wertvollsten Kryptos wie Bitcoin, Ethereum, Cardano und Co., die sich großer Beliebtheit erfreuen. Durch die leichte Zugänglichkeit vieler Coins investieren Anleger auch in kleinere Krypto-Projekte. Denn in der Vergangenheit ließen sich mit Kryptos wie IOST überdurchschnittliche Renditen erzielen. Folglich wollen wir im folgenden Beitrag eine IOST Prognose wagen. Wie könnte sich der IOST Kurs in der Zukunft entwickeln und lohnt sich ein Investment in die Kryptowährung mit aktuell rund 500 Millionen USD Market Cap? 

Was ist IOST (IOST)? 

Hohe Transaktionsgebühren und langsame Transaktionen machten den Weg frei für innovative Lösungen, die Blockchain-Welt zu optimieren. IOST bezeichnet sich hier selbst als Pionier-Projekt, dessen revolutionäre Technologie im Jahr 2019 gelauncht wurde. Als ultraschnelle und dezentralisierte Blockchain, die auf dem Proof-of-Believability (PoB) basiert, sollen bei IOST Anwendungen unterschiedlicher Art gebaut werden können, ohne langsamere Geschwindigkeiten in Kauf nehmen zu müssen.

Damit möchte IOST das Skalierungsproblem aufgrund der steigenden Mining-Kosten lösen. Durch vielfältige Anwendungsszenarien rund um DeFi und NFTs sollen Kryptowährungen der Masse zugänglich gemacht werden. Entwickler können verschiedene dApps etablieren, um User zu erreichen. Die Implementierung von Smart Contracts ermöglicht auch die Nutzung von digitalen Verträgen im IOST Ökosystem.

Die IOST Blockchain setzt auf den innovativen Proof-of-Believability Konsens-Mechanismus. Zwei verschiedene Stufen führen eine Verifizierung durch. In die Believability-Stufe werden nur diejenigen User aufgenommen, die einen hohen Glaubwürdigkeitsscore aufweisen. Faktoren für die Beurteilung der Glaubwürdigkeit sind Beiträge für die Community, die Token-Bilanz sowie Reviews. Durch das innovative Sharding via Efficient Distributed Sharding (EDS) werden Transaktionen durch die Zusammenschlüsse der Nodes schneller abgewickelt. Denn jeder Node verfügt über ein eigenes Konsensus-Protokoll, sodass diese parallel verifizieren können.

IOST kaufen*

Was ist der IOS-Token (IOST)? 

Genau genommen handelt es sich bei IOST nicht um das Krypto-Projekt. Dieses heißt vielmehr Internet of Services, während IOST den gleichnamigen Token bezeichnet. Als native Kryptowährung im IOST-Netzwerk können die User den Token nutzen, um im gesamten Ökosystem dApps, Services und Marketplaces zu nutzen. Der IOS-Token ist somit die offizielle Währung im gesamten Ökosystem.

Aktuell befinden sich 18.099.719.631 IOST im Umlauf, woraus sich bei einem Preis von rund 0,029 US-Dollar eine Market Cap von rund 540 Millionen US-Dollar ergibt.

Neben dem Kauf und Trading von IOST auf verschiedenen Krypto-Exchanges können die IOST-Hodler den Coin auch für das Staking einsetzen, um weitere Rewards zu erhalten.

Der IOST-Token fungiert im Netzwerk als Utility und Governance Token. Hier lassen sich drei Funktionen des Coins anführen:

Glaubwürdigkeit: Der Konsens-Mechanismus basiert im Internet of Services Protokoll auf dem Proof-of-Believability. Durch die Berücksichtigung der IOS-Token wird die Glaubwürdigkeit der einzelnen Nutzer berechnet. Je höher der Einsatz der Token ist, desto höher ist auch im Anschluss die Provision.

Zahlung: Der IOST-Token kommt im Netzwerk zum Einsatz, um Transaktionen abzuwickeln und Zahlungen zu tätigen.

Provision: Die Validatoren bekommen für die Ausführung von Smart Contracts oder Durchführung von Transaktionen IOST als Reward. Daraus resultiert eine Anreizfunktion für die Validatoren, die Geschwindigkeit im Netzwerk hochzuhalten.

IOST kaufen*

So kann man IOST kaufen

Kaufanleitung
Aktuell ist IOST noch nicht bei vielen Anbietern gelistet. Allerdings wird es wahrscheinlich nicht mehr lange dauern, bis der Coin bei vertrauenswürdigen Kryptobörsen wie eToro gelistet wird. Daher kann es nicht schaden, bereits jetzt einen Account bei eToro zu eröffnen, um beim Start von IOST direkt dabei zu sein.

Schritt 1: Registrieren

Eine Registrierung bei eToro ist einfach und schnell erledigt. Dafür besucht man einfach die Webseite von eToro und gibt seine Daten ein.

Jetzt Registrieren*

Schritt 2: Verifizierung

Für die offizielle Verifizierung wird ein gültiger Personalausweis sowie ein aussagekräftiges Dokument zu Betsätigung der eigenen Adresse (z. B. Rechnung an die eigene Adresse) benötigt. Der ganze Prozess nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Anschließend kann man eToro vollumfänglich nutzen.

Schritt 3: Geld einzahlen

Um IOST kaufen zu können, muss im eToro Account Geld eingezahlt werden. Hierfür stehen Kunden von eToro eine Reihe unterschiedlicher Zahlungsoptionen zur Verfügung. Möglich sind u. a. die klassische Banküberweisung, eine Zahlung per Kreditkarte sowie die Nutzung diverser Online-Zahlungsdienstleister wie z. B. PayPal.

Schritt 4: IOST kaufen

Als letzten Schritt geht man auf die Handelsseite von eToro auf die Kategorie „Märkte“ und wählt anschließend Kryptowährungen aus. In der Liste der verfügbaren Coins befindet sich zukünftig wahrscheinlich auch IOST (IOST). Alternativ kann man auch einfach IOST in die Suchleiste eingeben.

IOST kaufen*

Wer steckt hinter IOST?

Hinter dem Blockchain-Projekt Internet of Services steht das gleichnamige Unternehmen, das aus Singapur stammt. Der IOS-Token wurde zunächst von einem vierköpfigen Team gegründet: Terence Wang, Jimmy Zhong, Ray Xiao und Kelvin Tan. Die Teammitglieder haben eine umfassende Erfahrung und technologischen Background. Beispielsweise waren diese zuvor bei Oracle, Uber, Microsoft oder Kraken tätig. Durch die branchenspezifische Erfahrung der Gründer und Teammitglieder gilt IOST als hochinnovativ und zukunftsorientiert. An der Finanzierung im Jahr 2018 beteiligten sich auch namhafte Unternehmen aus der Blockchain-Industrie wie Matrix und Sequoia.

Die Zukunft von IOST: Innovative Technologien

Um sich von der Konkurrenz im Krypto-Space abzuheben und das anvisierte Problem zu lösen, setzt Internet of Services auf die Kombination verschiedener Technologien. Diese sollen eine hohe Skalierbarkeit, umfassende Sicherheit und Transparenz der Blockchain gewährleisten. Besonders wichtig sind neben dem Proof-of-Believability die folgenden vier Konzepte:

EDS: EDS steht für Efficient Distributed Sharding. Dieser Prozess zerlegt das IOS-Netzwerk in verschiedene Shards. Dabei wird ein stochastischer Mechanismus verwendet, um effektiv und sicher eine unvoreingenommene Zufälligkeit zu generieren.

TransEpoch: TransEpoch sorgt für die sichere Zuweisung der Shards zu Validatoren, um dennoch die Funktionsfähigkeit aller Transaktionen in jedem Zeitpunkt zu gewährleisten.

Atomix: Bei Atomix handelt es sich um ein leistungsfähiges Protokoll, das einen konsistenten Übergang zwischen allen Cross-Shard-Transaktionen im Netzwerk gewährleistet. Dabei handelt es sich um diejenigen Transaktionen, die zwischen einzelnen Shards übermittelt werden müssen.

Micro-State-Block: Der Micro-State-Block ist ein innovativer Mechanismus, um die Speicher- und Trappingkosten für die Validatoren zu verringern.

IOST kaufen*

IOST Prognose: Für wen macht das IOST Ökosystem überhaupt Sinn?  

Zweifelsfrei werden im Kryptomarkt kurzfristige Kursbewegungen oftmals von Tradern verursacht, die schnelle Gewinne mit einem bestimmten Coin erzielen wollen. Allerdings ist es für eine langfristig positive IOST Prognose erforderlich, dass das Netzwerk vermehrt genutzt wird, sodass die Nachfrage nach IOST steigt. Hier stellt sich die Frage, wer überhaupt das Internet of Services nutzen könnte? Schließlich sind die User für eine Beurteilung der Erfolgspotentiale von hoher Bedeutung.

In erster Linie richtet sich die Blockchain-Lösung IOS an Unternehmen, die Online-Services anbieten und eine dezentrale Infrastruktur nutzen wollen. Hier kommen zahlreiche Branchen in Betracht, die ihr Angebot stärker skalieren wollen. Dies können beispielsweise Cloud-Anbieter, Gaming-Unternehmen oder dezentrale Exchanges sein. Heute finden sich unter den dApps, die auf IOS gehostet werden, zahlreiche Gaming dApps. 

IOST kaufen*

IOST: Aktueller Kurs und Historie

Am 07.02.2022 notiert IOST bei rund 0,0285 US-Dollar. Damit gab der Kurs im letzten Monat um rund 8 % nach. Kurzfristig sah es jedoch für IOST besser aus. Denn in den vergangenen 14 Tagen konnte der IOST Kurs um rund 33 % zulegen, in der vergangenen Handelswoche wurde ein Kursplus von rund 8 % erzielt.

IOST Kurs (Quelle: CoinMarketCap)

All-Time-High und All-Time-Low

Langfristig sieht es für die Performance von IOST jedoch deutlich schlechter aus. Denn der IOST Coin notiert Anfang 2022 rund 80 % unter dem Allzeithoch, das vor rund vier Jahren im Januar 2018 erzielt wurde.

Seit dem All-Time-Low bei rund 0,0016 USD konnte der Kurs dennoch um rund 1650 % steigen. Folglich hängt es entscheidend davon ab, wann die Anleger bei IOST eingestiegen sind.

Der historische Kursverlauf

Nach dem Hype im Jahr 2018 korrigierte der Kurs massiv und fiel daraufhin deutlich unter 0,025 US-Dollar. Im Anschluss fand eine Gegenbewegung statt, die IOST erneut auf rund 0,075 USD trieb. Dann setzte sich die korrigierende Bewegung jedoch fort. IOST notierte Anfang 2019 bei rund 0,005 US-Dollar. Zwar gab es im Laufe der nächsten Jahre kurzfristige Hypes. Dennoch schaffte es IOST bis Anfang 2021 nicht mehr, die 0,025 USD zu überwinden.

Dann fand jedoch in der ersten Jahreshälfte des vergangenen Jahres ein wahrer Krypto-Boom statt. IOST explodierte innerhalb weniger Wochen und stieg auf über 0,08 US-Dollar. Nachdem im Frühjahr die Krypto-Rallye ein jähes Ende fand, brach der Kurs wieder ein. Erneut fiel IOST unter die Kursmarke von 0,025 USD zurück.

Das Momentum besserte sich erst im Sommer 2021. Im August kam es erneut zu einer Kursexplosion bei IOST, indessen Folge sich der IOST Kurs mehr als verdreifachte. Doch bereits Mitte September kam es zur nächsten Korrektur. IOST crashte erneut und fiel Mitte Januar wieder unter 0,025 USD. Mittlerweile hat sich der Kurs leicht erholt. Doch die 0,03 USD zeigten sich in den letzten Handelswochen als maßgeblicher Widerstand/Support.

IOST kaufen*

Kursprognose für IOST: Wie wertvoll ist IOST aktuell?

Aktuell bewegt sich die Marktkapitalisierung von IOST bei rund 500 Millionen US-Dollar. Damit landet die Kryptowährung bei CoinMarketCap auf Platz 129 aller Kryptowährungen weltweit. In unmittelbarer Umgebung befinden sich Krypto-Projekte wie Perpetual Protocol (PERP), Dogelon Mars (ELON) oder Revain (REV), die wohl krypto-affinen Anlegern ein Begriff sind.

Die Roadmap: Das könnte die Zukunft für IOST bringen

Für eine IOST Prognose kommt es auch auf die Roadmap an. Denn die Kursentwicklung wird zumindest auch durch die fundamentale Entwicklung einer Kryptowährung getragen. Auf der offiziellen Website von IOST gibt es aktuell jedoch nur eine Roadmap für die bereits vergangenen Quartale Q3 und Q4 2021. Hier fehlt es an formulierten Zielen für das Jahr 2022. Exemplarische Steps aus den letzten Quartalen sind die Folgenden.

Q3 2021:

  • Chainlink Price wird via Smart Contract integriert
  • Stärkung der IOST Usability durch neue Wallet-Partnerschaften
  • Expansion der IOST Brand in den westlichen Markt
  • Upgrade für das IOST Mainnet
  • IOST-based NFT Marketplace

Beispielsweise wurde im letzten Jahr der Revival NFT Marketplace gelauncht, der auf einer innovativen und führenden Technologie von IOST basiert. Dabei sollen niedrige Gebühren und eine ultraschnelle Abwicklung gewährleistet werden.

Q4 2021: 

  • Upgrade von IOST VM für einen schnelleren Cross-Chain Datentransfer
  • Research für reale Uses Cases im Bereich DeFi und NFT
  • Blockchain-Bildung an Universitäten in Indien und China
  • Verbesserung des Node Onboard Systems und Belohnungsmechanismus
  • Expansion des IOST Business und Verbesserung des IOST Mainnets

IOST kaufen*

IOST Prognose: Die Analysten im Überblick  

Für eine IOST Prognose sollte immer auch ein Blick auf die Analysten erfolgen, die sich mit der Kryptowährung beschäftigen. Zwar sind auch derartige Prognosen mit Unsicherheit behaftet und müssen nicht eintreten. Dennoch ist es spannend und hilfreich, Einschätzungen erfahrener Analyse-Plattformen zu erhalten und wie diese langfristig die Kursentwicklung einschätzen. Deshalb gibt es im folgenden Abschnitt fünf Krypto-Analysten mit einer IOST Prognose, die teilweise deutliche Unterschiede offenbaren.

WalletInvestor  

Die Analysten der bekannten Plattform Walletinvestor sehen kurzfristig für den Februar 2022 eine Fortsetzung der Korrektur bei IOST. Demnach dürfte sich der IOST Kurs seitwärts entwickeln und leicht nachgeben. Beispielsweise prognostizieren die Analysten für den 15. Februar 2022 einen IOST Kurs zwischen 0,0236 und 0,0299 USD. Besser sieht demnach die mittel- bis langfristige Kursprognose aus. Im Laufe des Jahres 2022 könnte der IOST Kurs wieder die 0,04 USD überwinden und zum Jahresende sogar ein Kursniveau jenseits der 0,05 US-Dollar erreichen. Damit würde sich der Coin im laufenden Jahr beinahe verdoppeln.

Gov.Capital

Gov.Capital geht kurzfristig von einer bärischen Kursentwicklung bei IOST aus. Die IOST Prognose für den Februar geht von einer massiven Korrekturbewegung aus, bei welcher der IOST Kurs gegen Ende des Monats auch noch die 0,02 USD unterschreitet. Im Laufe der zweiten Jahreshälfte wird sich der IOST Kurs jedoch über 0,030 US-Dollar stabilisieren. Bis zum Jahreswechsel scheint auch ein Kursniveau von rund 0,04 USD denkbar, woraus sich immerhin ein Upside-Potential von über 60 % ergibt. 

TechNewsLeader

Die Krypto-Experten von TechNewsLeader äußern sich mit einer längerfristigen Perspektive zur weiteren Entwicklung von IOST. Diesbezüglich erfolgt eine IOST Prognose für das kommende Jahrzehnt – immer mit dem maximal möglichen IOST Kurs, wenn es nach TechNewsLeader geht.

IOST kaufen*

2022 0,041 USD
2023 0,059 USD
2024 0,089 USD
2025 0,13 USD
2026 0,19 USD
2027 0,27 USD
2028 0,40 USD
2029 0,55 USD
2030 0,77 USD
2031 1,16 USD

 

Damit würde sich für die nächsten zehn Jahre ein maximales Kurspotential von rund 4000 % ergeben, was eine annualisierte Rendite von rund 400 % bedeuten würde. Die langfristige IOST Prognose von TechNewsLeader ist somit überaus bullisch.

IOST kaufen*

CoinDataFlow

Während viele Analyse-Seiten und Krypto-Experten wenig transparent ihre Kursprognosen berechnen, wählt CoinDataFlow einen anderen Ansatz. Hier erfolgt eine IOST Preisprognose beispielsweise anhand der historischen Entwicklung der Marktkapitalisierung von bestimmten Technologie-Unternehmen. Schließlich haben Unternehmen wie Apple, Netflix, Tesla, Alphabet oder Nokia eine technologische Disruption vorangetrieben. Das gleiche Potenzial haben zweifelsfrei digitale Währungen.

Allerdings sollte bei einer derartigen IOST Prognose immer berücksichtigt werden, dass sich die Blockchain Internet of Services durchsetzen muss. Denn auch die Konkurrenz von Apple, Netflix und Co. konnte sich nicht durchsetzen, sodass sich der Wert dieser Unternehmen nicht annähernd vergleichbar entwickelte. Dies lässt sich am Beispiel von Nokioa festmachen, da nach der Einführung der ersten Handys die Konkurrenz mit Smartphones die eigene Innovation disruptierte. Wenn dieses Schicksal ebenfalls IOST widerfährt, könnte sich der Kurs folglich auch negativ entwickeln.

Unternehmen 2023 2024 2025 2026 2027 2028
Apple 0,040065 0,05682 0,0806 0,11433 0,16217 0,230038
Netflix 0,04456 0,07032 0,11095 0,17507 0,27623 0,43586
Tesla 0,064032 0,14515 0,32906 0,74595 1,69 3,83
Alphabet 0,03657 0,04736 0,06134 0,07943 0,10287 0,13322
Nokia 0,01871 0,01239 0,00821 0,00543 0,0036 0,00238

 

Zugleich bietet CoinDataFlow eine langfristige Übersicht über die Analysteneinschätzungen hinsichtlich der charttechnischen Situation. Demnach widmen sich aktuell 26 technische Analysten dem IOST Kurs. Bei einer IOST Prognose vergeben aktuell 12 Analysten eine Kaufempfehlung, 10 Analysten schätzen IOST neutral ein. Demgegenüber sind die Analysten, die IOST mit Sell bewerten, in der Unterzahl. Lediglich vier Experten raten zum Verkauf bei einer langfristigen IOST Prognose. 

IOST kaufen*

TradingBeasts

Die Krypto-Analysten von TradingBeasts sehen kurzfristig deutliches Aufwärtspotential bei IOST. Demnach wird im Durchschnitt für den März 2022 ein IOST Kurs von 0,038222 USD prognostiziert, was eine positive Performance von gut 35 % bedeuten würde. Für den weiteren Verlauf des Jahres sieht TradingBeasts jedoch im Anschluss eine konsolidierende Kursbewegung. Ende des Jahres werden durchschnittlich Kurse von 0,0364907 USD geschätzt, was eine Jahresperformance von 28 % bedeuten würde.

Zugleich äußern sich die Analysten auch hinsichtlich einer Prognose für die Jahre 2023, 2024 und 2025.

Ende 2023 prognostizieren die Experten Kurse zwischen 0,0359753 und 0,0529048 USD, was im Durchschnitt eine Performance von rund 50 % bedeuten würde.

Im Jahr 2024 könnte sich IOST weiterhin positiv entwickeln. Durchschnittlich werden für das Jahresende Kurse von 0,0548965 USD erwartet, sodass die Performance vom aktuellen Kurs rund 93 % beträgt.

Im Anschluss würde sich die bullische Rallye im Jahr 2025 fortsetzen. Im Dezember 2025 notiert IOST der Prognose nach bei rund 0,0642500 USD. 

IOST kaufen*

Langfristige IOST Prognose: So könnte sich IOST 2022, 2023, 2024 und 2025 entwickeln  

Die meisten Kursprognosen für IOST sehen viel Aufwärtspotential in den nächsten Jahren. Allerdings sollten Anleger nie vergessen, dass der Kryptomarkt historisch eine hohe Volatilität aufweist. Starke Korrekturen und Krypto-Crashes sind nicht ausgeschlossen, sondern vielmehr wahrscheinlich. Dies berücksichtigen nur die wenigsten Analysten in ihren Prognosen. Folglich sollten Anleger, die sich für den Kauf von IOST interessieren, stets die aktuellen Entwicklungen beim Krypto-Projekt Internet of Services beobachten und zugleich das Sentiment des gesamten Kryptomarkts evaluieren. Dann verbessern sich die Chancen auf eine valide IOST Prognose deutlich.

Nichtsdestotrotz wollen wir im folgenden Abschnitt eine IOST Prognose für die Jahre 2022, 2023, 2024 und 2025 vorstellen, bei denen die verschiedenen Kursprognosen berücksichtigt wurden.

IOST Prognose 2022

Wenn man sich an den durchschnittlichen Schätzungen der Analysten orientiert, könnte IOST Ende 2022 zwischen 0,039 und 0,045 US-Dollar notieren. Hier ergibt sich ein durchschnittlicher Preis von 0,040 US-Dollar. 

IOST Prognose 2023  

Im Jahr 2023 würde die Kursrallye bei IOST weitergehen. Die meisten Krypto-Analysten prognostizieren Kurse zwischen 0,055 und 0,067 USD. Ein Average-Kurs würde bei 0,057 US-Dollar liegen.

IOST Prognose 2024 

Erneut starkes Upside-Potential würde für das Jahr 2024 bestehen. Hier könnte der Kurs von IOST erneut explodieren, sodass dieser im Anschluss gemittelt bei 0,083 USD liegt.

IOST Prognose 2025

Wenn die IOST Prognose vieler Analysten eintrifft, könnte die Kryptowährung im Jahr 2025 endlich wieder die Kursmarke von 0,10 US-Dollar überschreiten. Für 2025 bewegen sich die meisten Preisprognosen zwischen 0,12 und 0,14 USD. 

Chancen und Risiken von IOST

Es existieren wohl kein Investment und auch keine Kryptowährung, welche ausschließlich Chancen bieten. Deshalb sollten bei einer IOST Prognose beide Seiten berücksichtigt werden: die Chancen von IOST und die Risiken beim Investment in den Internet of Services Token.

Diese Chancen sprechen für eine bullische IOST Prognose  

  • Innovative Blockchain mit Proof-of-Believability
  • Mittlerweile auf zahlreichen Exchanges handelbar
  • Partnerschaften von IOST werden ausgebaut
  • Im Vergleich zum Rekordhoch ist IOST aktuell günstig
  • NFTs und dApps als Zukunftstrends
  • Innovative Technologien sorgen für Skalierbarkeit
  • Potenzielle Kunden im Internet-Service-Bereich
  • Erfahrenes Team mit einschlägiger Berufserfahrung im Krypto-Space

Diese Risiken sprechen für eine negative IOST Prognose  

  • Roadmap auf der offiziellen Website endet im vierten Quartal 2021
  • Konkurrenz rund um IOTA, IOTChain oder EOS vorhanden, die ebenfalls mit einem hohen Transaktionsdurchsatz überzeugen

IOST kaufen*

Fazit: Wie entwickelt sich IOST langfristig? 

Bei IOST handelt es sich um ein ultraschnelles und dezentralisiertes Blockchain-Netzwerk, das eigene Nodes und Wallets integriert. Als Konsensprotokol wird der innovative Proof-of-Believability verwendet. Zudem setzt das erfahrene Team hinter dem Krypto-Projekt auf die Entwicklung weiterer innovativer Technologien wie Efficient Distributed Sharding oder Atomix. Wenn sich die Technologien aus dem Hause IOST durchsetzen, könnte dies für eine Kursexplosion sorgen.

Im letzten Jahr konnte IOST das Mainnet upgraden und einen Marketplace für NFTs einführen. Zugleich setzt man auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit Teams aus aller Welt, um die User-Experience im IOST-Ökosystem zu verbessern. Wer die Zukunftsfähigkeit von IOST und zugleich Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz sieht, kann den IOS-Token kaufen, um von einer langfristigen Wertentwicklung zu profitieren. 

IOST kaufen*

FAQS: Häufige Fragen zur IOST Prognose  

Bei IOST handelt es sich um eine Blockchain-Technologie, die als Konsensus-Mechanismus den innovativen Proof-of-Believability verwendet. Damit möchte man die Verifizierung der Transaktionen beschleunigen, um ein ultra-schnelles und hochskalierbares Angebot zur Verfügung zu stellen. Mit der innovativen Netzwerkinfrastruktur gehört IOST zu den zukunftsorientierten Kryptowährungen. IOS steht für Internet of Services, der IOST ist der Internet of Services Token. 
Zunächst sind Kursbewegungen von kontinuierlichen Aufs und Abs gekennzeichnet. Auch der IOST Kurs wird sich nicht immer nur in eine Richtung bewegen, sondern ebenfalls Korrekturen durchlaufen. Neben einem positiven Krypto-Sentiment im Bullenmarkt bedarf es wohl auch fundamentaler Gründe für langfristig steigende IOST-Kurse. Diese scheinen mit Blick auf die innovative Blockchain-Lösung zwar möglich, allerdings müssen weitere Entwicklungsschritte erfolgen. 
Zukünftige Kursprognosen für IOST sind mit Unsicherheit verbunden, da sich das Krypto-Projekt noch nicht etabliert und durchgesetzt hat. Für IOST gibt es Konkurrenz im Krypto-Space. Sicherlich kann sich der Kurs weit überdurchschnittlich entwickeln, wenn die Nachfrage steigt und sich die innovative Blockchain weiterentwickelt. Die IOST Prognosen für langfristige Kurse variieren deutlich. Den meisten Einschätzungen ist es jedoch gemein, dass sich der IOST Kurs in den nächsten Jahren vervielfachen kann.
Letztendlich muss jeder Krypto-Anleger selbst entscheiden, ob er in IOST investieren möchte. Mit einem Investment in die Blockchain Internet of Services mit dazugehörigem IOS-Token können Anleger eine überdurchschnittliche Rendite erzielen. Allerdings bestehen auch enorme Risiken, wenn sich das Krypto-Projekt nicht weiterentwickelt oder die Konkurrenz stärker wird. 
Ganz gleich, welches Asset Anleger kaufen wollen – vor der Kaufentscheidung sollte immer eine fundierte Analyse erfolgen. Diese schließt eine IOST Prognose mit ein, um Anhaltspunkte für die zukünftige Kursentwicklung zu gewinnen. 
Wenn Krypto-Anleger nach einer positiven IOST Prognose die Kryptowährung kaufen wollen, stehen verschiedene Exchanges zur Verfügung. Aktuell haben die meisten Krypto-Broker und Handelsbörsen IOST noch nicht gelistet. Beispielsweise steht IOST jedoch bei Huobi, Binance KuCoin, Gate.io und anderen Exchanges zur Verfügung.

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

Autor

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich meinen Fokus auf die Finanzwelt gerichtet. Seitdem schreibe ich täglich für unterschiedliche Plattformen über Themen rund um Aktien, ETFs, Kryptos und Investieren.