More

    Pi Coin Prognose

    Tipp

    🚀 Du willst Pi Coin zum Start kaufen? Hier Account eröffnen und dabei sein, wenn Pi Coin handelbar wird!

    Account eröffnen*

    Update 11.07.2022
    Anleger, die auf eine Möglichkeit, Pi Coin zu kaufen, warten, müssen sich auch weiterhin gedulden. Nach wie vor ist kein genaues Datum für den Handelsbeginn bekannt. Gleichfalls haben die Entwickler Ende Juni „aufregende“ Updates für das Pi-Coin-Mainnet und die App angekündigt. Welche Art von Updates dies sind, ist derzeit noch unklar.

    Pi Coin kaufen*

    Eine zuverlässige Pi-Coin-Prognose, wann der lang ersehnte Handel endlich möglich sein wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt nach wie vor nicht möglich.

    Update 15.06.2022
    Die Mining-App des PI Networks wird mittlerweile von über 35 Millionen Menschen genutzt. Damit ist PI Coin eines der beliebtesten Krypto-Projekte, welches noch nicht gelauncht ist. Wann genau das Launch-Datum sein soll, ist trotz eines bereits seit Monaten laufenden Testnets weiterhin unklar.

    Pi Coin kaufen*

    Eine genaue Pi Coin Prognose ist daher zum jetzigen Zeitpunkt weder mit Blick auf den Launch-Termin noch den Preis des Tokens nach dem Launch möglich.

    Update 26.05.2022
    Die Anzahl der Kryptowährungen steigt kontinuierlich. Zugleich befindet sich der Kryptomarkt aktuell in einem Bärenmarkt. Stark fallende Kurse sind die Folge. Nicht wenige Experten sehen den Bärenmarkt jedoch auch als Chance für Kryptowährungen, die sich fundamental weiterentwickeln werden. Zugleich dürfte eine Konsolidierung die digitalen Währungen erfassen, wobei nicht jeder Coin die nächsten Jahre übersteht.

    Pi Coin kaufen*

    Zuletzt mangelte es an relevanten News vom Pi Coin. Aktuell handelt es sich somit um ein hochriskantes Investment. Wer im Bärenmarkt in Kryptowährungen investiert, sollte Basis-Investments oder Coins mit einem realen Usecase wählen. 

    Update 02.05.2022
    Die Situation rund um Pi Coin hat sich auch im April nicht grundlegend geändert. Pi Coin ist auch weiterhin nicht am Markt handelbar. Derzeit haben die Nutzer der dazugehörigen App daher lediglich die Möglichkeit, Pi Coin zu minen, können ihre Coins anschließend jedoch nicht zu Geld machen.

    Eine Pi Coin Prognose fällt damit zum jetzigen Zeitpunkt weiterhin schwer. Zuvor hatte es Gerüchte gegeben, wonach Pi Coin in der zweiten Jahreshälfte 2022 gelauncht werden könnte. Allerdings hat sich das Team hinter Pi Coin bisher nicht auf einen bestimmten Release-Termin festgelegt.

    Update 11.04.2022
    Das Pi Netzwerk befindet sich derzeit noch immer in seiner Enclosed-Network-Phase. Nach wie vor ist kein Datum für einen öffentlichen Launch des Pi-Networks bekannt. Da Pi Coin derzeit noch immer nicht über Krypto-Börsen gehandelt werden kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht klar, zu welchem Preis Pi Coin getradet werden würde. Momentan ist dementsprechend auch keine Pi Coin Prognose möglich.
    Tipp

    🚀 Du willst Pi Coin zum Start kaufen? Hier Account eröffnen und dabei sein, wenn Pi Coin handelbar wird!

    Account eröffnen*


    Der Kryptomarkt bietet für viele Anleger die Chance auf überdurchschnittliche Renditen. Dabei sind es nicht nur die etablierten digitalen Währungen wie Bitcoin, Ethereum, Cardano und Co., in die Anleger investieren können. Zudem kommen auch immer wieder neue und aussichtsreiche Kryptowährungen auf den Markt.

    Beim sogenannten Pi Coin handelt es sich um einen jungen Coin, der von Stanford-Absolventen entwickelt wurde. Dieser verfolgt den Ansatz, das Mining via Smartphone schnell und einfach für jeden Interessierten zu ermöglichen. Im folgenden Beitrag beschäftigen wir uns mit einer Pi Coin Prognose und ob ein Investment sinnvoll ist.

    Pi Coin kaufen*

    Was ist das Pi Network?  

    Beim Pi Network handelt es sich um ein innovatives Projekt aus dem Krypto-Sektor. Seit vielen Jahren drängen Kryptowährungen immer mehr in die Mitte der Gesellschaft. Das Mining der digitalen Coins erfreut sich großer Beliebtheit, ist jedoch heute beim Bitcoin und Co. nur noch für professionelle Miner rentabel.

    Die Entwickler des Pi Networks haben es sich nun zur Aufgabe gemacht, das Mining von Kryptowährungen erneut der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Denn das Mining des Bitcoins mit einer konventionellen CPU eines Computers ist heute undenkbar. Deshalb entwickelte ein Team aus Stanford-Absolventen das Pi Network, indem die User mit der Smartphone-App Coins minen können.

    Dabei stammt die Bezeichnung für das Netzwerk von der gleichnamigen, griechischen Zahl. Das Pi Network wurde am 14. März, dem Pi-Tag, mit einer kostenloses Mining-App für das Smartphone gelauncht.

    Pi Coin kaufen*

    Was ist der PI Coin? 

    Der Pi Coin ist der Token des gleichnamigen Netzwerks. Mit der App für das Smartphone können die User von überall Kryptowährungen minen und die eigenen PI Coins erstellen. Das Pi Network basiert auf einer dezentralen Blockchain, die auf einer Peer-to-Peer-Basis läuft.

    Tipp

    🚀 Du willst Pi Coin zum Start kaufen? Hier Account eröffnen und dabei sein, wenn Pi Coin handelbar wird!

    Account eröffnen*


    Dabei wird das Stellar Consensus Protocol verwendet – ein zentraler Unterschied zu den wertvollsten Kryptowährungen Bitcoin oder Ethereum. Das Pi Network wirbt dabei mit vier unterschiedlichen Vorzügen:

    Dezentral: Als digitale Währung ist der Pi Coin dezentral gestaltet. Daraus resultieren eine hohe Sicherheit und Interoperabilität.

    Mobile First: Der Fokus des Pi Networks liegt auf dem Mining via Smartphone. Der Ansatz der Entwickler ist klar mobil-fokussiert. Im Vergleich zu anderen Kryptos werden keine gigantischen Rechenzentren für das Mining benötigt.

    Benutzerfreundlich: Dem Pi Network ist der Ansatz inhärent, benutzerfreundlich die Zugänglichkeit zum Krypto-Mining zu vereinfachen. Hier kann sich jeder mit der passenden Smartphone-App am Pi Network beteiligen.

    Umweltfreundlich: Durch die Verwendung des Smartphones werden nur überschaubare Energiemengen benötigt. Im Vergleich zu anderen Kryptos sei der Pi Coin umweltfreundlich und schone die Ressourcen. 

    Pi Coin kaufen*

    Wie funktioniert der PI Coin?  

    Die Funktionsweise des Pi Networks ist einfach. Grundsätzlich erinnert das Procedere jedoch an bekannte Systeme aus dem Multi-Level-Marketing, obgleich die Entwickler darauf verweisen, dass es sich eben nicht um ein unseriöses Schnellball-System handelt. Die Anmeldung im Pi Network erfordert einen Einladungslink für die spezielle Smartphone-App.

    Nach einer erforderlichen Anmeldung in der Pi Network App können die User mit dem Mining starten. Die Aktualisierung erfolgt alle 24 Stunden, um mit dem Mining des Pi Coins fortzufahren. Dafür ist lediglich ein Klick in der besagten Smartphone-App erforderlich. Das Mining erfolgt kontinuierlich im Hintergrund, sodass man das Smartphone ohne Einschränkungen nutzen kann.

    ℹ️ Auch interessant: Ethereum Prognose

    Die Mining-Rate hängt von den Einladungslinks des jeweiligen Users ab. Wer sich mit Einladungslinks ein eigenes Mining-Team aufbaut, kann seine Mining-Rate signifikant erhöhen. Dadurch wächst das Pi Network schnell, da jeder User ein großes Interesse daran hat, weitere Teilnehmer zu gewinnen und sein Team in der Pi Network App zu vergrößern.

    Pi Coin kaufen*

    PI Coin Prognose: So entwickelte sich PI 

    Wenn man eine Pi Coin Prognose wagen möchte, sollte man sich auch die historische Entwicklung anschauen. Denn die Phase 1 des Pi Networks startete im Jahr 2019, genauer gesagt am sogenannten Pi-Tag am 14. März. Damals wurde die kostenlose Mining-App für das Pi Network freigegeben. Bereits im Juni 2019 nach nur drei Monaten hatte das Netzwerk über 100.000 Active User.

    Tipp

    🚀 Du willst Pi Coin zum Start kaufen? Hier Account eröffnen und dabei sein, wenn Pi Coin handelbar wird!

    Account eröffnen*


    Als 2020 die Phase 2 gestartet wurde, beteiligten sich bereits über 3,5 Millionen Menschen am Mining des Pi Coins. Im Mai 2020 wurden zusätzlich Anzeigen geschaltet, um durch ein gezieltes Advertising die Finanzierung für das Pi Network dauerhaft sicherzustellen. Im Mai 2021 gab es bereits 18 Millionen aktive User im Pi Network.

    In der aktuellen Phase 2 können die User die Pi Node Desktop Software testen. In der Phase 3 soll dann der Launch des Pi Coins stattfinden. Dabei gibt es noch keinen konkreten Zeitpunkt für den Eintritt in die Phase 3. Dem Vernehmen nach hängt der Start der dritten Phase von dem Fortschreiten der Phase 2 ab.

    Momentan ist der Pi Coin noch nicht an den Kryptobörsen und Handelsplattformen verfügbar, sodass sich kein handelbarer Wert für den Pi Coin ergibt, was eine Pi Coin Prognose erschwert. Erst in der dritten Phase des Krypto-Projekts wird es möglich sein, die Coins abzuheben, umzutauschen und den Pi Coin in eine vollständig dezentrale Blockchain zu transferieren.

    Die aktuelle Testphase soll damit verhindern, dass in gefälschten Konten Münzen akkumuliert werden. Sobald jedoch das Testnet durch das Mainnet ersetzt wird, ist der vollständige Einsatz möglich. Die User dürften dann die volle Kontrolle über die Coins erhalten, um mit dem eigenen Wallet-Schlüssel die Pi Coins zu übertragen oder auszugeben. 

    Pi Coin kaufen*

    Pi Coin Prognose: So könnte sich der PI Token 2022, 2023, 2024 und 2025 entwickeln  

    Obgleich der Launch der dritten Phase noch bevorsteht und sich der Pi Coin noch nicht handeln lässt, haben Krypto-Experten bereits verschiedene Pi Coin Prognosen erstellt. Beim Handelsstart dürfte der Pi Coin gegenüber dem US-Dollar auf einem niedrigen Niveau starten.

    Mit zunehmender Verbreitung, Aufmerksamkeit und Beliebtheit könnte der Pi Coin Kurs deutlich steigen. Allerdings sind die Pi Coin Prognosen immer mit Vorsicht zu genießen. Hier existieren äußerst differente Prognosen, da die zukünftige Entwicklung von Kryptowährungen immer auch mit Unsicherheit behaftet ist.

    Tipp

    🚀 Du willst Pi Coin zum Start kaufen? Hier Account eröffnen und dabei sein, wenn Pi Coin handelbar wird!

    Account eröffnen*


    Coin Data Flow: Coin Data Flow taxierte den aktuellen Wert des Pi Coins im August 2021 auf rund 1,9261 US-Dollar. Bei einer durchschnittlichen Wachstumsrate von einem Prozent des Bitcoins könnte der Kurs bis 2025 auf 2,13 US-Dollar steigen. Bei einer hundertprozentigen Bitcoin-Wachstumsrate wären sogar Pi Coin Kurse von 323 US-Dollar denkbar.

    Digitalcoinprice.com: Demgegenüber sieht Digitalcoinprice einen deutlich niedrigeren Pi Coin Kurs. Aktuell dürfte dieser bei rund 0,00700 USD liegen. Bis in das Jahr 2028 könnte der Kurs dennoch auf 0,0319 USD steigen und sich somit ungefähr verfünffachen.

    Pi Coin kaufen*

    PI Coin kaufen: Vor- und Nachteile  

    Eine Pi Coin Prognose sollte immer auch eine Abwägung der Chancen und Risiken umfassen. Wer über den Kauf des Pi Coins nachdenkt, sollte im folgenden Abschnitt die Vor- und Nachteile näher betrachten. 

    👍 Vorteile: 

    • Einstieg zu frühem Zeitpunkt möglich
    • Kurs könnte nach Phase 3 explodieren
    • Mining-Rate durch Werben neuer Mitglieder erhöhen
    • Hohe Zugänglichkeit durch Smartphone-Mining
    • Verknappung durch Halbierung der Mining-Rate 
    • Pi Coin Prognose zeugt von potenziell hohen Kursgewinnen

    👎 Nachteile:  

    • Mining nur mit Einladungslink möglich
    • Häufig Kritik hinsichtlich eines Schnellball-Systems
    • Noch kein Verkauf oder Handel der Pi Coins möglich

    Lohnt sich ein Kauf des Pi Coins in der Zukunft?  

    Zunächst bietet der Kryptomarkt erhebliche Chancen für alle Investoren, die auf eine überdurchschnittliche Rendite abzielen. Allerdings ist es heute noch fraglich, ob der Pi Coin seinem Anspruch gerecht werden kann. Denn Pi hat heute noch keinen messbaren Wert, der sich aus dem Angebot und der Nachfrage am Kryptomarkt zusammensetzt.

    Die Zukunft des Pi Coins hängt zuvorderst davon ab, ob die dritte Phase erfolgreich verläuft, die Coins in das Hauptnetz überführt werden können und der allgemeine Gebrauch möglich wird. Folglich sollten interessierte Investoren auch die Risiken bedenken, wenn sie sich am Pi Coin Mining beteiligen. Möglicherweise könnte jedoch die steigende Aufmerksamkeit für den Pi Coins nach dem Listing auf etablierten Börsen für einen explosiven Kursverlauf sorgen. 

    Pi Coin kaufen*

    💰 Wie kaufe ich den Pi Coin?  

    Aktuell ist der Pi Coin noch nicht handelbar. Der Kauf und Verkauf von Pi Coins dürfte erst in der dritten Phase möglich werden. Dennoch wollen wir schon an dieser Stelle schauen, wie man den Pi Coin bei Coinbase, eToro und Binance kaufen kann. Schließlich ist es überaus wahrscheinlich, dass die beliebten Krypto-Broker und Handelsplattformen dann auch den Pi Coin listen. Schon heute können Krypto-Fans bei diesen Anbietern in zahlreiche Kryptowährungen investieren.

    Pi Coin bei Coinbase kaufen
    Die Krypto-Handelsbörse Coinbase gehört wohl auch wegen dem Börsengang zu den bekanntesten Exchanges für digitale Währungen. Denn diese positioniert sich zielstrebig als Vorreiter in einem wachsenden Markt, sodass auch das Handelsangebot kontinuierlich erweitert wird.

    Hier können die User bei Coinbase den Pi Coin kaufen, sobald dieser verfügbar ist.

    Bei Coinbase registrieren

    Zunächst ist eine Registrierung bei Coinbase erforderlich, um später mit dem Handel mit Kryptos zu beginnen. Dafür gibt man den Namen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort ein. Nach der E-Mail mit dem Bestätigungslink ist die Legitimierung erforderlich, die jedoch online erfolgt. Mit der App kann man den Ausweis einscannen und sich erfahrungsgemäß in wenigen Minuten identifizieren. 

    Bei Coinbase registrieren*

    Bei Coinbase Geld einzahlen

    Bei Coinbase haben die User die Qual der Wahl, ob sie Guthaben via Kreditkarte oder mit einer SEPA-Überweisung einzahlen wollen. Die Gebühren sind bei der SEPA-Variante geringer. Dann ist nach ein bis drei Werktagen das überwiesene Geld bei Coinbase angekommen. 

    Bei Coinbase Pi Coin kaufen  

    Wenn der Pi Coin bei Coinbase gelistet wird, ist der Kauf schnell möglich. Dafür wählen die Kunden das EUR-Wallet an, in welchem sich das Guthaben befindet. Nach einem Klick auf den Menüpunkt Kaufen/Verkaufen kann man den Pi Coin dann auswählen und sich als Zahlungsmethode für das EUR-Wallet entscheiden. Nun wählt man das gewünschte Investitionsvolumen aus und klickt auf „Sofortkauf“. Im Anschluss befindet sich der Pi Coin in dem Coinbase-Wallet.

    Pi Coin bei Coinbase kaufen*

    Pi Coin bei eToro kaufen
    Ein beliebter Online-Broker ist eToro*. Hier können die Kunden Aktien, ETFs, Kryptowährungen und CFDs kaufen. eToro erweitert sein Angebot kontinuierlich, sodass nach dem Handelsstart vom Pi Coin auch diese Kryptowährung handelbar werden dürfte. Mit den folgenden drei Schritten zeigen wir, wie man bei eToro den Pi Coin dann kaufen kann.

    Bei eToro registrieren

    Im ersten Schritt ist eine Registrierung bei eToro erforderlich, die über das Anmeldeformular auf der Website erfolgt. Dort gibt man die persönlichen Daten ein und wartet im Anschluss auf die Bestätigungsmail. Nachdem der Online-Ident erfolgreich abgeschlossen wurde, steht das eToro-Depot zum Investieren in Aktien, ETFs, Kryptos und Co. bereit. 

    Bei eToro registrieren*

    Geld bei eToro einzahlen  

    Bevor man den Pi Coin kaufen kann, muss Guthaben auf das eToro-Konto. Die Einzahlung ist beispielsweise mit Paypal, Banküberweisung, Kreditkarte oder Skrill möglich. Je nach Einzahlungsmethode kann es unterschiedlich lange dauern, bis das Geld auf dem Konto erscheint. In der Zwischenzeit steht der Demo-Modus bereit, um sich mit den Funktionen der Handelsplattform von eToro vertraut zu machen. 

    Pi Coin bei eToro kaufen  

    Abschließend ist es für die Neukunden möglich, in Kryptowährungen bei eToro zu investieren. Sobald der Pi Coin handelbar ist, kann man den Namen des Coins in die Suchleiste eingeben. Dann wählt man den Investitionsbetrag, möglicherweise einen Hebel und klickt auf „Traden“, um die Position zu eröffnen und den Pi Coin zu kaufen. Bis der Pi Coin bei eToro verfügbar ist, stehen zahlreiche andere Kryptos zum Handel bereit.

    Pi Coin bei eToro kaufen*

    Pi Coin bei Binance kaufen
    Die Krypto-Exchange Binance* gehört zu den beliebtesten Adressen für Krypto-Fans, die in digitale Währungen investieren wollen. Die Auswahl an Kryptos ist aktuell groß. Nach dem Launch des Mainnets dürfte der Pi Coin somit zeitnah auch für die Binance-Kunden zum Kauf bereitstehen. 

    Konto bei Binance einrichten  

    Zunächst müssen die Kunden ein Konto bei Binance einrichten. Dies ist online möglich und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Die Website von Binance ist auf deutsch verfügbar. Hier können die interessierten Krypto-Fans einfach ihre E-Mail und ein Passwort angeben. Direkt im Anschluss gibt es eine Bestätigungsmail. Mittlerweile ist im Anschluss für jeden neuen User die Verifizierung erforderlich, die mit einem Ausweisbild und den persönlichen Daten erfolgt. Erfahrungsgemäß wird das Konto bereits nach wenigen Minuten eröffnet.

    Binance-Konto einrichten*

    Guthaben bei Binance einzahlen

    Im nächsten Schritt müssen die Binance-User Geld einzahlen, um Kryptowährungen zu kaufen. Die Einzahlung in Euro ist beispielsweise via Kreditkarte oder SEPA Überweisung möglich. Zwischenzeitlich gibt es mit der SEPA Überweisung jedoch immer wieder Probleme, da Binance aktuell mit regulatorischen Schwierigkeiten kämpft. Deshalb ist die Einzahlung via Kreditkarte häufig die alleinige Option, bei welcher immer wieder Gebühren anfallen.

    Pi Coin bei Binance kaufen  

    Sobald das Guthaben bei Binance angekommen ist, können die User Kryptowährungen kaufen. Dies sollte auch nach dem Handelsstart für den Pi Coin gelten. Dafür wählt man den entsprechenden Coin aus und entscheidet sich für eine Order. Via Market, Limit oder Stop-Limit-Order kann man nun Kryptowährungen kaufen. Dies ist bei Binance sowohl via App als auch Desktop-Plattformmöglich.

    Pi Coin bei Binance kaufen*

    Fazit: Sollte ich den Pi Coin kaufen?

    Der Pi Coin ist eine interessante Kryptowährung, die kontrovers diskutiert wird.  Zum einen wächst das Pi Network äußerst dynamisch. Die Anzahl der aktiven User explodiert. Durch die höhere Mining-Rate bei Weiterempfehlungen haben die User eine intrinsische Motivation, das eigene Team zu vergrößern und sorgen somit für Wachstum im Pi Network.

    Aktuell ist es kaum möglich zu entscheiden, ob man bald in den Pi Coin investieren sollte. Dies hängt zuvorderst vom Launch des Mainnets ab. Noch haben die Entwickler kein exaktes Datum für den Übergang von Phase 2 zur Phase 3 bekanntgegeben, sodass zweifelsfrei Risiken existieren. 

    Anleitung: Pi Wallet erstellen

    Auf dem offiziellen Twitterkanal von Pi Network wurde nun eine Anleitung veröffentlicht, um eine Pi Wallet zu erstellen. Pi Wallets werden dafür benötigt, um die Pi Coin ins Mainnet zu transferieren, sobald die Pioneers damit beginnen, die mobilen Guthaben auf die Mainnet-Blockchain zu migrieren.

    Tipp

    🚀 Du willst Pi Coin zum Start kaufen? Hier Account eröffnen und dabei sein, wenn Pi Coin handelbar wird!

    Account eröffnen*

    FAQs: Häufige Fragen zum Pi Coin

    Beim Pi Coin handelt es sich um die Kryptowährung des Pi Networks, welches 2019 von Stanford Absolventen gelauncht wurde. Der Pi Coin kann via Smartphone Mining hergestellt werden.
    Der Handel der Pi Coins wird in der dritten Entwicklungsphase möglich. Ein exaktes Datum gibt es aktuell noch nicht. Vielmehr hängt der Übergang in Phase 3 von dem Fortschritt der Testphase ab. 
    Da der Pi Coin aktuell noch im Testnet läuft, gibt es noch keine festgelegte Anzahl der Pi Coins. Erst mit dem Übergang in die nächste Phase und dem offiziellen Launch erfolgt die Migration der Coins in das Mainnet, wenn die Konten validiert werden können.
    Aktuell kann man noch gar nicht direkt in den Pi Coin investieren. Vielmehr erwarten die frühen Investoren, dass der Pi Coin vom Testnet in das Mainnet migriert wird und dann in Zukunft die Kryptowährung auf den Handelsplattformen verfügbar ist. Der Pi Coin eignet sich somit als spekulative Beimischung für ein Krypto-Depot. Basisinvestments sollten jedoch weiterhin Bitcoin, Ethereum, Cardano, Solana und Co. bleiben. 
    Aktuell lässt sich wenig über die Sicherheit des Pi Coins sagen. Denn das Mining ist erst über die Pi Network App möglich, wenn man einen Einladungslink eines aktiven Users bekommen hat. Dafür muss dann den vollständigen Namen und die Handynummer angeben. Der Kauf auf etablierten und sicheren Krypto-Handelsbörsen ist heute noch nicht möglich. Zudem gibt es häufig Vorwürfe, dass es sich bei Pi Coin um eine Art Schnellball-System handelt, obgleich die User nicht unmittelbar am Mining der anderen Teilnehmer mitverdienen, wie es für derartige Systeme typisch wäre.
    Bei einer Pi Coin Prognose kommt es auf die zukünftige Popularität des Pi Coins an. Wenn sich dieser weiter verbreitet, dürften das Interesse der Investoren am Pi Coin steigen, da dieser mit der leichteren Zugänglichkeit zum Mining einen spannenden Ansatz verfolgt. Die Pi Coin Prognosen der Experten unterscheiden sich deutlich. Heute scheint es noch nicht möglich, den Wert des Pi Coins in der Zukunft vorherzusagen. Dieser dürfte auch von der grundsätzlichen Stimmung für digitale Währungen abhängen.

    Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.