Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

So legt Kevin Kuranyi sein Geld an (Bitcoin, Gold, Aktienfonds, Immobilien)

Der ehemalige Fußballprofi Kevin Kuranyi hat in einem Interview wertvolle Tipps zur Vermögensbildung gegeben. Auch mit einem bescheidenen Budget lässt sich laut Kuranyi eine solide Basis für die finanzielle Zukunft schaffen. Dabei empfiehlt er eine Diversifikation des Portfolios und ein gutes Finanzmanagement. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit Kuranyis Anlagestrategie und seinen Empfehlungen für junge Fußballspieler beschäftigen.

Tipp
Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und eToro*.

Fußballprofi Kevin Kuranyi weiß aus eigener Erfahrung, dass ein hohes Einkommen nicht automatisch zu Wohlstand führt. Mit klugen Anlageentscheidungen und einem guten Finanzmanagement lässt sich jedoch auch mit einem bescheidenen Budget eine solide Basis für die Zukunft schaffen.

Immobilien als Grundstock der Geldanlage

Kuranyi setzt auf Immobilien als sichere Geldanlage. Sein Vater als Immobilienmakler gab ihm wertvolle Tipps und so konnte er bereits während seiner Karriere mehrere Häuser und Wohnungen in Deutschland und Brasilien erwerben und diese vermieten. Immobilien sind für Kuranyi eine stabile Anlage, die auf lange Sicht eine hohe Rendite verspricht.

Allerdings sind Immobilienkäufe nicht für jeden geeignet und auch nicht immer die beste Wahl. Aktuell brechen die Bauzinsen ein und auch die Mietpreisbremse in Deutschland macht es für Vermieter schwieriger, hohe Renditen zu erzielen. Deshalb empfiehlt Kuranyi Sparern, die nicht über ein Fußballer-Budget verfügen, eine Diversifikation ihres Portfolios.

 

Das Kuranyi-Portfolio

Kuranyi empfiehlt im Interview mit t-online eine Aufteilung des verfügbaren Geldes von 50 Prozent in sichere Produkte wie Festgeld oder deutsche Staatsanleihen und die andere Hälfte in risikoreichere Anlagen wie Aktienfonds und etwas Gold. Eine gute Möglichkeit für risikoreichere Anlagen sind auch Krypto-Währungen wie Bitcoin, wie Kuranyi selbst betont. Allerdings sollten sich Anleger zuerst gut über die Anlageform informieren, bevor sie in sie investieren.

Ich persönlich besitze auch Bitcoins, aber auch da gilt: erst informieren, dann anlegen.
Kevin Kuranyi

Das Haus für die Eltern

Für junge Fußballspieler, die gerade ihr erstes Profi-Gehalt erhalten, hat Kuranyi einen besonderen Tipp: den Eltern ein Haus kaufen und sie darin leben lassen. Das schaffe nicht nur eine emotionale Bindung, sondern auch eine solide Wertanlage für die Zukunft. Denn ein Haus ist nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern auch ein Vermögenswert, der mit der Zeit an Wert gewinnt.

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: Gebührenfreies Demokonto testen

Kuranyi betont jedoch, dass es bei der Vermögensbildung nicht nur auf die richtige Anlageform ankommt, sondern auch auf ein gutes Finanzmanagement. Dazu gehört auch eine regelmäßige Überprüfung der eigenen Finanzen und eine Anpassung der Anlagestrategie an die individuellen Bedürfnisse.

Auch Kuranyi machte Fehler

Kuranyi betonte, dass er auch in seiner Zeit als Profisportler nicht immer nur vernünftig mit seinem Geld umgegangen sei. Er habe durchaus für „viel Mist“ Geld ausgegeben und sich auch mal teure Urlaube auf einer Jacht gegönnt. Doch heute sei er wesentlich besonnener und setze auf langfristige und sichere Investitionen.

Lebensversicherungen mit guten Konditionen

Darüber hinaus habe er während seiner Karriere auch drei Lebensversicherungen abgeschlossen, von denen er bis heute profitiere. „Damals gab es noch gute Konditionen, das hat sich gelohnt“, so Kuranyi. Allerdings warnte er auch davor, einfach blind jeder Versicherung hinterherzulaufen. Es gelte, sich vorher genau zu informieren und verschiedene Angebote zu vergleichen.

ℹ️ Unsere aktuellen Favoriten: Die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*

Insgesamt zeigt das Interview mit Kevin Kuranyi, dass auch mit einem bescheidenen Budget eine solide Vermögensbildung möglich ist. Eine Diversifikation des Portfolios und ein gutes Finanzmanagement sind dabei entscheidend für den langfristigen Erfolg. Wer sich dazu noch professionellen Rat von einem Finanzberater holt, kann seine Anlagestrategie noch weiter optimieren und seine finanzielle Zukunft absichern.

Spencer Brown
Spencer Brown
Ich schreibe seit vielen Jahren für verschiedene Finanzmagazine zu den Themen Börse, Aktien und Crypto als selbstständiger Autor. Ich verfolge die Entwicklungen und Trends in der Welt der Finanzen sehr genau und teile gerne mein Wissen und meine Einschätzungen mit anderen.

Vergleichsrechner

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Auch interessant

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung