Du willst auch ein Vermögen aufbauen? Kaufe Aktien und ETFs!

Anzeige

Bushido Vermögen & Gehalt 2022: So reich ist er!

Bushidos Vermögen 2022

  • Geschätztes Vermögen 2022: 20 Millionen Euro
  • Geschätztes Einkommen 2022: 4 Millionen Euro

Der in Bonn geborene Rapper Bushido (bürgerlich Anis Ferchichi), gehört mit rund 2,5 Millionen verkaufter Alben zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Rappern. Seine Einnahmen erzielt Bushido nicht nur mit dem Verkauf eigener Alben. Er besitzt ein eigenes Label sowie mehrere Immobilien. Wie hoch sein Vermögen tatsächlich ist, lässt sich nur schwer schätzen. Es dürfte aktuell jedoch bei rund 20 Millionen Euro liegen.

Tipp
Du willst reich werden wie dieser Promi?. Wir empfehlen die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*.

Die Einnahmequellen von Bushido auf einen Blick

  • Musik (Verkauf von Alben und Streaming)
  • Auftritte (Festivals, Clubs und Touren)
  • Einnahmen mit Label-Künstlern
  • Merchandising
  • Tantiemen als Buchautor
  • Weitere Geschäftszweige

Verkauf von Alben

Wie kommt das Vermögen von Bushido zustande? Den Grundstock zu seinem Vermögen legte Bushido mit dem CD-Verkauf. Seit Veröffentlichung seines ersten Albums „Vom Bordstein bis zur Skyline“ im Jahr 2003 hat er zwölf weitere Studioalben sowie vier Livealben herausgebracht. Dazu kommen noch sieben Kollaboalben, die er gemeinsam mit anderen Künstlern aufgenommen hat. Da Musiker nur etwa 15 Prozent des Verkaufspreises als Einnahme verbuchen können, hat Bushido bereits 2004 sein eigenes Label „ersguterjunge“ gegründet.

Im Laufe der Jahre hat er bereits zahlreiche erfolgreiche Kollegen wie Capital Bra, Eko Fresh oder Samra vermarktet. Die Gesamteinnahmen aus seinen CD-Verkaufen belaufen sich auf etwa 5 Millionen Euro, was die Basis für die weitere Entwicklung des Vermögens war.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Konzerte und Auftritte

Nach eigenen Angaben erhält Bushido für Auftritte bei Festivals zwischen 50.000 und 75.000 Euro. Dazu kommen Clubauftritte mit bis zu 25.000 Euro pro Event. Bei mehr als 150 Auftritten dürften damit etwa 6 Millionen Euro zu seinem Vermögen hinzugekommen sein. Dazu kommen noch weitere Einnahmen, etwa durch die bei Amazon Prime Video gezeigte Doku „Unzensiert – Bushidos Wahrheit“. An dieser hat Bushido mehr als 1 Million Euro verdient. Der Kinofilm „Zeiten ändern dich“ aus dem Jahr 2010 dürfte trotz schlechter Kritiken ebenfalls einen Millionenbetrag in Bushidos Kassen gespült haben.

Musik-Streaming

Das Musik-Streaming ist eine weitere wichtige Einnahmequelle. Über einen langen Zeitraum waren zahlreiche Alben von Bushido auf der Streaming-Plattform Spotify nicht verfügbar. Dies hat sich mittlerweile geändert. Nach einem Vertriebsdeal verzeichnet der Rapper monatlich rund zwei Millionen Hörer. Mit den Einnahmen aus Musik-Streaming kommen zu Bushidos Vermögen pro Monat rund 100.000 Euro hinzu. Dazu besitzt Bushido bereits seit 2005 einen eigenen YouTube-Kanal. Die daraus resultierenden Einnahmen liegen bei mehreren Hunderttausend Euro jährlich.

Immobilien

Gemeinsam mit Arafat Abou-Chaker gründete Bushido 2006 die „A&F Unternehmensgruppe“. Die Firma erzielte mit der Vermietung und dem Verkauf von Immobilien Millionengewinne. Im Jahr 2018 erfolgte dann die Trennung. Nach einer außergerichtlichen Trennung zahlte der Rapper hierfür eine Abfindung von 1,4 Millionen Euro an seinen ehemaligen Geschäftspartner. Bis heute ist unklar, ob die Einnahmen ausschließlich mit Immobilien erzielt wurde oder ob dabei auch Geld aus Drogengeschäften gewaschen wurden.

Modeladen in Berlin

So ganz nebenbei betreibt Bushido noch den Laden „Baby & Luxury“ auf dem Berliner Kudamm. Das Geschäft verkauft exklusive Modeartikel für Babys und Kleinkinder. Zu Angebot gehören die Kreationen bekannter Designer wie Cavalli, Burberry oder Fendi. Preis von 500 Euro pro Teil sind hier keine Seltenheit. Zu den gut betuchten Kunden zählt unter anderem Sarah Connor, die Schwester von Bushidos Ehefrau Anna-Maria. Mit seiner eigenen Mode-Kollektion hatte Bushido weniger Glück. Ein 2009 in Berlin-Mitte eröffneter Laden musste schon nach kurzer Zeit wieder schließen.

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: Gebührenfreies Demokonto testen

Wie sehen die Einnahmen für 2022 aus?

Im laufenden Jahr dürfte Bushido einen Großteil seiner Einnahmen aus dem Musik-Streaming beziehen. Inklusive der Erlöse auf YouTube ergeben diese schätzungsweise etwa 1,5 Millionen Euro. Mit seinem Musiklabel EGJ verdient Bushido ebenfalls Geld. Er hat aktuell den Rapper, jedoch nur den Rapper Animus unter Vertrag. Dazu kommen einige Künstler, deren Promo von EGJ übernommen wurde.

Bushido erhält etwa 20 Prozent der erzielten Einnahmen. Weitere Einnahmen kommen aus dem Verkauf von Merchandising Artikeln, die über einen Online-Shop vertrieben werden. Ob sich das Vermögen mit Auftritten erhöht, lässt sich aufgrund der aktuellen Corona-Situation nur schwer vorhersagen. Dennoch dürfte der Rapper 2022 rund drei Millionen Euro verdienen.

Welche Rolle spielt Arafat Abou Chaker beim Bushido Vermögen?

Arafat Abou-Chaker war lange Jahre Manager und Geschäftspartner von Bushido. Die beiden hatten sich sogar gegenseitig Generalvollmachten über ihr gesamtes Vermögen erteilt. Arafat Abou-Chaker gilt als Führungsmitglied des Abou-Chaker-Clan, dem die Ermittlungsbehörden unter anderem Drogen- und Waffenhandel, Schutzgelderpressungen sowie Raubüberfälle und Geldwäsche vorwerfen.

Er muss sich derzeit in einem Prozess vor dem Berliner Landgericht verantworten, in dem Bushido als Zeuge und Nebenkläger auftritt. Wie Bushido in seiner Zeugenaussage angab, musste er zwischen 30 und 50 Prozent seiner Einnahmen an Abou-Chaker abgeben. Dies wirkte sich entsprechend auf das Vermögen von Bushido aus.

ℹ️ Unsere aktuellen Favoriten zur Vermögensbildung: Die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*

Hanspeter Volk
Hanspeter Volk
Nach meinem BWL-Studium und einer langjährigen Tätigkeit im Marketing arbeite ich seit einigen Jahren als freiberuflicher Autor. Ich schreibe Artikel für verschiedene Finanzportale zu Geldanlagen, Kryptowährungen, Aktien und ETFs.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Wie reich ist...?

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

WIe reich ist...?

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber