Du willst auch ein Vermögen aufbauen? Kaufe Aktien und ETFs!

Anzeige

MontanaBlack Vermögen & Gehalt 2022: So reich ist er!

MontanaBlacks Vermögen 2022

  • Geschätztes Vermögen 2022: 1,5 Millionen Euro
  • Geschätztes Einkommen 2022: 800.000 Euro

Hinter dem Namen MontanaBlack verbirgt sich der deutsche YouTuber und Gamer Marcel Eris. Er verdient sein Geld mit Videobeiträgen auf YouTube sowie als Streamer auf der Plattform Twitch. Dort tritt der 33-Jährige mehrmals wöchentlich auf und lässt sich bei Videospielen wie Fortnite, FIFA, Call of Duty oder Mario Kart zusehen. Was auf den ersten Blick nach reinem Spaß klingt, hat dem Streamer über die letzten Jahre ein beträchtliches Vermögen eingebracht.

Tipp
Du willst reich werden wie dieser Promi?. Wir empfehlen die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*.

Die Einnahmequellen von MontanaBlack auf einen Blick

  • Posten von Videos auf YouTube
  • Live-Streaming bei Twitch
  • Werbeeinnahmen
  • Verkauf von Artikeln über Online-Shop

Einnahmen mit YouTube Videos

Dass es MontanaBlack mit seiner Tätigkeit zu einem kleinen Vermögen gebracht hat, kommt nicht von ungefähr. Mit seinem YouTube-Kanal MontanaBlack ist Marcel Eris bereits 2009 auf der Videoplattform aktiv. Der Kanal hat mittlerweile mehr als zwei Millionen Abonnenten. Dazu betreibt er noch den Zweitkanal SpontanaBlack, mit rund 1,8 Millionen Followern. Die auf dem Hauptkanal präsentierten Videos wurden bereits über 230 Millionen Mal aufgerufen. Der Zweitkanal verzeichnete bisher sogar 310 Millionen Aufrufe. Damit gehört MontanaBlack zu den erfolgreichsten YouTubern, was sich bei seinem Vermögen bemerkbar macht.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Live-Streaming auf Twitch

Bei Twitch handelt es sich um eine Streaming-Plattform, auf der vorwiegend Videospiele übertragen werden. Nutzer können sich einen Kanal erstellen und mit einer entsprechenden Software ihre Spielbesitzungen live übertragen. Mit mehr als 3 Millionen Followern ist MontanaBlack der beliebteste deutsche Streamer bei Twitch. Pro Übertragung sehen dem Streamer bis zu 47.000 Fans zu. Kein anderer deutscher Streamer macht mit Twitch ein solches Vermögen wie MontanaBlack.

Einnahmen mit Sponsoring und Werbung

Der Streamer ist vor Kurzem in das Geschäft mit Non-Fungible Tokens (NFTs) eingestiegen. Bei NFTs handelt es sich um nicht ersetzbare digitale Objekte wie Kunstwerke oder Videos. Mit dem Erwerb können Käufer sich die Rechte an einem solchen Werk sichern. NFTs liegen derzeit, insbesondere bei Gamern voll im Trend. Eine Reihe von Streamern haben bereits in diesem Bereich investiert und ihr Vermögen damit vergrößert.

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: Gebührenfreies Demokonto testen

Mit Gamers Only hat MontanaBlack einen Werbevertrag abgeschlossen. Das Unternehmen bietet Performance Drinks an, die im Vergleich zu den sonst bei Gamern beliebten Energydrinks weniger Zucker haben. Montana Black bewirbt die Getränke immer wieder in seinen Streams.

MontanaBlack Vermögen: Weitere Geschäftstätigkeiten

Der Streamer betreibt einen eigenen Online-Shop, über den unterschiedliche Produkte verkauft werden. Das Angebot umfasst neben trendiger Freizeitkleidung auch Schmuck sowie eine Reihe weiterer Artikel. Sie hoch die mit dem Shop erzielten Einnahmen sind, ist nicht genau bekannt. Aufgrund der vielen Fans dürfte der Laden jedoch gut frequentiert sein.

Im Januar 2019 hat MontanaBlack seine Biografie unter dem Titel „Vom Junkie zum YouTuber“ veröffentlicht. Das Buch wurde ein Verkaufsschlager und stand mehrere Wochen auf Platz 1 der Amazon Bestsellerliste. Die geschätzten Einnahmen aus dem Buchverkauf liegen bei etwa 400.000 Euro.

Tipp
Du willst reich werden wie dieser Promi?. Wir empfehlen die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*.

Wie sehen die Einnahmen für 2022 aus?

Auf dem Hauptkanal MontanaBlack postet der Streamer mittlerweile nur noch wenige Videos. Nach eigenen Angaben liegt das jährliche Einkommen hierfür bei etwa 50.000 Euro. Deutliche besser läuft es mit dem Zweitkanal SpontanaBlack, der jährlich etwa 300.000 Euro einbringt. Bei der Streaming-Plattform Twitch haben etwa 27.000 Fans ein kostenpflichtiges Abonnement abgeschlossen.

Der Monatspreis hierfür beträgt 5 Euro, was einen Monatsverdienst von 135.000 Euro ergibt. Davon gehen allerdings 50 Prozent an die Plattform. Dennoch kommen mit Twitch monatlich etwa 67.500 Euro zum Vermögen von MontanaBlack hinzu. Inklusive der weiteren Einnahmen aus Online-Shop, Werbung und Buchverkäufen dürfte das Jahreseinkommen 2022 bei rund 1,5 Millionen Euro liegen.

MontanaBlack: Eine Karriere mit Skandalen

MontanaBlack ist nicht nur einer der erfolgreichsten, sondern auch umstrittensten Streamer. Im Laufe seiner Karriere sorgte er bereits für einige Skandale. So hat er 2018 begonnen, mit teilweise horrenden Summen in Online-Casinos zu zocken. Dazu postete er über seine Social-Media-Kanäle Werbung für die Casinoanbieter. Zu diesem Zeitpunkt war das Online-Glücksspiel in Deutschland offiziell noch illegal, weshalb die Staatsanwaltschaft wegen „des Verdachts des unerlaubten Glücksspiels und der Geldwäsche“ ermittelte. Sein Vermögen soll nach Berichten durch die Behörden stellenweise gepfändet worden sein. Das Verfahren wurde später gegen eine Zahlung eingestellt. Dazu gab es eine Geldstrafe wegen Steuerhinterziehung über 40.000 Euro.

Auch außerhalb des Streaming sorgte MontanaBlack immer wieder für negative Schlagzeilen. Während eines Urlaubs auf Malta zeigte er bei einem Stream heimliche Aufnahmen von Frauen am Pool, verbunden mit sexistischen Kommentaren. Daraufhin wurde er von Twitch für 33 Tage gesperrt.

Der vorerst letzte Skandal gab es vor einigen Wochen. Der Streamer bewarb über YouTube zwielichtige NFT-Gewinnspiele. Die beworbenen NFTs waren Affen, welche dem Aussehen von Adolf Hitler nachempfunden und mit Hakenkreuz abgebildet waren. Nach massiven Protesten hat der Streamer die Videos wieder gelöscht.

ℹ️ Unsere aktuellen Favoriten zur Vermögensbildung: Die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*

Hanspeter Volk
Hanspeter Volk
Nach meinem BWL-Studium und einer langjährigen Tätigkeit im Marketing arbeite ich seit einigen Jahren als freiberuflicher Autor. Ich schreibe Artikel für verschiedene Finanzportale zu Geldanlagen, Kryptowährungen, Aktien und ETFs.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Wie reich ist...?

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

WIe reich ist...?

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber