Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

So legen Deutschlands Promis 2023 ihr Geld an

Auch wenn die Inflation zuletzt wieder etwas zurückgegangen ist, gilt weiterhin: Wer sein Geld nicht anlegt, dessen Vermögen wird schleichend entwertet. Es verwundert daher nicht, dass viele Prominente hierzulande bestrebt sind, ihr Geld gewinnbringend zu investieren. Doch wie legen Deutschlands Promis 2023 ihr Geld an?

Tipp
Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Scalable Capital*.

Philipp Lahm

Der ehemalige Bayern-Profi und deutsche Nationalspieler Philipp Lahm hat sich nach dem Ende seiner aktiven Fußballkarriere als Investor einen Namen gemacht. So ist Lahm mittlerweile Gesellschafter beim Berliner Start-up Fanmiles sowie beim digitalen Vorsorgeuntersuchungsanbieter Danova. Seit 2018 ist Lahm zudem Mehrheitseigentümer beim deutschen Großhandelsunternehmen Schneekoppe. Darüber hinaus ist er auch an der Deutschen Sportlotterie und der B2B Media Group beteiligt.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Joko Winterscheidt

Der TV-Moderator und Comedian Joko Winterscheidt investiert sein Geld bevorzugt in junge Start-up Unternehmen. So gründete er unter anderem das Start-up Sushi, ein Vertrieb von besonders leichten City-E-Bikes. Seit Kurzem vertreibt er zusammen mit Max Wittrock, die fair gehandelte Schokolade Jokolade. Diese ist mittlerweile sowohl bei Rewe als auch bei Rossmann erhältlich.

Heidi Klum

Heidi Klum ist seit vielen Jahren als Jurorin bei Germanys Next Topmodel erfolgreich. Seit Neuestem plant sie jedoch, sich ein weiteres Standbein aufzubauen. Klum beabsichtigt scheinbar, in das Cannabis-Geschäft einzusteigen. Hierzu hatte sie erst im vergangenen Jahr ein Treffen mit Burkhard Blienert, dem Beauftragten für Sucht- und Drogenfragen der Bundesregierung. Obwohl derzeit noch keine genaueren Einzelheiten über die Geschäftsidee bekannt sind, soll der bekannte US-Rapper Snoop Dogg angeblich bereits als ein möglicher Investor im Spiel sein.

Dieter Bohlen

Dieter Bohlen hat als Sänger, Songwriter, Komponist und Musikproduzent Karriere gemacht. Laut eigener Aussage investiert er sein Geld bevorzugt in Aktien, ETFs und Immobilien. Auf dem Founder Summit 2022 hatte Bohlen dem Publikum verraten, dass er seit einigen Jahren in einen Clean Energy ETF investiert. Während dessen Kurs in den ersten Jahren größtenteils gesunken war, dürfte Bohlen damit mittlerweile nicht unerhebliche Gewinne eingefahren haben. Aufgrund der wachsenden Bewustseins für den Klimawandel und den damit einhergehenden Ausbau erneuerbarer Energien, sind erneuerbare und saubere Enegien ETFs in den letzten Jahren deutlich im Kurs gestiegen.

Sebastian Vettel

Sebastain Vettel hat seine Karriere als Formel-1-Rennfahrer 2022 beendet. Finanziell ist er allerdings nach wie vor an dem Rennzirkus beteiligt. So ist Vettel bereits 2020 als Aktionär in den Autohersteller Aston Martin – Betreiber seines ehemailgen Rennstalls – eingestiegen. Zuletzt hatte der angeschlagene Sportwagenhersteller eine Finanzspritze im Umfang von 771 Millionen Euro seitens des saudi-arabischen Staatdsfonds erhalten, wovon auch Vettel über seine Aktienbeteiligung indirekt profitieren dürfte.

Günther Jauch

Dank seiner Sendung „Wer wird Millionär?“ zählt der TV-Moderator Günther Jauch zu den bekanntesten TV-Persönlichkeiten Deutschlands. Weinliebhabern dürfte der Name Jauch allerdings auch anderweitig bekannt sein. In Kanzem an der Saar betreibt Jauch nämlich das Weingut von Othegraven. Jauch selbst wurde dabei erst im vergangenen Jahr vom Vinum Weinguide zum Winzer des Jahres ausgezeichnet.

800x250 saving-plan

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: Gebührenfreies Demokonto testen

Frank Thelen

Als langjähriges Jurorenmitglied in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ zählt Frank Thelen zweifelsohne zu den bekanntesten Investoren Deutschlands. Während seiner Zeit als „Löwe“ investierte Thelen insgesamt in 14 Start-ups von Gründern, welche in der Sendung aufgetreten waren. Auch in der Zeit nach seinem Ausscheiden aus der Sendung hat Thelen weiterhin in eine Reihe vielversprechender Start-ups investiert. Erst vor wenigen Monaten investierte er so mit seiner Investmentgesellschaft Freigeist in das Biotech Start-up PROSION Therapeutics. Darüber hinaus gründete Thelen vor einiger Zeit die 10xDNA Capital Partners GmbH, welche Aktienfonds auflegt, in die private wie institutionelle Anleger investieren können.

Florian Schulze
Florian Schulze
Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. Aktien sind seine Leidenschaft.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Auch interessant

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

* notwendig