Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Smartbroker Depoteröffnung: Die Dauer im Detail – und wie du sie verkürzen kannst

Der Smartbroker ist ein deutscher Broker, der seit Ende 2019 den digitalen Wertpapierhandel zu einem Festpreis anbietet. Mit dem Siegeszug der Neobroker positionierte sich auch der Smartbroker zukunftsorientiert, mit günstigen Gebühren und einem dennoch hochwertigen Angebot, reguliert und lizenziert in Deutschland.

Tipp
Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Scalable Capital*.

Anleger stellen sich natürlich die Frage nach der Smartbroker Depoteröffnung Dauer. Im folgenden Artikel schauen wir uns einmal genauer an, wie lange sich der Smartbroker für die Depoteröffnung Zeit lässt und ob es Wege gibt, diesen Prozess zu verkürzen. 

Smartbroker Depoteröffnung: Die Dauer im Check

Der Smartbroker* gibt die durchschnittliche Dauer für die Depoteröffnung mit zwei bis drei Wochen an. Erfahrungsberichte aus der Vergangenheit offenbaren starke Unterschiede. Während es im Einzelfall auch bereits nach rund einer Woche die erfolgreiche Depoteröffnung gab und man anschließend mit dem Handel beim Smartbroker beginnen konnte, sah es in stark nachgefragten Marktphasen anders aus. Dann konnte eine Depoteröffnung auch schon einmal einen Zeitraum zwischen 4 und 6 Wochen beanspruchen.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Derartige Schwankungen sind im Tagesgeschäft der Broker gänzlich normal. Wenn im bullischen Marktumfeld die Nachfrage nach Depots steigt, ziehen sich Depoteröffnungen häufig in die Länge.

Smartbroker Depoteröffnung Dauer verkürzen: Geht das?

Die durchschnittliche Dauer für eine Depoteröffnung beim Smartbroker* variiert deutlich. Sicherheit auf eine bevorzugte Behandlung gibt es nicht. Mit den folgenden drei Tipps hat man jedoch gute Chancen, die Smartbroker Depoteröffnung Dauer effektiv zu verkürzen. 

1. Vorbereitung ist das A und O

Wer sich entsprechend der Anforderungen bei der Registrierung vorbereitet, kann selbstverschuldete Verzögerungen verhindern. Der Smartbroker fragt die standardtypischen Informationen ab und ist zugleich als in Deutschland regulierter Anbieter den KYC-Vorschriften unterlegen. Alle notwendigen Informationen sollten bekannt sein, gültiges Ausweisdokument und ggf. Adressnachweis bereitliegen.

2. Video-Ident statt Post-Ident

Der Smartbroker bietet seinen Kunden die Wahlmöglichkeit zwischen Video-Ident und Post-Ident-Verfahren. Mittlerweile bevorzugen die meisten Anleger das digitale Video-Ident-Verfahren, das bequem vom heimischen Sofa aus durchlaufen werden kann. Im Gegensatz zur Post-Ident-Variante wird die KYC-Verifizierung unmittelbar zum Smartbroker weitergeleitet. Die Smartbroker Depoteröffnung Dauer wird somit um die Zeit verkürzt, die der Postweg in Anspruch nehmen würde.

800x250 saving-plan

3. Bärenmarkt für Depoteröffnung nutzen

Da die Dauer für Depoteröffnungen korrespondierend mit der Nachfrage nach Aktiendepots schwankt, könnten sich Anleger einfach in einem Bärenmarkt für die Depoteröffnung entscheiden. Dies verkürzt nicht nur die Dauer, sondern bietet historisch auch die besten Renditechancen. Denn frei nach dem Grundsatz „Kaufen, wenn die Kanonen donnern“ könnte man in Zeiten einer geringeren Nachfrage die Depoteröffnung beim Smartbroker abschließen und dann antizyklisch in Aktien & ETFs investieren. 

Wie lange dauert der Smartbroker Depotübertrag?

Die Kontoeröffnung ist ein Aspekt, den man bei einem Vergleich der Online Broker berücksichtigten sollte. Oftmals ist es zudem notwendig, die Wertpapiere vom bestehenden Broker auf das neue Konto zu übertragen. Doch wie lange sollte man für einen Smartbroker* Depotübertrag einkalkulieren?

Bei einem inländischen Depot dauert der Depotübertrag nach Angaben des Smartbrokers rund zwei bis drei Wochen, immer auch in Abhängigkeit von der abgebenden Bank. Länger als drei Wochen darf sich die Bank bereits aus gesetzlichen Gründen keine Zeit lassen. Anders sieht dies natürlich aus, wenn der Depotübertrag aus dem Ausland erfolgen soll.

etoro

Erfahrungsgemäß befindet sich der Smartbroker hier in guter Gesellschaft. Bei eigenen durchgeführten Depotüberträgen von anderen Neobrokern wurde ein vergleichbarer Zeitraum veranschlagt.

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: Gebührenfreies Demokonto testen

Welche Vorteile bietet die Smartbroker Depoteröffnung?

In einem wachsenden Markt von innovativen Brokern hat sich der Smartbroker beträchtliche Marktanteile gesichert. Als Smartbroker AG wirbt man um Kunden mit einer kostenlosen Depotführung. Das Ziel des Neobrokers ist eine übersichtliche und günstige Gestaltung des Online-Tradings. Mit einer Vielzahl von Handelsplätzen, börslich und außerbörslich, in Deutschland und international, erhalten die Anleger eine hohe Flexibilität. Das umfangreiche Angebot umfasst ETFs, Aktien, Fonds oder auch Zertifikate. Einige Vorteile auf einen Blick:

Gettex Gewinnspiel
  • Smartbroker Depoteröffnung Dauer verhältnismäßig
  • Umfassende Vielfalt an Handelsplätzen
  • Kompetenter und gut erreichbarer Kundenservice
  • Zahlreiche ETF- und Fonds-Sparpläne, Aktien und Zertifikate
  • Dauerhaft günstige Gebühren – Handel zum Festpreis möglich

Auch interessant:

Daniel Robrecht
Daniel Robrecht
Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich meinen Fokus auf die Finanzwelt gerichtet. Seitdem schreibe ich täglich für unterschiedliche Plattformen über Themen rund um Aktien, ETFs, Kryptos und Investieren.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Auch interessant

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

* notwendig