Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Finnische Aktien: 5 spannende Geheimtipps aus Finnland

Finnland gilt als eines der glücklichsten Länder der Welt. Warum also sollten Anleger nicht mit finnischen Aktien das Glück haben, eine überdurchschnittliche Rendite zu erzielen? Das skandinavische Land ist für seinen technologischen Fortschritt bekannt und treibt zugleich den klimafreundlichen Wandel energisch voran.

Tipp
Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*.

Zweifelsfrei ist Finnland ein vielversprechendes Land, das wirtschaftlich stabil aufgestellt ist. Folglich können finnische Aktien einen Blick wert sein. Im folgenden Beitrag geht es um fünf finnische Aktien, die für die nächsten Jahre vielversprechend sind. 

Nokia: Neubewertung dank 5G-Strategie?

Viele Jahre war die Nokia Aktien aus den Köpfen der Anleger verschwunden. Denn seit dem Handy-Boom in den 2000ern verlor die Nokia Aktie den Großteil ihres Werts. Doch in den letzten fünf Jahren gab es endlich wieder eine positive Rendite. Im letzten Kalenderjahr stieg der Kurs sogar um rund 45 % – und das könnte dank 5G-Technologie erst der Anfang einer Kursrallye bei Nokia sein. Wer finnische Aktien mit Potenzial sucht, könnte deshalb einen Blick auf das Unternehmen mit Sitz im finnischen Espoo werfen.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Bei Nokia kommt es in den nächsten Jahren darauf an, ob die Umwandlung der 5G-Aktivitäten gelingt und gleichzeitig neue Kunden bei der Netzwerkinfrastruktur gewonnen werden können. Im Jahr 2022 verkündete das Unternehmen starke Zahlen für das letzte Geschäftsjahr. Zwar ist der Wettbewerb mit Huawei und Ericsson für Nokia immer noch schwer. Die stetigen Fortschritte operativer Art könnten sich jedoch auch auf den Kurs der Nokia Aktie auswirken.

Kone: Stabiles Geschäft mit Aufzügen  

Bei Kone handelt es sich um ein finnisches Industrieunternehmen, das zu den größten Herstellern im Bereich Aufzüge und Fahrtreppen weltweit gehört. Bereits im Jahr 1910 erfolgte die Gründung. Kone profitiert von einer umfassenden Erfahrung. Die Aktie entwickelte sich in den letzten fünf Jahren schlecht und bewegte sich kaum. Nun könnte es jedoch an der Zeit sein, Aufholeffekte zu generieren.

Weltweite Übernahmen wie vom japanischen Konzern Toshiba bzw. dem Aufzugsgeschäft könnten sich mittelfristig positiv auswirken, obgleich zweifelsfrei auch Risiken vorhanden sind. In der Zwischenzeit profitieren die Anleger von einer Dividendenrendite, die über 2,5 % liegt. 

UPM Kymmene: Finnische Aktien mit Fokus auf Nachhaltigkeit  

Das finnische Unternehmen UPM Kymmene mit Sitz in Helsinki ist einer der größten Papierkonzerne der Welt. Dabei hat das Unternehmen europaweit Produktionsstandorte aufgebaut. Das Geschäftsmodell reicht von der Herstellung von Papier und Zellstoff bis zu vielfältigen Holzprodukten. In den verschiedenen Marktsegmenten haben sich die Finnen eine starke Marktposition aufgebaut.

Mit einer 30 % Beteiligung des Anker-Investors Skandinaviska Enskilda Banken AB ist für eine gewisse Stabilität gesorgt. Insbesondere der Trend zu mehr Nachhaltigkeit könnte dem Unternehmen eine steigende Nachfrage nach Papier und Holz-Produkten bescheren, wenn diese als Ersatz zu Plastik und Co. zum Einsatz kommen. 

Neste OYJ: Der größte Hersteller von Diesel aus Resten und Abfällen  

Bei Neste OYJ handelt es sich um den weltgrößten Hersteller von Diesel aus Abfällen und sonstigen Rückständen. Zwar rücken andere Antriebe bei der Mobilität in den Vordergrund. Nichtsdestotrotz gibt es noch zahlreiche Dieselfahrzeuge, bei denen erneuerbarer Diesel ein guter Schritt in die richtige Richtung wäre. Darüber hinaus diversifiziert Neste mit erneuerbarem Düsentreibstoff sowie innovativen Lösungen für die Polymer- und Chemieindustrie das Geschäftsmodell. Da Finnland die eigene Klimaneutralität aggressiv vorantreibt, könnte Neste OYJ weiter stark profitieren. 

Tokmanni Group: Investieren in den finnischen Discounter

Bei der finnischen Tokmanni Group Oyi handelt es sich um eine finnische Aktie, die wohl alle Anleger kennen, die bereits in Finnland Urlaub gemacht haben. Denn Tokmanni ist der größte Discounter des Landes mit Burggraben. Insgesamt hat das Unternehmen deutlich über 150 Filialen im ganzen skandinavischen Land und setzt auf eine eigene Logistik. Zudem hat die Tokmanni Group den Geist der Zeit erkannt und setzt ebenfalls auf den Ausbau des eigenen Onlineshops.

Anleger konnten mit der finnischen Tokmanni Aktie in den letzten fünf Jahren eine Rendite von fast 100 % einfahren. Nach einer aktuellen Korrektur könnte sich der Einstieg in finnische Aktien lohnen. 

Sollte man in finnische Aktien investieren?

Zweifelsfrei bewegen sich finnische Aktien bei vielen Anlegern unter dem Radar. Doch Finnland bietet die Möglichkeit, das eigene Portfolio gezielt zu diversifizieren. Mit den fünf Aktien aus diesem Beitrag bekommen Anleger eine Anregung, welche Chancen das skandinavische Land bietet. Je nach Präferenz, Risikobereitschaft und Anlagestrategie können sich nämlich unterschiedliche finnische Aktien für die langfristige Geldanlage eignen.

ℹ️ Unsere aktuellen Favoriten: Die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*

Daniel Robrecht
Daniel Robrecht
Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich meinen Fokus auf die Finanzwelt gerichtet. Seitdem schreibe ich täglich für unterschiedliche Plattformen über Themen rund um Aktien, ETFs, Kryptos und Investieren.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Einzelaktien

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Auch interessant

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber