Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Diese 3 Graphit-Aktien könnten demnächst durchstarten

Graphit ist einer der Rohstoffe, dessen Nachfrage in letzter Zeit spürbar zugenommen hat. Die folgenden drei Graphit-Aktien könnten daher einen Kauf wert sein.

Tipp
Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*.

Praktisch jeder hat schon einmal Graphit in den Händen gehalten. Die Kohlenstoffverbindung dient u. a. als Bleistiftspitze. Aber auch in vielen High-Tech-Bereichen findet Graphit Verwendung. Eine der Branchen, in welcher die Nachfrage nach Graphit zuletzt spürbar zugenommen hat, ist die Auto-Branche. Graphit wird für die Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien benötigt.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

In den letzten Jahren ist der Anteil an Elektroautos immer weiter gestiegen. Dennoch steckt der Markt für E-Autos immer noch in den Kinderschuhen. Das Wachstumspotenzial ist gewaltig. Doch bereits jetzt übersteigt die Nachfrage nach Graphit das Angebot. Laut dem Bergbauberatungsunternehmen Benchmark Mineral Intelligence soll sich das Graphitdefizit bereits in diesem Jahr auf rund 20.000 Tonnen belaufen.

ℹ️ Auch interessant: Kobalt Aktien kaufen – Lohnt sich jetzt ein Einstieg?

Zu den Gewinnern dieser Entwicklung dürften die Graphitproduzenten gehören. Graphit wird sowohl gefördert als auch synthetisch hergestellt. Anleger, die in Graphit-Aktien investieren möchten, stehen eine Reihe von Optionen offen. Allerdings handelt es sich dabei zum Teil auch um noch relativ kleine Bergbauunternehmen, die sich noch in einer frühen Phase befinden.

Graphit-Aktien im Überblick

Syrah Resources

Das australische Bergbauunternehmen Syrah Resources (ISIN: AU000000SYR9, Aktie kaufen*) ist im Besitz der derzeit größten Graphitmine der Welt. Die dortige Graphitförderung kann zudem zu einem günstigeren Preis vorangetrieben werden als irgendwo sonst auf der Welt. Das macht Syrah Resources durchaus zu einer der interessanteren Graphit-Aktien.

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: Gebührenfreies Demokonto testen

Zu den Hauptkunden von Syrah soll schon bald der US-Konzern Tesla gehören. Dieser plant ab 2025 bis zu 80 Prozent der Produktion von Syrahs Verarbeitungsanlage in Vidalia im US-Bundesstaat Louisiana zu kaufen.

Dass der Graphitmarkt mit der gleichen Volatilität zu kämpfen hat, wie viele andere Rohstoffmärkte auch, wird an der Kursentwicklung der Syrah-Aktie deutlich. Derzeit wird das Papier rund 63 Prozent unterhalb seines einstigen Spitzenpreises aus dem Jahr 2017 gehandelt. In den vergangenen 12 Monaten ging es dabei aber bereits wieder 41 Prozent nach oben.

Nouveau Monde Graphite

Nouveau Monde Graphite (ISIN: CA66979W8429, Aktie kaufen*) ist ein kanadisches Explorationsunternehmen. Schwerpunkt der eigenen Geschäftstätigkeit sind dabei die Erkundung und Erschließung von potenziellen Bergbauprojekten im kanadischen Quebec.

Nouveau Monde Graphite befindet sich noch in der Entwicklungsphase. Derzeit strebt das Unternehmen an, bis zur Jahresmitte eine Produktionsmenge von 2.000 Tonnen Graphit zu erreichen. Gleichzeitig arbeitet man an der Realisierung einer Verarbeitungsanlage, um Material für die Batterieproduktion herstellen zu können.

ℹ️ Unsere aktuellen Favoriten: Die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*

Die Aktie von Nouveau Monde Graphite hat in den letzten 12 Monaten rund 29 Prozent ihres Wertes eingebüßt. Bisher konnte das Unternehmen noch keinen Umsatz vorweisen. Schätzungen zufolge soll sich dies jedoch ab 2023 ändern, wobei noch für das gleiche Geschäftsjahr mit einem Gewinn im einstelligen Millionenbereich gerechnet wird.

Kupferminen Aktien: Dieser Megatrend könnte Kupferminen Aktien antreiben!

Sollten sich die Projektionen des Unternehmens als korrekt erweisen, könnte es sich hierbei um eine der wachstumsstärksten Graphit-Aktien handeln. Gleichzeitig können Verzögerungen jedoch keineswegs ausgeschlossen werden, weshalb auch das Risiko etwas höher ist.

NextSource Materials

NextSource Materials (ISIN: CA65343M2094, Aktie kaufen*) ist ein weiteres kanadisches Bergbauunternehmen, welches sich derzeit noch in der Entwicklungsphase befindet. NextSource entwickelt derzeit ein Graphit-Projekt in Madagaskar. Die Graphitmine ist bereits komplett finanziert und erst im März in Betrieb gegangen. Darüber hinaus betreibt man auf dem gleichen Grundstück noch eine Vanadium-Mine.

Tipp
Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*.

NextSource Materials konnte 2021 einen langjährigen Abnehmer für seine Produktion gewinnen. Über die nächsten zehn Jahre hinweg wird Thyssenkrupp Materials einen signifikanten Teil der Produktion kaufen. Darüber hinaus zählen auch japanische und chinesische Zulieferer von Tesla zu NextSource Materials Kunden.

Die NextSource-Aktie ist über die letzten drei Jahre hinweg rund 260 Prozent im Wert gestiegen. Auch, wenn es in den letzten drei Monaten wieder um rund 16 Prozent abwärts gegangen ist, dürfte das weitere Potenzial der Aktie doch recht erheblich sein. Derzeit sprechen sich beide Kursbeobachter für ein „Aufstocken“ aus. Das durchschnittliche Kursziel liegt dabei mehr als 90 Prozent über dem aktuellen Aktienkurs.

Florian Schulze
Florian Schulze
Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. Aktien sind seine Leidenschaft.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Einzelaktien

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Auch interessant

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber