Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Die 5 besten Aktien, die von der Digitalisierung profitieren

Die Digitalisierung schreitet jeden Tag weiter voran und verändert Stück für Stück die Welt. In den letzten Jahren hat sie für eine rasante Entwicklung gesorgt, die für fast jeden Menschen im Alltag zu spüren ist – vor allem in der westlichen Welt. Einflussfaktoren wie die Corona-Krise haben dazu geführt, dass die nachhaltige Veränderung massiv beschleunigt wird. Aktien aus dem Bereich Digitalisierung sind gefragter denn je.

Im Zentrum des Wandels stehen Industrie und Wirtschaft und ihre Unternehmen, Marken und Organisationen. Das bedeutet, dass die Digitalisierung auch massive Einflüsse auf die Börse mit sich bringt.

Was bedeutet die Digitalisierung für den Aktienmarkt?

Die Digitalisierung kann in der Wirtschaft als unaufhaltsamer Aufbruch beschrieben werden. Sie sorgt für eine digitale Transformation, die Gewinner auf ein neues Level heben und Verlierer zurücklassen wird.

Laut einer Befragung der Landesbank Baden-Württemberg ist die Digitalisierung mit Abstand der meistgenannte Investitionswunsch von Unternehmen. Diesen gaben 72 Prozent der befragten an. Das trägt dazu bei, dass die Veränderungen in fast allen Bereichen und Branchen nachhaltigen Einfluss haben und auch die Finanzmärkte aufmischen.

Darin liegen Risiken und Chancen. Unternehmen, die den Wandel mitgehen – und die daraus resultierenden Chancen wahrnehmen – können profitabler arbeiten und innovative Neuheiten auf den Markt bringen. Aktionäre können sich dann bei AKtien aus dem Bereich der Digitalisierung über Kursanstiege und Dividenden freuen.

Doch welche Unternehmen können von der Digitalisierung profitieren? Wir haben 5 attraktive Aktien für Sie aufgespürt.

#5: AXA

Ein Versicherungsunternehmen fällt Ihnen womöglich nicht als erstes ein, wenn es um die Digitalisierung geht. Das Unternehmen, das in 64 Ländern tätig ist, ist allerdings ein Vorreiter bei der Automation, einem wichtigen Teilbereich des Wandels.

Auf dem Gebiet der Finanzdienstleistung ist die Digitalisierung besonders heftig zu spüren. Prozesse zu automatisieren und immer mehr Mitarbeiter einzusparen ist ein wichtiger Faktor, um nachhaltigen Erfolg in der Branche realisieren zu können. AXA hat die Chancen schnell erkannt und befindet sich auf einem guten Weg in eine digitale Zukunft. Daher stellt die AXA-Aktie ein attraktives Wertpapier für Langzeit-Investoren dar.

#4: Bechtle

Das Home-Office ist für viele Arbeitnehmer während der Corona-Pandemie zu einem ständigen Begleiter geworden. Wer diese Entwicklung als vorübergehend erwartet, der könnte sich schon bald getäuscht sehen. Einige Studien zeigen, dass Mitarbeiter im Home Office in den meisten Fällen mindestens so produktiv sind, wie sie dies in der Niederlassung einer Firma waren.

Viele Arbeitnehmer werden in Zukunft wohl kaum oder gar nicht mehr ins Büro fahren müssen, da Unternehmen so Einsparungen vornehmen können. Davon profitiert Bechtle, das Unternehmen bei der Umstellung auf das dauerhafte Home-Office vieler Mitarbeiter hilft. Das schwäbische Unternehmen ist im MDAX gelistet und übernimmt für mittelständische Firmen unter anderem die Aufrüstung von IT-Strukturen. Da das Home Office in der Weltwirtschaft schon bald die Regel darstellen könnte, handelt es sich bei der Bechtle-Aktie um ein hochinteressantes Wertpapier im Zuge der Digitalisierung.

#3 Apple

Klar, Apple findet sich in vielen, wenn es um vielversprechende Aktien geht. Auch in dieser hat die Aktie des US-amerikanischen Technologieunternehmens aber auf jeden Fall einen Platz verdient. Immerhin ist die Software und Hardware des Unternehmens mit dem angebissenen Apfel eine der treibenden Kräfte der Digitalisierung.

Apple wartet mit stets neuen Innovationen auf und nutzt längst alle Möglichkeiten, welche die digitale Entwicklung mit sich bringt. Das macht die Apple-Aktie zukunftssicher und modern. Wenn die Digitalisierung neue höhen erreicht, dann wird es bei den Wertpapieren des US-Konzerns mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht anders aussehen.

#2: Microsoft

Es wäre nicht fair bei Aktien rund um die Digitalisierung Apple zu nennen und Microsoft unter den Tisch fallen zu lassen. Auch der US-Konzern aus einem Vorort von Seattle ist schon jetzt als einer der Gewinner der Digitalisierung abzusehen. Der Soft- und Hardware-Riese hat in der modernen Welt einen ähnlichen Einfluss wie Apple. Auch die Zukunftsaussichten dürften sich gleichen.

Microsoft ist für die nächsten Jahr gut aufgestellt und bereit, neuartigen Trends zu folgen. Einige von diesen wird das Unternehmen womöglich sogar selbst auslösen. Die Microsoft-Aktie strahlt ähnlich viel Sicherheit wie die Apple-Aktie aus.

#1: Teamviewer

Noch ein Profiteur von der Entwicklung hin zu immer mehr Home Office: TeamViewer stellt eine Fernwartungssoftware für Computer dar. Die TeamViewer AG hat ihren Sitz im deutschen Göppingen und währen den letzten Jahren einen großen Aufwind erlebt. Das Geschäft läuft auch Hochtouren, seitdem das Arbeiten im Home Office trendet.

Durch TeamViewer erhalten Nutzer eine Plattform, durch die sie Computer und der Steuerung vernetzen, überwachen und vereinfachen können. Die Software ist in Unternehmen aller Größen gefragt, was die TeamViewer-Aktie sehr attraktiv macht. Da es nicht zu erwarten ist, dass die Entwicklung rund um das Home Office einen Rückgang erlebt, ist die TeamViewer-Aktie eine gute Option für Sie. Auf jeden Fall dann, wenn Sie als mittelfristiger und langfristiger Anleger agieren.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Einzelaktien

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Auch interessant

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber

Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

* notwendig