Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Die besten Lachs-Aktien im Überblick

Immer mehr Anleger setzen im Agrar-Sektor auf die sogenannten Lachs-Aktien. Dabei handelt es sich um Unternehmen, die Lachs als Nahrungsmittel produzieren. Die Nachfrage nach Lachs als vergleichsweise gesundes Lebensmittel, das reich an den wichtigen Omega-Fettsäuren ist, steigt kontinuierlich. Dabei ist der Anteil an Wildlachsen mittlerweile gering. Immer mehr Lachse als Lebensmittel stammen aus den Aquakulturen. Die explodierende Nachfrage kann schlichtweg nicht mehr durch die Wildfische gedeckt werden.

Lachs Aktien kaufen*

Verschiedene Trends könnten die Nachfrage nach Lachsen und damit einen Kursanstieg der Lachs-Aktien in Zukunft anfeuern. Denn die Weltbevölkerung wächst weiterhin. Durch den demografischen Wandel werden die Menschen immer älter. Bis 2050 dürften 10 Milliarden Menschen auf der Welt leben, die Nahrungsmittel benötigen.

Letztendlich muss jeder Anleger selbst wissen, ob er von Lachs-Aktien überzeugt ist und die Züchtung in Monokulturen ethisch vertreten kann. Alternativ könnten die Aktien pflanzlicher Nahrungsmittelhersteller eine spannende Alternative sein, da es sich ebenfalls um einen stark wachsenden Markt handelt, der mit Blick auf Gesundheitsbewusstsein, Klimawandel und ethischer Verantwortung noch stärker wachsen könnte.

Im folgenden Beitrag gibt es einen Überblick über beliebte Lachs-Aktien, mit denen Anleger auf den Siegeszug von Zucht-Lachs als Nahrungsmittel spekulieren können.

Mowi: Marktführer aus Norwegen 

Die wohl bekannteste Lachs-Aktie ist der Weltmarktführer Mowi. Das norwegische Unternehmen produziert jährlich weit über 400.000 Tonnen Lachse in ihren Fischfarmen, die sich auf der ganzen Welt befinden. Der Marktanteil beläuft sich auf rund 20 %. Das Unternehmen Mowi ist fortschrittlich und vollständig integriert. Mittelfristig möchte man sich eine starke Marke aufbauen und auch eigene Restaurants eröffnen.

Mowi Aktie (Quelle: Google)

Mowi Aktie kaufen*

Die Wertschöpfung reicht von der Aufzucht der Lachse über die Verarbeitung des Fisches bis hin zum Vertrieb der Lachs-Produkte. Im laufenden Jahr stieg der Aktienkurs um über 35 %. Nach dem Corona-Einbruch notiert Mowi nun wieder nahe der eigenen Verlaufshochs.

SalMar: Mit Offshore zu mehr Wachstum

Mit einer jährlichen Produktion von deutlich über 150.000 Tonnen Lachs gehört auch Salmar zu den bekanntesten Lachs-Aktien. Die Produktion findet überwiegend in norwegischen Fischfarmen statt, ein kleiner Anteil besteht aus Anlagen aus Island. In den nächsten Jahren soll wieder mehr investiert werden, um die Gewinnrückgänge zu kompensieren und weiter zu wachsen. Dennoch gilt Salmar grundsätzlich als sehr profitable Lachs-Aktie.

SalMar Aktie (Quelle: Google)

SalMar Aktie kaufen*

Mit Offshore-Farmen möchte man sich innovativ und zukunftsorientiert positionieren. Das frische Wasser in den Offshore-Farmen soll mittelfristig Krankheiten vermeiden und für eine noch nachhaltigere Produktion sorgen. Bei der ersten Offshore-Farm Ocean Farm 1 verliefen die Tests erfolgreich. Das Joint Venture SalMar-Aker ASA soll aktiv an der Weiterentwicklung und Etablierung der Technologie arbeiten.

ℹ️ Auch interessant: Lebensmittel Aktien – Lohnt sich jetzt ein Investment?

Im laufenden Jahr konnte sich die bekannte Lachs-Aktie stark erholen und gewann über 30 % an Wert. Mittlerweile bewegt sich der Aktienkurs deutlich über dem Vor-Corona-Hoch und konnte erst kürzlich ein neues All-Time-High erreichen. 

Grieg Seafood: In der Hand der Grieg-Familie  

Bei Grieg Seafood handelt es sich um ein weltweit führendes Lachsunternehmen. Mit Anlagen in Norwegen, Kanada und Großbritannien ist man geografisch diversifiziert. Dazu kommt die ständige Weiterentwicklung des Geschäftsmodells. Zuletzt setzte Grieg Seafood verstärkt auf neue Angebote im Bereich der Fischverarbeitung. Bei Grieg Seafood handelt es sich um eine Lachs-Aktie, die als Familienunternehmen gilt.

Grieg Seafood Aktie (Quelle: Google)

Grieg Seafood Aktie kaufen*

Denn die Grieg-Familie ist mehrheitlich am Unternehmen beteiligt. Im laufenden Jahr stieg der Aktienkurs bereits um rund 20 %. Nach dem starken Einbruch in der Corona-Pandemie durch gestörte Lieferketten setzte sich zuletzt die Erholung fort.

Bakkafrost: Qualitätsführer unter den Lachs-Aktien 

Bei Bakkafrost handelt es sich um eine der qualitativsten Lachs-Aktien. Diese legen ihren Fokus auf die Färöer-Inseln und priorisieren eine nachhaltige Lachs-Produktion. Die Zuchtlachse bewegen sich im Hochpreissegment, woraus höhere Margen resultieren.

Bakkafrost Aktie (Quelle: Google)

Bakkafrost Aktie kaufen*

Dies wirkt sich auch auf die Bewertung der Lachs-Aktie aus, die historisch deutlich höher als bei der Konkurrenz ist. Neben der Lachszucht stellt Bakkafrost auch Fischmehl, -futter und öl her. Gentechnikfrei, nachhaltig und qualitativ hat man sich ein spannendes Marktsegment gesichert. 

Atlantic Sapphire: Disruption der Lachs-Aktien?

Bei Atlantic Sapphire handelt es sich nicht um die typische Lachs-Aktie. Denn das Start-Up setzt auf Innovation in der alteingesessenen Zuchtindustrie. Hier möchte man in Zukunft Lachse auf Land züchten. Dies wird mit der eigenen Tanklösung „Bluehouse“ möglich. Diese soll die Lachse vor Krankheiten schützen, sodass der Hormon- und Antibiotika-Einsatz obsolet würde.

Atlantic Sapphire Aktie (Quelle: Google)

Atlantic Sapphire Aktie kaufen*

Allerdings ist Atlantic Sapphire noch nicht etabliert und schreibt rote Zahlen. Trotz stark wachsendem Markt für die Land-Zuchtindustrie hat sich der Aktienkurs im letzten Jahr halbiert – eine möglicherweise günstige Kaufgelegenheit für risikobereite Anleger. 

Tassal Group: Australische Lachs-Aktie mit Asien-Bonus? 

Bei der Tassal Group handelt es sich um ein australisches Unternehmen, das auf die Züchtung von Lachs spezialisiert ist. Seit 2003 ist die Tassal Group an der australischen Börse notiert. Im letzten Jahr lief die Aktie weitgehend seitwärts und gab um einige Prozent nach. Mit Blick auf die Kursverluste seit 2017 ist die Aktie heute günstig bewertet.

Tassal Group Aktie (Quelle: Google)

Tassal Group Aktie kaufen*

Spannend könnte beim führenden Lachsunternehmen in Australien insbesondere die geografische Nähe zu Asien sein. Neben der Lachsproduktion setzt die Tassal Group auch auf die Produktion von Muscheln, sodass es sich um eine der diversifiziertesten Lachs-Aktien handelt.

Daniel Robrecht
Daniel Robrecht
Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich meinen Fokus auf die Finanzwelt gerichtet. Seitdem schreibe ich täglich für unterschiedliche Plattformen über Themen rund um Aktien, ETFs, Kryptos und Investieren.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Einzelaktien

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Auch interessant

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber