Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Daimler Truck Aktie: Treiben diese News den Kurs der Aktie an?

Intraday steht aktuell einer Performance von rund 1,5 % für die Daimler Truck Aktie zu Buche. Damit bewegt man sich ungefähr im Einklang mit dem Gesamtmarkt, da auch der deutsche Leitindex DAX von der starken US-Börse zum Wochenstart profitierte. Der Dax notiert rund 1,2 % im Plus.

Tipp
Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*.

Da mag es auf den ersten Blick nicht wirklich wahrscheinlich sein, dass Daimler Trucks spannende Neuigkeiten verkündete. Doch was sind die Neuigkeiten, die zumindest für langfristige Investoren einen Blick wert scheinen.

Daimler Truck Aktie unverändert in 2022

Aktuell notiert die Daimler Truck Aktie bei rund 32 Euro. Damit hat sich der Wert der Anteilsscheine im ersten Handelsmonat des neuen Börsenjahres kaum verändert. Zwischenzeitlich konnte man die 35 Euro überwinden, im Anschluss kam es jedoch zu Gewinnmitnahmen. Die zwischenzeitlichen Kursgewinne aus dem Januar 2022 sind somit verpufft. Der Februar 2022 beginnt auf einem ähnlichen Niveau wie das gesamte Kalenderjahr. 

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Daimler Truck und Blackrock planen Ladensäulen-Netz  

Diese News könnten Signalwirkung haben. Denn drei Unternehmen schließen sich fortan zu einem Joint Venture zusammen, um in den USA ein Ladesäulen-Netz aufzubauen. Dieses soll sich dabei nicht auf eine Antriebstechnologie konzentrieren, sondern in Zukunft das Recharging von batterieelektrisch- und wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen ermöglichen. Dafür haben sich das deutsche Unternehmen Daimler Trucks, eine Energie-Sparte des Vermögensverwalters BlackRock und das Kraftwergsegment des Energiekonzerns Nextera Energy zusammengeschlossen.

Zunächst werden rund 650 Millionen US-Dollar von den drei Partnern zur Verfügung gestellt. Bereits im laufenden Geschäftsjahr wird das Vorhaben voranschreiten, im nächsten Jahr sollen dann die ersten Ladestationen gebaut werden.

Kanadische Bank empfiehlt Aktie zum Kauf

Die kanadische Bank RBC beschäftigt sich schon länger mit Daimler Truck – genau genommen seit der Abspaltung. Aktuell wurde das Kursziel von 48 auf 50 Euro angehoben. Der zuständige Analyst Tom Narayan schreibt in seiner Branchenanalyse, dass zumindest kurzfristig die Daimler Aktie die beste Anlageidee aus dem Sektor sei.

Dies passt auch gut in die Ankündigungen des Vorstands Martin Daum, der mit der Daimler Truck Aktie kontinuierlich nach oben möchte. Verbesserungspotenzial besteht insbesondere bei der Marge von Daimler Truck. Diese möchte man sukzessive steigern, um die Potenziale der Selbstständigkeit voll auszunutzen. Beispielsweise liegt die Marge von Volvo mit fast 11 % beinahe doppelt so hoch wie bei Daimler Trucks. 

Wird der Aufstieg in den DAX zum Kurstreiber?  

Voraussichtlich schafft es im März 2022 auch die Daimler Truck Aktie in den deutschen Leitindex, sodass Daimler und Daimler Truck fortan im gleichen Index notieren. Dies könnte den Kurs antreiben, obgleich die diesbezügliche Rallye bereits meist in den Wochen vor der DAX-Aufnahme stattfindet. Doch mit der Aufnahme in den DAX sind mehr ETF-Anbieter gezwungen, Anteile von Daimler Trucks zu kaufen. 

Daimler Truck Aktie jetzt kaufen? 

Das deutsche Unternehmen Daimler Truck vermeldete zuletzt gute Quartalszahlen. Viele Analysten sehen die Daimler Truck Aktie bullisch und erhöhten ihre Kursziele mitunter deutlich. Nun sorgt die Zusammenarbeit beim Aufbau eines US-amerikanischen Ladenetzes für weitere Fantasie. Auch die langfristige Prognose sieht vielversprechend aus.

Mit der Aufnahme in den DAX und der mittelfristigen Steigerung der Margen scheinen weitere Kursanstiege möglich. Dennoch dürfte der Umbau des Konzerns eine längerfristige Aufgabe bleiben. Für die Investoren der Daimler Truck Aktie ist somit Geduld voraussichtlich eine wichtige Tugend.

ℹ️ Unsere aktuellen Favoriten: Die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*

Daniel Robrecht
Daniel Robrecht
Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich meinen Fokus auf die Finanzwelt gerichtet. Seitdem schreibe ich täglich für unterschiedliche Plattformen über Themen rund um Aktien, ETFs, Kryptos und Investieren.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Einzelaktien

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Auch interessant

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber