Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Aktien kaufen: Diese vier Aktien haben im November enormes Potenzial

Der November 2021 hat erst gerade begonnen. Die US-amerikanischen Indizes notieren auf Rekordhochs. Dies ist nicht zuletzt dem Umstand geschuldet, dass die amerikanische Notenbank FED die Anleihenkäufe drosselt – das sogenannte Tapering – und einer drohenden Inflation den Kampf ansagt. Zinserhöhungen gibt es jedoch vorerst keine. Da fragen sich viele Investoren, ob sie jetzt noch Aktien kaufen sollten. Das fundamentale Umfeld für Aktien zum Vermögensaufbau ist weiterhin gut. Zugleich ist die Assetklasse Aktien bei einer historischen Betrachtung das Nonplusultra.

Wer statt passivem Investieren via ETF den Kauf von Einzelaktien bevorzugt, ist immer auf der Suche nach spannenden Chancen am Aktienmarkt. Denn je nach Zeitraum bieten unterschiedliche Unternehmen ein hervorragendes Chance-Risiko-Verhältnis. Im folgenden Beitrag schauen wir uns einmal an, welche vier Aktien im November 2021 enormes Potential haben. Sollten Anleger jetzt Aktien kaufen und wenn ja, welche?

Spannend ist auch die laufende Quartalsaison. Enttäuschungen könnten hier für massive Kurseinbrüche sorgen. Demgegenüber sind übertroffene Erwartungen häufig Auslöser für eine neue Kursrallye. Aus der Offenlegung der Quartalsberichte können somit Chancen resultieren, wenn man im November Aktien kaufen möchte. 

Meta (Facebook): Neuer Name, neues Glück? 

Erst seit Kurzem firmiert das Unternehmen Facebook unter dem neuen Namen Meta. Damit möchte Mark Zuckerberg den ganzheitlichen Anspruch des Unternehmens herausstellen. Mit Meta möchte man mittelfristig eine starke Marke kreieren, die die Vielfalt des Internet-Unternehmens betont. Das Metaversum soll ein virtueller Raum sein, der die neue Generation des Internets darstellt. Nach der Umbenennung stieg der Aktienkurs in der letzten Woche um über 5 %. Zugleich entwickelt sich Facebook – jetzt Meta – operativ stark.

Das vielseitige Unternehmen mit Plattformen wie Facebook, Instagram und WhatsApp konnte erst kürzlich bei den Quartalszahlen die Erwartungen bestätigen. Dennoch wurde das Kursniveau von Anfang September nicht mehr erreicht. Mit dem jüngsten Kursanstieg könnte die konsolidierende Seitwärtsbewegung bald abgeschlossen sein und die Facebook Aktie im November wieder stark steigen.

Palantir: Aktien kaufen vom Big-Data-Profiteur? 

Im letzten halben Jahr stieg der Kurs der Palantir Aktie (zur Prognose) um über 25 %. Allein im letzten Monat betrug das Kursplus vom US-amerikanischen Anbieter für Datensoftware und Dienstleistungen rund um Big Data rund 15 %. Das Momentum ist aktuell positiv. Anleger fragen vermehrt die Palantir Anteilsscheine nach. Bereits am 09.11 werden die Quartalszahlen verkündet. Mit einem deutlichen Abstand vom Rekordhoch könnte starkes Wachstum im operativen Geschäft einen weiteren Kursanstieg bedingen.

Fundamental sind die Aussichten für den Marktführer gut. Namhafte Kunden, ein wachsender Markt für Business Intelligence und die einzigartige KI-basierte Softwarelösung machen Palantir zu einem heißen Anwärter auf eine überdurchschnittliche Kursentwicklung in den nächsten Jahren. Den Anfang könnte eine positive Überraschung bei den Quartalszahlen in der kommenden Woche machen. 

Oatly: Plantbased-Milch ist die Zukunft!

Das schwedische Unternehmen Oatly gehört zu den Vorreitern im Bereich der Produktion von Pflanzenmilch. Bereits früh begann man mit der Entwicklung von Hafermilch. Heute gehören zum Produktportfolio pflanzenbasierte Joghurts, Sahneersatz oder Frischkäse. Besonders beliebt sind jedoch die Oatly Haferdrinks. Neben einer starken Marktstellung und überdurchschnittlichem Wachstum hat Oatly namhafte Partner, um die eigenen Produkte gezielt zu vertreiben. Nach einem starken IPO brach der Aktienkurs schon im Sommer 2021 ein. Mittlerweile verloren die Anteilsscheine fast 40 % ihres Werts. Nun könnte jedoch die Bodenbildung abgeschlossen sein.

Tencent: Kommt jetzt die Zeit chinesischer Aktien? 

Der chinesische Aktienmarkt zeigte im Jahr 2021 beileibe nicht seine beste Seite. Infolge regulatorischer Einschränkungen der chinesischen Regierung brachen die Aktienkurse vieler Unternehmen im Reich der Mitte ein. Die Tencent Aktie verlor im letzten Halbjahr beispielsweise über 20 % ihres Werts. Der Grund: die chinesische Politik hat es sich insbesondere zur Aufgabe gemacht, die Macht der Tech-Giganten zu beschränken. Dazu zählt zweifelsfrei auch das wertvollste Unternehmen Chinas.

ℹ️ Auch interessant: Neue Aktien-Ideen: Mit diesen fünf Methoden findest du spannende Investments 

Doch Tencent ist aussichtsreich in zahlreichen Megatrends positioniert. Neben Payment, Social Media und Gaming investiert man weltweit in disruptive Start-ups und Unternehmen. Im letzten Monat stieg der Kurs der Tencent-Aktie wieder über 3 %. Am 10.11 veröffentlichen die chinesischen Verantwortlichen die Quartalszahlen. Wenn diese stark ausfallen, könnten Anleger den Fokus wieder auf die operative Entwicklung des Unternehmens richten. 

Jetzt Aktien kaufen im November 2021?

Ohne Frage bietet der November spannende Chancen am Aktienmarkt. Die vorhergehenden vier Unternehmen könnten eine überdurchschnittliche Rendite liefern, wenn man jetzt in Palantir, Meta, Oatly oder Tencent investiert. Zugleich zeigen Studien, dass Market Timing nur selten funktioniert und die investierte Zeit im Markt das Entscheidende ist. Folglich sollten Anleger nicht länger zögern und ihr Geld in Aktien investieren. Wer Aktien im November 2021 kaufen möchte, sollte von der aussichtsreichen Positionierung der Unternehmen überzeugt sein. Dies trifft wohl auf alle vier vorgestellten Aktien vor, die in ihren Geschäftssegmenten und Branchen eine starke Marktstellung mit viel Innovationskraft haben.

Daniel Robrecht
Daniel Robrecht
Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich meinen Fokus auf die Finanzwelt gerichtet. Seitdem schreibe ich täglich für unterschiedliche Plattformen über Themen rund um Aktien, ETFs, Kryptos und Investieren.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Einzelaktien

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Auch interessant

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber