Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

5 Dividenden-Aktien für die Ewigkeit

Viele Anleger achten bei der Auswahl ihrer Aktien auf die Dividendenrendite. Schließlich ist es überaus verlockend, regelmäßige Gewinnausschüttungen der Unternehmen zu erhalten. Insbesondere für Anleger, die den Freibetrag ausnutzen wollen oder die Dividende zur Bestreitung des Lebensunterhalts benötigen, hat eine Dividendenstrategie ihre Berechtigung.

Bei der Auswahl der richtigen Dividenden-Aktien haben Anleger eine schwere Entscheidung vor sich. Schließlich lassen sich Aktien nach ihrer Dividendenrendite, dem Ausschüttungsintervall, dem Dividendenwachstum oder der Ausschüttungshöhe auswählen. Darüber hinaus kommt insbesondere der Stabilität der Dividende große Bedeutung zu.
Folglich haben wir im folgenden Beitrag fünf Dividenden-Aktien für die Ewigkeit zusammengefasst, die aufgrund ihres beständigen Geschäftsmodells und der Dividendenhistorie wohl auch in Zukunft ihre Aktionäre entlohnen werden.

Procter & Gamble (WKN: 852062)

Bei Procter & Gamble handelt es sich um ein Konsumgüterunternehmen aus den USA, das Produkte für den täglichen Bedarf anbietet. Namhafte Marken wie Pampers, Gilette, Oral-B und Co. gehören zum Produktangebot von P&G. Das Geschäftsmodell ist krisensicher und zugleich hochprofitabel. Insgesamt befinden sich über 60 Marken im Segment von P&G, die größtenteils führend in ihrer Nische sind. Als Markenhersteller kann P&G höhere Preise als die Konkurrenz verlangen – dies wirkt sich positiv auf die Gewinnmarge aus.

Zugleich hebt das Unternehmen seit mittlerweile über 60 Jahren die Dividende Jahr für Jahr an, womit sich Procter & Gamble einen Platz unter den Dividenden-Aktien für die Ewigkeit verdient hat.

Kurs Procter & Gamble Aktie (Quelle: Google)

Microsoft (WKN: 870747)

Ein weiterer Kandidat für die Dividenden-Aktien-Liste für die Ewigkeit ist das US-amerikanische Technologieunternehmen Microsoft. Schließlich verbindet Microsoft wie kaum ein anderes Unternehmen Wachstum und Dividende. Der größte Softwarekonzern der Welt hat sich zu einem vielfältigen IT-Anbieter entwickelt. Cloud, Gaming, Software, Hardware und Social Media prägen das Geschäftsmodell von Microsoft.

Kurs Microsoft Aktie (Quelle: Google)

Seit 2003 zahlt Microsoft mittlerweile eine Dividende. Bereits damals hatte man einen riesigen Cash-Bestand. Investitionen in dieser Größenordnung waren nicht in Sichtweite. Folglich führten die Verantwortlichen eine Dividende ein, die mittlerweile jedes Jahr steigt. Das Dividendenwachstum betrug im Durchschnitt 15 %.

Diageo (WKN: 851247)

Der britische Getränkehersteller Diageo gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Spirituosen. Da die Nachfrage nach alkoholischen Getränken konstant hoch bleibt, zählt Diageo zu den Dividenden-Aktien für die Ewigkeit.

Insgesamt ist das Unternehmen in über 180 Ländern mit seinen Produkten vertreten. Während der Alkoholkonsum in unseren westlichen Gesellschaften stagniert, besteht in den Schwellenländern Wachstumspotential. Das Umsatz- und Gewinnwachstum von Diageo könnte in den nächsten Jahren folglich weitergehen.

Kurs Diageo Aktie (Quelle: Google)

Zugleich zahlt der britische Getränkespezialist eine feine Dividende. Seit über 20 Jahren hebt Diageo die Dividende für die Aktionäre jährlich an. Mit einer Dividendenrendite von über 2 % müssen sich die Briten nicht verstecken und bieten dennoch Steigerungspotential. Schließlich befand sich die Ausschüttungsquote regelmäßig unter 60 %.

Waste Management (WKN: 893579)

Mit Waste Management gehört ein weiteres Unternehmen in den Kreis der Dividenden-Aktien für die Ewigkeit, welches ein zeitloses Geschäftsmodell hat. Schließlich kümmert sich Waste Management um den Abfall in den USA. Die Menschen produzieren fortlaufend Müll. Waste Management hat sich mit der Entsorgung, dem Recycling und der Weiterverwertung ein profitables Geschäftsmodell aufgebaut.

Kurs Waste Management Aktie (Quelle: Google)

Waste Management zahlt mittlerweile seit über 20 Jahren eine Dividende. Die Ausschüttungsquote betrug in den letzten Jahren rund um 50 %. Zugleich hat die Dividendenrendite in den letzten Jahren die 2 % überschritten. Mit über 250 Müllkippen ist ein erstaunlicher Burggraben vorhanden, da es nur selten staatliche Zulassungen für neue Mülldeponien gibt.

Fresenius (WKN: 578560)

Eine weitere Dividenden-Aktie für die Ewigkeit kommt aus Deutschland. Dabei handelt es sich um den Gesundheitskonzern Fresenius, einen Dividendenaristokraten. Schließlich hat das Unternehmen in den letzten Jahrzehnten seine Dividende regelmäßig erhöht.
Zugleich verfügt Fresenius über ein stabiles Geschäftsmodell, das Gewinnausschüttungen und Dividendenwachstum für die nächsten Jahrzehnte wahrscheinlich werden lässt. In Deutschland ist Fresenius einer der größten Krankenhaubetreiber. Zudem ist das Unternehmen in der Pharmabranche, der Medizintechnik, Gesundheitsdienstleistungen und der Dialyse-Behandlung tätig. Weltweit hat Fresenius in über 100 Ländern mehr als 300.000 Mitarbeiter.

Kurs Fresenius Aktie (Quelle: Google)

Langfristig dürfte Fresenius weiterwachsen. Dabei setzt der Gesundheitskonzern aus Bad Homburg vor der Höhe auf eine erfolgreiche Kombination aus anorganischem Wachstum durch gezielte Übernahmen und organischem Wachstum. Für Letztgenanntes sorgen verschiedene Entwicklungen.

Zum einen werden die Menschen immer älter, zum anderen wächst die Weltbevölkerung weiter. Dazu kommen medizinische Innovationen und der steigende Wohlstand in Schwellenländern, sodass auch dort die Behandlungen für mehr Menschen erschwinglicher werden. Insbesondere in Lateinamerika ist Fresenius vermehrt aktiv.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Einzelaktien

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Auch interessant

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber