Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Diese 6 Gewinner-Aktien hast du 100-prozentig nicht auf dem Zettel

Wer an der Börse auf hohe Renditen aus ist, darf nicht immer nur auf bekannte Aktien setzen, die jeder schon auf dem Zettel hat. Oftmals sind es gerade die noch relativ unbekannten Geheimtipps, die im Laufe der Jahre für besonders hohe Renditen sorgen.

Tipp
Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*.

Freilich ist das Risiko gerade bei weniger klanghaften Namen meist um einiges höher als bei den Branchengrößen. Bei einigen davon handelt es sich allerdings schon jetzt um Gewinner-Aktien, auch wenn der ganz große Durchbruch noch bevorsteht. Die folgenden Renditebringer fliegen derzeit noch unter dem Radar.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

1. CTI BioPharma

CTI BioPharma (ISIN: US12648L6011, Aktie kaufen*) ist ein Name, der derzeit vermutlich noch nicht sonderlich geläufig ist. Angesichts der enormen Performance der Aktie sowie des weiteren Wachstumspotenzials könnte sich dies aber bald ändern. CTI BioPharma ist ein US-amerikanisches Biopharma-Unternehmen mit einem Fokus auf Blutkrebsbehandlungen.

Anfang März hat eine von CTIs vielversprechendsten Therapien die Zulassung der US-Pharmabehörde FDA erhalten. Seitdem ist der Aktienkurs um 157 Prozent explodiert. Unter den Analysten herrscht derzeit Einigkeit. Von sechs Kursbeobachtern sprechen sich alle für einen Kauf der Aktie aus. Das durchschnittliche Kursziel liegt dabei trotz der jüngsten Kursrallye immer noch knapp 90 Prozent über dem derzeitigen Kurs.

2. Valaris

Valaris (ISIN: BMG9460G1015, Aktie kaufen*) ist ein britischer Betreiber von Bohrschiffen und Hubinseln. Nachdem das Unternehmen im zweiten Quartal 2021 aus dem Firmenbankrott hervorgegangen war zeigt die Kursentwicklung der Valaris-Aktie steil nach oben. Allein innerhalb der letzten drei Monate beläuft sich das Kursplus auf rund 43 Prozent.

Grund hierfür ist die enorm gestiegene Nachfrage nach Öl und Gas. War 2021 noch die nach der Corona-Krise wieder anziehende Weltwirtschaft der Hauptantreiber bei Öl und Gas, sorgen mittlerweile der russische Krieg in der Ukraine und die damit einhergehende Bemühungen, sich von russischen Energieimporten unabhängig zu machen dafür, dass die Auftragsbücher bei Valaris weiterhin prall gefüllt bleiben dürften.

3. Core Lithium

Core Lithium (ISIN: AU000000CXO2, Aktie kaufen*) ist ein australisches Explorationsunternehmen, dessen Schwerpunkt auf der Erschließung von Lithiumvorkommen liegt. Das Unternehmen arbeitet an einer Reihe von Projekten im Norden und Süden Australiens. Aufgrund des Umschwenkens von Verbrennern hin zu Elektroantrieben wird auch die Nachfrage nach Lithium weiter zunehmen.

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: Gebührenfreies Demokonto testen

Der Kurs der Core-Lithium-Aktie ist seit vergangenem Sommer steil gestiegen. Allein innerhalb der letzten drei Monate steht hier ein Kurszuwachs von mehr als 150 Prozent zu Buche. Erst kürzlich hatte Core Lithium einen vierjährigen Liefervertrag mit dem US-E-Autobauer Tesla abgeschlossen. Es handelt sich dabei um den ersten Kunden für Cores Lithium aus seinem Finniss-Projekt.

4. Ernst Russ

Die Ernst Russ AG (ISIN: DE000A161077, Aktie kaufen*) ist ein deutscher Finanzdienstleister mit Fokus auf Asset- und Investmentmanagement im Schifffahrtsbereich. Das Unternehmen gehörte im vergangenen Jahr zu den Profiteuren der wieder angezogenen Weltwirtschaft, welche Hand in Hand mit einer massiv erhöhten Nachfrage nach Frachtschiffen einherging. 2021 konnte Ernst Russ seine Umsatzerlöse um 66 Prozent steigern.

Über die vergangenen 12 Monate hinweg beläuft sich das Kursplus der Ernst-Russ-Aktie auf 178 Prozent. Damit zählt man zu den am besten performenden deutschen Aktien überhaupt. Laut eigener Aussage ist das Unternehmen zudem trotz der derzeitigen Russlandkrise auch weiterhin auf langfristiges Wachstum eingestellt.

5. Serge Ferrari

Serge Ferrari (ISIN: FR0011950682, Aktie kaufen*) ist ein französischer Textilhersteller. Die Produkte des Unternehmens (Folien, Kabel und Planen) kommen dabei überwiegend in der Bauindustrie zum Einsatz. 2021 ist es Serge Ferrari gelungen, sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn deutliche Steigerungen zu erzielen. So konnte man den operativen Gewinn vervierfachen.

ℹ️ Unsere aktuellen Favoriten: Die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*

Der Kurs der Serge-Ferrari-Aktie zeigt entsprechend steil nach oben. Innerhalb der letzten 12 Monate beläuft sich das Kursplus auf über 150 Prozent. Prognosen zufolge soll es auch in diesem sowie den folgenden Jahren gelingen, den Gewinn weiter zu steigern. Derzeit empfehlen drei von drei Kursbeobachtern den Kauf der Aktie.

6. FPX Nickel

FPX Nickel (ISIN: CA3025911023, Aktie kaufen*) ist ein kanadischer Rohstoffförderer. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt dabei auf der Förderung von Nickel. Die Nickelnachfrage ist in den letzten Jahren deutlich angestiegen. Das wichtige Industriemetall wird u. a. auch für die Herstellung moderner E-Auto-Batterien benötigt.

Seit Sommer 2020 ist der Kurs der FPX-Aktie um rund 400 Prozent gestiegen. Nach einem zwischenzeitlichen Durchhänger hat der Preis dabei seit Anfang des Jahres wieder deutlich angezogen. Zuletzt profitierte die Aktie auch von der Angst vieler Anleger vor westlichen Sanktionen der russsischen Wirtschaft. Der russische Konzern Norilsk ist der größte Nickelförderer der Welt.

Florian Schulze
Florian Schulze
Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. Aktien sind seine Leidenschaft.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Einzelaktien

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Auch interessant

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber