Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Diese 28-Jährige machte aus ihrem Nebenjob ein 1-Million-Dollar-Geschäft

Von einem Nebenjob zum Millionen-Business – wer träumt nicht von dieser Entwicklung. Doch eine 28-jährige Frau, die auch unter dem Namen „Miss Excel“ bekannt ist, gelang dieses Kunststück. Mit ihrem TikTok-Video im Jahr 2020 begann die Erfolgsstory von Kat Norton.

Tipp
Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*.

Mittlerweile konnte sie ihren Full-Time-Job aufgeben und sich mit der ganzen Leidenschaft ihrem eigenen Business widmen. Im folgenden Beitrag schauen wir uns die Story der „Miss Excel“ genauer an – einschließlich von drei Tipps für die erfolgreiche Kreation eines Produkts.

Vom ersten TikTok-Video zum passiven Einkommen 

Die Corona-Pandemie stellte auch für Kat Norton eine Zäsur in ihrem Leben dar. Für ihre Beratungstätigkeit konnte sie nicht mehr reisen. Die Arbeit wurde ins Home-Office verlagert. Nach einigen Monaten fiel ihr auf, dass sie der Job zwar finanziell, jedoch nicht emotional erfüllt. In einem Telefonat mit ihrer besten Freundin philosophierten diese über potenzielle Business-Ideen. Dabei kam ihr die Idee, die alles verändert sollte. Kat Norton wollte Mini-Excel-Lessons auf TikTok veröffentlichen, da sie viele Jahre lang Microsoft Excel in ihrer Beratungsfirma lehrte. Die Idee von „Miss Excel“ war geboren.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Nach wenigen Wochen erfreuten sich die Excel-Videos bereits großer Beliebtheit. Der erste Excel-Online-Kurs wurde für 297 US-Dollar verkauft. Bereits nach rund zwei Monaten generierte Kat Norton rund 15.000 US-Dollar an passiven Einkommen – pro Monat.

Die erste Million und voller Fokus auf „Miss Excel“ 

Mit „Miss Excel“ hat sich Kat Norton ein lukratives Business aufgebaut. Mittlerweile liegt ihr ausschließlicher Fokus auf ihrer ehemaligen Nebentätigkeit. Das erste TikTok-Video gab es im Juni 2020. Bereits ihr viertes Video wurde in nur wenigen Tagen über 100.000mal angeklickt. Mittlerweile folgen ihr auf TikTok und Instagram über eine Million Follower. Zugleich hat sie mit ihren Online-Excel-Kursen einen Umsatz jenseits von einer Million US-Dollar generiert.   

Die drei besten Tipps von „Miss Excel“ 

Heute verdient Kat Norton ihr Geld mit dem Verkauf von Excel-Online-Kursen und ihren Auftritten als Speaker. Deshalb formuliert sie drei Tipps an alle Personen, die ebenfalls ein Produkt anbieten wollen.

Finde deinen Purpose! 

Während der Corona-Pandemie konnte Kat Norton nicht mehr reisen. Folglich hatte sie ausreichend Zeit, um ihr Leben zu reflektieren und sich der Suche nach dem wirklichen Sinn zu widmen. Heute rät sie Gründern und Investoren, ihren eigenen Purpose zu finden. Mit Leidenschaft und einem tiefergehenden Zweck sind einzigartiger Spaß und Motivation garantiert.

Achte auf dich selbst!  

Zudem ist Self-Care für nachhaltigen Erfolg notwendig. Eine gesunde Beziehung gehört ihrer Auffassung nach zu den größten Erfolgen im Leben. Mit Meditation und Yoga hält sich die Unternehmerin fit. Im Laufe der Zeit wandelte sie sich von einer schüchternen Person zur Influencerin mit Millionen Views bei ihren Videos. 

Nimm Herausforderungen an!

Viele Menschen meiden Herausforderungen und wählen immer den leichten Weg. Doch die Konfrontation mit Challenges ist Grundlage für langfristigen Erfolg. Wenn Herausforderungen bewältigt und Probleme erfolgreich gelöst werden, steigt das Selbstbewusstsein. Dann wird es in Zukunft wohl kaum ein Hindernis auf dem Weg zu Erfolg geben.

ℹ️ Unsere aktuellen Favoriten: Die gebührenfreien Depots von Smartbroker* und Trade Republic*

Daniel Robrecht
Daniel Robrecht
Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich meinen Fokus auf die Finanzwelt gerichtet. Seitdem schreibe ich täglich für unterschiedliche Plattformen über Themen rund um Aktien, ETFs, Kryptos und Investieren.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Einzelaktien

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Auch interessant

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber

Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

* notwendig