Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Anzeige

Sektor-Gewinner Trivago Aktie: Entwicklung überdurchschnittlich

News-Alert: Neuer Artikel zur Trivago Aktie veröffentlicht. Die Übersichtsseite finden Sie hier.

Der folgende Beitrag liefert Ihnen eine umfassende Zusammenstellung von Fakten rund um die Trivago Aktie. Gerade dadurch unterstützt er bei der Frage nach dem Sinn und Unsinn einer Geldanlage in diesem Bereich.

Der umfassende Text kreist dabei um die interessanten Empfehlungen renommierter Wertpapierprofis. Und neben dem „Was wird?“ wirft er ein Spotlight natürlich auch auf die Historie und Gegenwart von trivago N.V..

Die Trivago Aktie im heutigen Börsengeschäft

1,49 Euro war der Kurs einer Aktie von Trivago zu Tagesbeginn. Später lag der während der Handelszeit gemessene Tages-Peak der Aktie bei 1,59 Euro, der Tiefstwert bei 1,49 Euro. Und zum Tagesausklang wurden 1,52 Euro für eine Aktie verlangt. An der Technologiebörse NASDAQ werden alles in allem 180 Tsd. Trivago Aktien gehandelt.

Trivago Aktie kaufen*

So verlief die letzte Woche für die Trivago Aktie

Der vergangene Handelstag schloss für die Trivago Aktie auf einem Stand von 1,52 Euro. Der Blick in die jüngste Vergangenheit zeigt einen Wert von 1,51 Euro vor einer Woche. In den letzten Tagen hat er demnach um 0,7% zugelegt. Eine durchschnittliche Entwicklung von -5% durchlebten im selben Sektor angesiedelte Aktienkurse innerhalb dieses Zeitraums.

Blick in die Vergangenheit der Trivago Aktie

2,52 Euro war der Preis einer Aktie vor einem Jahr. Vor drei Jahren lag er bei 4,51 Euro, vor fünf Jahren bei 11,10 Euro. Tiefer als 1,25 Euro am 04.11.2020 wurde der Aktienwert seit Erstausgabe der Aktie nie notiert. Das geschichtliche Hoch feierte Trivago am 19.07.2017 bei einem Aktienwert von 24,07 Euro.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du die Trivago Aktie ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Die Trivago Aktie und ihre bedeutendsten Zahlen

Einen Quartalsgewinn von 140 Mio. Euro hat Trivago bei der letzten Bekanntmachung publiziert. Und das bei einem Umsatz von 140 Mio. Euro im gleichen Zeitraum. Die Verschuldung wurde mit 46 Mio. Euro beziffert. Die derzeitige Marktkapitalisierung des Unternehmens steht bei 550 Mio. Euro. Sein Unternehmenswert wird mit 390 Mio. Euro angesetzt.

Trivago Aktie halten? Das empfehlen die Analysten!

Wie ist die Lage der Trivago Aktie? Was heißt das für Investoren? Kaufen? Halten? Verkaufen? Sieben Analysten haben jüngst Antworten auf eben diese Fragen gesucht. Gerne teilen sie ihre Ergebnisse mit der interessierten Öffentlichkeit.

Im Durchschnitt erwarten die Experten das Kursziel in 52 Wochen bei 2,13 Euro. Die mutigste Annahme geht sogar von 2,50 Euro aus. Defensivere Analysen kommen andererseits nur auf 1,70 Euro.

Als Ergebnis aus diesen Prognosen formulieren die Experten folgende Handlungsempfehlungen: Sechs Experten setzen auf Geduld und Behalten der Aktien. Pakete der Trivago Aktie kaufen würde einer von ihnen.

Experten-Vorhersage in Zahlen:

  • Gesamtzahl der Analysten: 7
  • Höchste Kurszielschätzung: 2,50 Euro
  • Niedrigste Kurszielschätzung: 1,70 Euro
  • Durchschnittliche Kurszielschätzung: 2,13 Euro
  • Empfehlungen „Kaufen“: 1
  • Empfehlungen „Halten“: 6

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: ➦ Gebührenfreies Demokonto eröffnen*

Trivago: Geschichte und Gegenwart in der Zusammenfassung

trivago N.V. betreibt zusammen mit seinen Tochtergesellschaften eine Plattform für die Suche nach Hotels und Unterkünften in den Vereinigten Staaten, Deutschland, dem Vereinigten Königreich und international. Es bietet eine Online-Metasuche für Hotels und Unterkünfte über Online-Reisebüros, Hotelketten und unabhängige Hotels. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf, Deutschland. trivago N.V. ist eine Tochtergesellschaft von Expedia Lodging Partner Services Sarl.

Die Gewinner und Verlierer des jüngsten Handelstages

Einen furchtbaren Tag erwischten Alaunos Therapeutics Inc., Shuttle Pharmaceuticals Holdings Inc. und IronNet Inc., die mit Einbrüchen von 38, 56 und 45% ohne Frage zu den Verlierern des Handelstages zählen.

86, 26 und 33%: Wer wie HeartBeam Inc., Comera Life Sciences Holdings Inc. und ZeroFox Holdings Inc. einen Börsentag hingegen mit solchen Zahlen beendet, gehört zweifellos zu den Siegern des Moments.

Tipp
trivago N.V. ist ein spannendes Unternehmen? ➦ Hier die Trivago Aktie günstig und sicher kaufen*

Sie wollen die neuesten Aktiennews nicht verpassen? Alle Nachrichten zur Trivago Aktie finden Sie hier.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Dieser Text wurde zum Teil maschinell erstellt, die vollständige Korrektheit der Informationen wird nicht garantiert. Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Weitere News

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber