Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Thyssenkrupp Aktie sinkt weiter: Kommt endlich die Trendwende?

Ein neuer Artikel zur Thyssenkrupp Aktie wurde soeben veröffentlicht. Klicken Sie hier, um zur Übersichtsseite zu gelangen.

Der folgende Text bietet Ihnen eine eingehende Bestandsaufnahme rund um die Thyssenkrupp Aktie. Gerade dadurch nützt er bei Abwägungen rund um Vor- und Nachteile einer Beteiligung an der Aktie.

Der ganze Text dreht sich in diesem Sinne um die sehr sachdienlichen Empfehlungen beschlagener Wertpapierprofis. Neben kommenden Effekten wirft er seinen Fokus natürlich auch auf die Vergangenheit und Gegenwart von thyssenkrupp AG.

Die Thyssenkrupp Aktie im heutigen Börsengeschäft

Zum Start des Tages stand der Kurs von Thyssenkrupp bei 8,14 Euro pro Wertpapier. Später lag der zwischenzeitliche Tages-Tiefstwert der Aktie bei 7,47 Euro, der Höchstwert bei 8,15 Euro. Weiterhin wurde ein Wertpapier zum Ausklang des Tages zu einem Preis von 7,52 Euro verkauft. Im XETRA-Kontext werden insgesamt 4,3 Mio. Thyssenkrupp Aktien gehandelt.

Thyssenkrupp Aktie kaufen*

Die Thyssenkrupp Aktie und die vergangene Handelswoche: einige Zahlen

Bei einem Wert von 7,52 Euro stand die Thyssenkrupp Aktie zum Abschluss des vergangenen Börsentages. Eine Woche vorher lag der Kurs bei 9,11 Euro. Zuletzt ist er demnach um 17,5% abgerutscht. Ähnliche Anbieter durchlebten innerhalb dieses Zeitraums eine durchschnittliche Entwicklung von -6,4%.

Die Thyssenkrupp Aktie im Lauf der Zeit

Vor exakt einem Jahr wurde ein Wertpapier zu einem Preis von 10,14 Euro angeboten, vor drei Jahren waren es 11,77 Euro und vor fünf Jahren 24,14 Euro. Tiefer als 3,55 Euro am 19.03.2020 wurde der Kurs seit Erstausgabe der Aktie nie notiert. Das historische Hoch feierte Thyssenkrupp am 19.05.2008 bei einem Aktienwert von 46,63 Euro.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du die Thyssenkrupp Aktie ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Die wesentlichsten Konzernzahlen zur Thyssenkrupp Aktie

Laut der während der letzten Bekanntmachung publizierten Unternehmenszahlen summiert sich die Verschuldung des Thyssenkrupp-Konzerns auf 4,1 Mrd. Euro. Derweil hat das Unternehmen bei einem Umsatz von 11 Mrd. Euro im vergangenen Quartal einen Gewinn von insgesamt 1,8 Mrd. Euro gemacht. Bei einem Gesamt-Unternehmenswert von 2,3 Mrd. Euro rangiert der Market Cap des Konzerns bei 4,7 Mrd. Euro.

Profi-Empfehlungen für Anleger der Thyssenkrupp Aktie

Die Entwicklung der Thyssenkrupp Aktie beschäftigt natürlich auch Finanzexperten. Neun dieser anerkannten Profis wagen eine Prognose der mittelfristigen Zukunft, was insgesamt ein exaktes Bild entwirft.

Im Durchschnitt prognostizieren die Experten das Kursziel in 52 Wochen bei 13,03 Euro. Die optimistischste Annahme geht sogar von 17,60 Euro aus. Deutlich verhaltenere Berechnungen kommen wiederum auf 9 Euro.

Was aber, wenn sich diese Annahmen erfüllen? Sechs Analysten würden dann Anteile kaufen. Bereits vorhandene Aktienpakete sollten behalten werden, meinen zwei Finanzexperten. Ein Profi sagt: Idealerweise sollten Anteilseigner ihr Paket der Thyssenkrupp Aktie verkaufen.

Experten-Bewertung im Überblick:

  • Gesamtzahl der Analysten: 9
  • Höchste Kurszielschätzung: 17,60 Euro
  • Niedrigste Kurszielschätzung: 9 Euro
  • Durchschnittliche Kurszielschätzung: 13,03 Euro
  • Empfehlungen „Kaufen“: 6
  • Empfehlungen „Halten“: 2
  • Empfehlungen „Verkaufen“: 1

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: ➦ Gebührenfreies Demokonto eröffnen*

Über den Konzern Thyssenkrupp

Die thyssenkrupp AG ist in den Bereichen Automobiltechnik, Industriekomponenten, Schiffstechnik, Stahl und Werkstoffdienstleistungen in Deutschland, den USA, China und international tätig. Im Segment Automobiltechnik entwickelt und fertigt das Unternehmen Komponenten und Systeme sowie Automatisierungslösungen für die Automobilindustrie. Das Segment Industrial Components produziert und vertreibt Schmiedekomponenten und Systemlösungen für die Rohstoff-, Bau- und Mobilitätsbranche. Die thyssenkrupp AG wurde 1811 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Essen, Deutschland.

Das sind die Gewinner und Verlierer des letzten Handelstages

Das hatten sich BIT Mining Limited, Heliogen Inc. und Revlon Inc. garantiert nicht erträumt. Mit Kursrückgängen von 37, 31 und 43% zählten sie bei Börsenende zu den Underperformern des vergangenen Handelstages.

Des einen Leid, des anderen Freud: Kurszuwächse um 126, 41 und 69% machen Day One Biopharmaceuticals Inc., OptiNose Inc. und Hillstream BioPharma Inc. zu den Abräumern des letzten Handelstages.

Tipp
thyssenkrupp AG ist ein spannendes Unternehmen? ➦ Hier die Thyssenkrupp Aktie günstig und sicher kaufen*

News-Flash: Täglich neue News zur Thyssenkrupp Aktie finden Sie unter diesem Link.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Dieser Text wurde zum Teil maschinell erstellt, die vollständige Korrektheit der Informationen wird nicht garantiert. Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Weitere News

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber