Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Jetzt wird es lukrativ! Die Porsche Aktie nach tagelangem Absturz

Hinweis: Dieser Artikel wurde aktualisiert. Die aktuellsten Artikel zur Porsche Aktie finden Sie hier.

Ist die Porsche Aktie für mich von Interesse? Was bringt eine Investition? Der folgende Beitrag wird Ihnen beim Beantworten von solchen Fragen einen guten Weg weisen.

In diesem Sinne beleuchtet der Text das Unternehmen Porsche Automobil Holding SE, blickt ebenso in dessen Historie, wie auf neueste Kurse. Im Fokus der Ausführungen finden sich aber ohne Frage die Vorhersagen renommierter Börsenprofis.

Die Porsche Aktie im heutigen Börsengeschäft

Porsche startete den Börsentag mit einem Kurs von 74,32 Euro pro Anteil. Danach sank der Wert im weiteren Verlauf bis auf 72,18 Euro. Ihr Tageshoch fand die Aktie derweil bei 74,44 Euro. Weiterhin wurde eine einzelne Aktie zuletzt zu einem Kurs von 72,70 Euro gehandelt. Im XETRA-Kontext werden alles in allem 640 Tsd. Porsche Aktien gehandelt.

Porsche Aktie kaufen*

So verlief die vergangene Woche für die Porsche Aktie

Den aus jetziger Sicht letzten Handelstag hat die Porsche Aktie mit einem Verkaufswert von 72,70 Euro beendet. 77,46 Euro lautete der Preis einer Aktie vor sieben Tagen. Um 6,1% hat er demnach zuletzt nachgelassen. Zur Orientierung: Andere Kurse aus derselben Branche bewegten sich in dieser Zeit um durchschnittlich 3,6% nach unten.

Die langfristige Entwicklung der Porsche Aktie

98,42 Euro lautete der Preis einer Aktie vor einem Jahr. Vor drei Jahren lag er bei 57,02 Euro, vor fünf Jahren bei 51,64 Euro. Den absoluten Höchstwert erreichte die Aktie von Porsche am 07.06.2021 mit einem Kurswert von 101,20 Euro. Das Rekord-Tief wiederum lag am 25.02.2009 bei 24,65 Euro.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du die Porsche Aktie ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Beteiligung an der Porsche Aktie: Das erhielten die Anleger

Ihre bislang letzte Ausschüttung bezogen Investoren der Porsche Aktie am 16.05.2022. Im Verlauf des letzten Jahres summierte sich eine Gewinnbeteiligung von insgesamt 4,77 Euro pro Aktie. Das macht einen Ertrag von 6,6%. Bleibt es beim in der Vergangenheit angewandten Ausschüttungs-Turnus, so können die Anteilseigner Anfang März 2023 ihre nächste Dividende erwarten.

Porsche Aktie: So sehen die Unternehmenszahlen aus

Der Wert des Konzerns wird auf 22 Mrd. Euro taxiert. Die Marktkapitalisierung rangiert bei 22 Mrd. Euro.

Porsche Aktie abstoßen? Das meinen die Analysten!

Die Entwicklung der Porsche Aktie beschäftigt natürlich auch Börsen-Analysten. Drei dieser weltweit anerkannten Profis wagen eine Einschätzung der nächsten Monate, was in Summe ein äußerst exaktes Bild entwirft.

Einen Wert von bis zu 97 Euro prognostizieren einige Experten für das kommende Jahr. Wenigstens aber 60 Euro seien erwartbar. Die kumulierten Prognosen ergeben ein durchschnittliches Kursziel von 82,33 Euro.

Was aber, wenn sich diese Vorhersagen bewahrheiten? Ein Analyst würde in einem solchen Fall Aktien kaufen. Bereits vorhandene Aktienpakete sollten behalten werden, meint ein Finanzexperte. Ein Profi sagt: Im eigenen Sinne sollten Investoren ihre Anteile der Porsche Aktie zum Verkauf anbieten.

Analysten-Bewertung in Zahlen:

  • Gesamtzahl der Analysten: 3
  • Höchste Kurszielschätzung: 97 Euro
  • Niedrigste Kurszielschätzung: 60 Euro
  • Durchschnittliche Kurszielschätzung: 82,33 Euro
  • Empfehlungen „Kaufen“: 1
  • Empfehlungen „Halten“: 1
  • Empfehlungen „Verkaufen“: 1

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: ➦ Gebührenfreies Demokonto eröffnen*

Porsche: Alles Wichtige auf einen Blick

Die Porsche Automobil Holding SE ist über ihre Tochtergesellschaften weltweit als Automobilhersteller tätig. Sie ist in zwei Segmenten tätig, PSE und Intelligente Transportsysteme. Das Unternehmen bietet Motorräder, Kleinwagen und Luxusfahrzeuge sowie Nutzfahrzeuge wie Pick-ups, Busse und schwere Lkw unter den Markennamen Volkswagen, Audi, SEAT, ŠKODA, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ducati, Scania und MAN an. Der Hauptsitz der Porsche Automobil Holding SE befindet sich in Stuttgart, Deutschland.

Die Gewinner und Verlierer des vergangenen Handelstages

Einbrüche von 25, 53 und 27% machen Bluejay Diagnostics Inc., Revlon Inc. und Axcella Health Inc. zu den derzeitigen Verlierern.

Aber längst nicht alle Anleger ärgern sich: Anstiege um 59, 39 und 40% machen Cogent Biosciences Inc., Redbox Entertainment Inc. und Alpha Tau Medical Ltd. zu den Siegern des abgelaufenen Handelstages.

Tipp
Porsche Automobil Holding SE ist ein spannendes Unternehmen? ➦ Hier die Porsche Aktie günstig und sicher kaufen*

News-Alert: Die aktuellsten Nachrichten zur Porsche Aktie finden Sie hier.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Dieser Text wurde zum Teil maschinell erstellt, die vollständige Korrektheit der Informationen wird nicht garantiert. Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Weitere News

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber