Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Anleger aufgepasst: Die Intel Aktie crasht um 5%!

Ein neuer News-Beitrag zur Intel Aktie ist da: Zur Übersichtsseite gelangen Sie hier.

Ist die Intel Aktie interessant für mich? Was bringt eine Beteiligung? Der folgende Beitrag wird Ihnen beim Beantworten von solchen Fragen sicher eine Hilfe sein.

Von der Historie des Konzerns Intel Corporation über die kontinuierliche Entwicklung der Aktie bis zum tagesaktuellen Kurs liefert der Text alle in diesem Kontext relevanten Erkenntnisse. Die Einschätzungen weltweit anerkannter Wertpapierexperten sind mehr als nur kleine Entscheidungshilfen.

So wird die Intel Aktie am heutigen Tag an der Börse geführt

35,53 Euro kostete eine Aktie von Intel zu Beginn des Tages. Später lag der zwischenzeitliche Tages-Höchstwert der Aktie bei 35,89 Euro, der Tiefstwert bei 35,53 Euro. Und zuletzt wurden 35,89 Euro für ein Wertpapier verlangt. Alles in allem sind 2900 Intel Aktien im XETRA-Handel.

Intel Aktie kaufen*

Die Intel Aktie im Wochenrückblick

Ihren aus jetziger Sicht letzten Handelstag hat die Intel Aktie mit einem Verkaufswert von 35,68 Euro beendet. Der Blick in die jüngste Vergangenheit offenbart einen Wert von 37,39 Euro vor sieben Tagen. Seither ist er also um 4,6% abgerutscht. In derselben Branche angesiedelte Aktienkurse erfuhren im selben Zeitraum eine durchschnittliche Entwicklung von -5,1%.

So hat sich die Intel Aktie über die Jahre entwickelt

Die Entwicklung des Wertpapiers über eine längere Strecke manifestiert sich beim Anblick vergangener Kurse. Diese lagen bei 54,34 Euro (vor einem Jahr), 45,02 Euro (vor drei Jahren) und 33,46 Euro (vor fünf Jahren). Schlechter als 0,21 Euro am 13.01.1982 wurde der Kurswert seit Erstausgabe der Aktie nie notiert. Das Rekord-Hoch feierte Intel derweil am 31.08.2000 mit einem Wert von 71,15 Euro.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du die Intel Aktie ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Beteiligung an der Intel Aktie: Diese Dividende bezogen die Anleger

Einen Ertrag von 4,0% lieferte die Intel Aktie ihren Anlegern zuletzt. Die Jahressume der Dividende für die letzten zwölf Monate erhöht sich somit auf 1,42 Euro pro Aktie. Die bislang letzte Gewinnausschüttung erfolgte am 05.05.2022. Bleibt es beim zuletzt angewandten Ausschüttungs-Rhythmus, so dürften die Anteilseigner Anfang August 2022 ihre nächste Gewinnbeteiligung erwarten.

Die Intel Aktie und ihre wesentlichsten Konzernzahlen

Gemäß der während der letzten Bekanntmachung publizierten Unternehmenszahlen summiert sich die Verschuldung des Intel-Konzerns auf 35 Mrd. Euro. Zur gleichen Zeit hat das Unternehmen bei einem Umsatz von 17 Mrd. Euro im vergangenen Quartal einen Gewinn von insgesamt 8,8 Mrd. Euro verbucht. Die derzeitige Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei 150 Mrd. Euro. Sein Unternehmenswert wird mit 180 Mrd. Euro angesetzt.

Intel Aktie halten? Das raten die Profis!

Insgesamt 20 Börsenprofis haben sich mit der derzeitigen Entwicklung der Intel Aktie beschäftigt. In Summe entwerfen ihre Prognosen ein sehr aussagekräftiges Bild der nächsten Wochen und Monate.

Einen Aktienwert von bis zu 68,42 Euro errechnen einige Profis dabei für das nächste Jahr. Mindestens aber 38,01 Euro seien erreichbar. Alle Prognosen ergeben einen Kursziel-Durchschnitt von 48,94 Euro.

Was aber, wenn sich diese Vorhersagen erfüllen? Fünf Analysten würden in einem solchen Fall Aktien erstehen. Bestehende Aktienpakete sollten behalten werden, meinen neun Finanzexperten. Sechs Profis sagen: Konsequenterweise sollten Anteilseigner ihre Anteile der Intel Aktie zum Verkauf anbieten.

Analysten-Prognose in Zahlen:

  • Gesamtzahl der Analysten: 20
  • Höchste Kurszielschätzung: 68,42 Euro
  • Niedrigste Kurszielschätzung: 38,01 Euro
  • Durchschnittliche Kurszielschätzung: 48,94 Euro
  • Empfehlungen „Kaufen“: 5
  • Empfehlungen „Halten“: 9
  • Empfehlungen „Verkaufen“: 6

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: ➦ Gebührenfreies Demokonto eröffnen*

Geschichte und Gegenwart über Intel

Intel Corporation beschäftigt sich mit der Entwicklung, Herstellung und dem Verkauf von Computerprodukten und -technologien weltweit. Das Unternehmen wurde 1968 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien.

Die Gewinner und Verlierer des jüngsten Handelstages

Verluste von 31, 43 und 26% machen PROG Holdings Inc., EJF Acquisition Corp. und Mobiquity Technologies Inc. zu den momentanen Verlierern. Ein Handelstag, den man schnell abhaken sollte!

Völlig anders hingegen Heart Test Laboratories Inc., Cango Inc. und Advent Technologies Holdings Inc.. Mit Gewinnen von 42, 40 und 244% strahlen hier die Anteilseigner.

Tipp
Intel Corporation ist ein spannendes Unternehmen? ➦ Hier die Intel Aktie günstig und sicher kaufen*

Sie wollen die neuesten Aktiennews nicht verpassen? Alle Nachrichten zur Intel Aktie finden Sie hier.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Dieser Text wurde zum Teil maschinell erstellt, die vollständige Korrektheit der Informationen wird nicht garantiert. Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Weitere News

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber