Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Schwache Phase für Infineon Aktie: Konkurrenz präsentiert sich besser!

Ein neuer News-Beitrag zur Infineon Aktie ist da: Zur Übersichtsseite gelangen Sie hier.

In manchen Momenten braucht es nur einige Hintergrund-Infos, um eine wichtige und kluge Maßnahme wie die eines Wertpapierkaufs ergreifen zu können. Auf der Suche nach eben diesen Infos zur Infineon Aktie werden Sie in diesem Text fündig.

Der gesamte Text kreist in dem Kontext um die sehr wertvollen Prognosen beschlagener Börsenanalysten. Und neben dem „Was wird?“ wirft er den Fokus natürlich auch auf die Vergangenheit und den Status Quo von Infineon Technologies AG.

Die Infineon Aktie im heutigen Börsengeschäft

27,30 Euro kostete eine Aktie von Infineon beim Start des Handelstages. Danach kletterte der Kurs zwischenzeitlich bis auf 27,43 Euro. Ihren Tiefstwert erreichte die Aktie derweil bei 27,26 Euro. Zuletzt hatte die Aktie einen Wert von 27,37 Euro. Am Handelsplatz XETRA werden insgesamt 180 Tsd. Infineon Aktien gehandelt.

Infineon Aktie kaufen*

Die Infineon Aktie im Wochenrückblick

Den letzten Handelstag hat die Infineon Aktie mit einem Kurs von 27,53 Euro beendet. Der Blick in die jüngste Vergangenheit offenbart einen Kurs von 29 Euro vor einer Woche. Um 5,1% hat er also seither nachgelassen. Zum Vergleich: Weitere Aktienkurse aus derselben Sparte entwickelten sich in dieser Zeit um durchschnittlich 1% nach unten.

Die Infineon Aktie im Lauf der Zeit

Vor exakt einem Jahr wurde das Wertpapier zu einem Preis von 33,72 Euro angeboten, vor drei Jahren waren es 15,44 Euro und vor fünf Jahren 20,39 Euro. Und die ewigen Höchst- und Tiefstwerte für Infineon? Die wurden am 27.06.2000 bei 82,47 Euro, beziehungsweise 0,35 Euro am 09.03.2009 fixiert.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du die Infineon Aktie ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Das brachte die Dividende der Infineon Aktie bei ihrer letzten Ausschüttung

Einen Ertrag von 1,0% lieferte die Infineon Aktie ihren Investoren zuletzt. Die Summe der Dividende für das letzte Jahr erhöht sich somit auf 0,27 Euro pro Wertpapier. Die bislang letzte Gewinnausschüttung war am 18.02.2022. Bleibt es beim in der Vergangenheit zur Anwendung gekommenen Ausschüttungs-Rhythmus, so können die Anteilseigner Anfang Februar 2023 ihre nächste Dividende erwarten.

Infineon Aktie: So sehen die Unternehmenszahlen aus

Laut der zuletzt veröffentlichten Unternehmenszahlen beläuft sich die Verschuldung des Infineon-Konzerns auf 6,2 Mrd. Euro. Zur gleichen Zeit hat das Unternehmen bei einem Umsatz von 3,3 Mrd. Euro im vergangenen Quartal einen Gewinn von insgesamt 1,4 Mrd. Euro verbucht. Der Wert des Konzerns wird auf 41 Mrd. Euro taxiert. Die Marktkapitalisierung rangiert bei 36 Mrd. Euro.

Profi-Tipps für Anleger der Infineon Aktie

Wie präsentiert sich die jüngste Entwicklung der Infineon Aktie? Was heißt das für Investoren? Kaufen? Dranbleiben? Abstoßen? 14 Börsenexperten haben jüngst Antworten auf eben diese Fragen gesucht. Gerne teilen sie ihre Überlegungen mit der interessierten Allgemeinheit.

Im Schnitt prognostizieren die Experten das Kursziel in einem Jahr bei 39,38 Euro. Die optimistischste Annahme geht dabei sogar von 48,65 Euro aus. Defensivere Modellrechnungen kommen hingegen auf 23,12 Euro.

Als Konsequenz aus diesen Zahlen benennen die Experten folgende Handlungsempfehlungen: Ein Analyst rät dazu, bestehende Aktien abzustoßen. Zwei Experten setzen auf Geduld und Behalten der Aktien. Neue oder weitere Pakete der Infineon Aktie kaufen würden elf von ihnen.

Analysten-Vorhersage im Überblick:

  • Gesamtzahl der Analysten: 14
  • Höchste Kurszielschätzung: 48,65 Euro
  • Niedrigste Kurszielschätzung: 23,12 Euro
  • Durchschnittliche Kurszielschätzung: 39,38 Euro
  • Empfehlungen „Kaufen“: 11
  • Empfehlungen „Halten“: 2
  • Empfehlungen „Verkaufen“: 1

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: ➦ Gebührenfreies Demokonto eröffnen*

Infineon: Geschichte und Gegenwart auf einen Blick

Die Infineon Technologies AG entwirft, entwickelt, produziert und vermarktet weltweit Halbleiter und zugehörige Systemlösungen. Die Infineon Technologies AG hat ihren Hauptsitz in München, Deutschland.

Wer gehörte am letzten Handelstag zu den Abräumern? Wer zu den Verlierern?

Das hatten sich Integrated Media Technology Limited, Gelesis Holdings Inc. und Cerberus Cyber Sentinel Corporation garantiert nicht erträumt. Mit Einbrüchen von 27, 34 und 43% zählten sie bei Börsenende zu den Underperformern des Handelstages.

Die einen schmollen, wieder andere strahlen: Anstiege um 41, 48 und 80% machen FingerMotion Inc., View Inc. und DBV Technologies S.A. zu den Siegern des letzten Handelstages.

Tipp
Infineon Technologies AG ist ein spannendes Unternehmen? ➦ Hier die Infineon Aktie günstig und sicher kaufen*

Keine Nachrichten verpassen: Hier gibt’s täglich neue News zur Infineon Aktie.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Dieser Text wurde zum Teil maschinell erstellt, die vollständige Korrektheit der Informationen wird nicht garantiert. Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Weitere News

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber