Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Anzeige

Was ist da los? Fresenius Aktie crasht um 6%

News-Alert: Neuer Artikel zur Fresenius Aktie veröffentlicht. Die Übersichtsseite finden Sie hier.

Dieser Beitrag bietet eine umfassende Zahlen- und Faktensammlung rund um die Fresenius Aktie. Gerade dadurch unterstützt er bei Abwägungen rund um den Sinn und Unsinn eines Anteilskaufs.

In diesem Sinne beleuchtet der Text das Unternehmen Fresenius SE & Co. KGaA, blickt in dessen Geschichte, wie auf tagesaktuelle Zahlen. Im Fokus der Ausführungen stehen aber die Empfehlungen erfahrener Experten.

Aktuelle Zahlen: So verlief der Handelstag der Fresenius Aktie

Zu Beginn des Handelstages stand der Kurs von Fresenius bei 25,17 Euro pro Wertpapier. Während der folgenden Stunden arbeitete sich der Wert dann auf eine Spitze von 25,17 Euro. Mit 24,48 Euro fand die Aktie ihr Tagestief. Zuletzt hatte sie einen Wert von 24,62 Euro. Am Handelsplatz XETRA werden insgesamt 1,4 Mio. Fresenius Aktien gehandelt.

Fresenius Aktie kaufen*

Die Fresenius Aktie und die Entwicklung der letzten Woche: markante Zahlen

Der letzte Börsentag endete für die Fresenius Aktie bei einem Kurs von 24,62 Euro. Eine Woche vorher lag der Wert bei 26,06 Euro. Um 5,5% hat er demnach in den letzten Tagen nachgelassen. Eine durchschnittliche Entwicklung von -5,1% durchlebten im selben Sektor angesiedelte Anbieter innerhalb desselben Zeitraums.

So hat sich die Fresenius Aktie über die Jahre entwickelt

Vor exakt einem Jahr wurde die Aktie zu einem Preis von 40,50 Euro gehandelt, vor drei Jahren waren es 44,35 Euro und vor fünf Jahren 68,75 Euro. Schlechter als 2,27 Euro am 09.10.2002 wurde der Kurs seit Vorstellung der Aktie nie notiert. Das geschichtliche Hoch erlebte Fresenius wiederum am 19.06.2017 bei einem Aktienwert von 79,65 Euro.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du die Fresenius Aktie ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Lukratives Ergebnis für die Anleger: die Gewinnbeteiligung der Fresenius Aktie

Einen Ertrag von 3,7% sicherte die Fresenius Aktie ihren Anteilseignern zuletzt. Die Summe der Gewinnbeteiligung für die letzten zwölf Monate addiert sich somit auf 0,92 Euro pro Aktie. Die bisher letzte Gewinnausschüttung erfolgte am 16.05.2022. Mit der nächsten Freisetzung der Dividende ist Anfang Mai 2023 zu rechnen.

Fresenius Aktie: So sehen die dazugehörigen Unternehmenszahlen aus

Einen Quartalsgewinn von 2,7 Mrd. Euro hat Fresenius bei der letzten öffentlichen Auskunft veröffentlicht. Und das bei einem Umsatz von 10 Mrd. Euro innerhalb des gleichen Zeitraums. Die Verschuldung wurde mit 28 Mrd. Euro beziffert. Der Wert des Unternehmens wird auf 40 Mrd. Euro taxiert. Die Marktkapitalisierung liegt bei 14 Mrd. Euro.

Profi-Empfehlungen für Anleger der Fresenius Aktie

Die aktuelle Lage der Fresenius Aktie beschäftigt selbstverständlich auch Börsenexperten. Zwölf dieser ausgewiesenen Profis wagen eine Prognose der kommenden Monate, was insgesamt ein repräsentatives Bild entwirft.

Im Schnitt erwarten die Experten das Kursziel in zwölf Monaten bei 37,13 Euro. Die optimistischste Schätzung geht dabei sogar von 54,95 Euro aus. Deutlich vorsichtigere Modellrechnungen kommen hingegen auf 28 Euro.

Was aber, wenn sich diese Vorhersagen bewahrheiten? Sechs Börsenprofis würden dann Aktien erstehen. Bereits vorhandene Aktienpakete sollten gehalten werden, meinen sechs Finanzexperten.

Analysten-Prognose in Zahlen:

  • Gesamtzahl der Analysten: 12
  • Höchste Kurszielschätzung: 54,95 Euro
  • Niedrigste Kurszielschätzung: 28 Euro
  • Durchschnittliche Kurszielschätzung: 37,13 Euro
  • Empfehlungen „Kaufen“: 6
  • Empfehlungen „Halten“: 6

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: ➦ Gebührenfreies Demokonto eröffnen*

Über das Unternehmen Fresenius

Die Fresenius SE & Co. KGaA ist ein Gesundheitskonzern, der Produkte und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante medizinische Versorgung anbietet. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed. Die Fresenius SE & Co. KGaA wurde 1912 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Bad Homburg vor der Höhe, Deutschland.

Wer gehörte am vergangenen Handelstag zu den Gewinnern? Wer zu den Verlierern?

Verluste von 35, 37 und 77% machen Wag! Group Co., Sonnet BioTherapeutics Holdings Inc. und Virios Therapeutics Inc. zu den aktuellen Verlierern. Ein Handelstag, den man schnell abhaken sollte!

Die einen schmollen, wieder andere jubeln: Wertsteigerungen um 22, 39 und 28% machen Marpai Inc., Purple Innovation Inc. und Allakos Inc. zu den Siegern des letzten Handelstages.

Tipp
Fresenius SE & Co. KGaA ist ein spannendes Unternehmen? ➦ Hier die Fresenius Aktie günstig und sicher kaufen*

Schon gewusst? Auf unserer Übersichtsseite veröffentlichen wir täglich neue News zur Fresenius Aktie.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Dieser Text wurde zum Teil maschinell erstellt, die vollständige Korrektheit der Informationen wird nicht garantiert. Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Weitere News

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber