Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Absturz der Fresenius Aktie: Wann ist der Tiefpunkt erreicht?

Update: Neuer Artikel veröffentlicht. Hier finden Sie alle News zur Fresenius Aktie.

Der folgende Artikel liefert eine exakt recherchierte Zahlen- und Faktensammlung rund um die Fresenius Aktie. Nicht zuletzt nützt er bei Abwägungen rund um den Sinn und Unsinn einer Beteiligung an der Aktie.

In dem Sinne untersucht der Text das Unternehmen Fresenius SE & Co. KGaA, schaut in dessen Historie, wie auf neueste Zahlen. Im Fokus des Artikels finden sich aber die Einordnungen renommierter Analysten.

Die Fresenius Aktie im heutigen Börsengeschäft

30,30 Euro war der Wert einer Aktie von Fresenius zu Tagesbeginn. Danach stieg der Wert während der folgenden Stunden bis auf 30,44 Euro. Ihren Tiefstwert erreichte die Aktie derweil bei 29,72 Euro. Und zum Tagesausklang wurden 30,03 Euro für eine Aktie verzeichnet. 1,2 Mio. Fresenius Aktien sind am Handelsplatz XETRA im Handel.

Fresenius Aktie kaufen*

Die Fresenius Aktie und die letzte Handelswoche: ein paar Zahlen

Der vorherige Börsentag endete für die Fresenius Aktie bei einem Kurs von 30,03 Euro. Vor einer Woche lag der Kurs bei 31,29 Euro. Um 4% hat er somit seither nachgelassen. Vergleichbare Aktienkurse erfuhren innerhalb dieses Zeitraums eine durchschnittliche Entwicklung von -2,9%.

So hat sich die Fresenius Aktie langfristig verändert

Das Auf und Ab der Aktie über eine längere Strecke zeigt sich beim Anblick vergangener Kursverläufe. Diese lagen bei 45,26 Euro (vor einem Jahr), 46,13 Euro (vor drei Jahren) und 76,86 Euro (vor fünf Jahren). Und die bislang unerreichten Höchst- und Tiefstwerte für Fresenius? Die wurden am 19.06.2017 bei 79,65 Euro, beziehungsweise 2,27 Euro am 09.10.2002 notiert.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du die Fresenius Aktie ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Gewinnanteil an der Fresenius Aktie: Das bekamen die Investoren

0,92 Euro haben Anleger der Fresenius Aktie im letzten Jahr pro Wertpapier als Gewinnbeteiligung bezogen. In Prozent ergibt das einen Ertrag von 3,1%. Die bislang letzte Gewinnausschüttung fand am 16.05.2022 statt. Bleibt es beim in der Vergangenheit verwendeten Ausschüttungs-Turnus, so können die Anleger Anfang Mai 2023 ihre nächste Gewinnbeteiligung erwarten.

Die Fresenius Aktie und ihre wichtigsten Zahlen

Bei einem Umsatz von 9,7 Mrd. Euro konnte Fresenius im letzten Quartal einen Gewinn von 2,6 Mrd. Euro einstreichen. Die Verschuldung soll derweil bei 27 Mrd. Euro liegen. Die derzeitige Marktkapitalisierung des Unternehmens rangiert bei 17 Mrd. Euro. Sein Unternehmenswert wird mit 42 Mrd. Euro angegeben.

So bewerten Börsenexperten das kommende Jahr der Fresenius Aktie

Die Situation der Fresenius Aktie beschäftigt immer wieder auch Börsenprofis. Zwölf dieser ausgewiesenen Profis wagen eine Simulation der mittelfristigen Zukunft, was insgesamt ein äußerst exaktes Bild entwirft.

Einen Kurswert von bis zu 60,25 Euro erwarten einige Profis dabei für das kommende Jahr. Zumindest aber 30 Euro seien erreichbar. Alle Prognosen ergeben einen Kursziel-Schnitt von 43,82 Euro.

Was aber, wenn sich diese Annahmen als korrekt erweisen? Sechs Börsenexperten würden in einem solchen Fall Aktien kaufen. Bereits vorhandene Aktienpakete sollten gehalten werden, meinen sechs Finanzexperten.

Analysten-Bewertung im Überblick:

  • Gesamtzahl der Analysten: 12
  • Höchste Kurszielschätzung: 60,25 Euro
  • Niedrigste Kurszielschätzung: 30 Euro
  • Durchschnittliche Kurszielschätzung: 43,82 Euro
  • Empfehlungen „Kaufen“: 6
  • Empfehlungen „Halten“: 6

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: ➦ Gebührenfreies Demokonto eröffnen*

Alles Wichtige über Fresenius

Die Fresenius SE & Co. KGaA ist ein Gesundheitskonzern, der Produkte und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante medizinische Versorgung anbietet. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed. Die Fresenius SE & Co. KGaA wurde 1912 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Bad Homburg vor der Höhe, Deutschland.

Die Gewinner und Verlierer des jüngsten Handelstages

Verluste von 53, 25 und 25% machen Revlon Inc., DocuSign Inc. und Bluejay Diagnostics Inc. zu den momentanen Verlierern. Ein Tag zum Vergessen!

Ganz anders hingegen The Singing Machine Company Inc., Cogent Biosciences Inc. und Redbox Entertainment Inc.. Mit Gewinnen von 60, 59 und 39% strahlen hier die Anteilseigner.

Tipp
Fresenius SE & Co. KGaA ist ein spannendes Unternehmen? ➦ Hier die Fresenius Aktie günstig und sicher kaufen*

News-Update: Die neuesten Nachrichten zur Fresenius Aktie gibt’s hier.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Dieser Text wurde zum Teil maschinell erstellt, die vollständige Korrektheit der Informationen wird nicht garantiert. Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Weitere News

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber