Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Fraport Aktie kaufen oder verkaufen: Expertenmeinungen im Überblick

Hinweis: Ein neuer Artikel zur Fraport Aktie ist soeben erschienen. Alle News zur Fraport Aktie finden Sie auf dieser Übersichtsseite.

Der folgende Beitrag bietet eine eingehende Bestandsaufnahme rund um die Fraport Aktie. Gerade dadurch unterstützt er bei Abwägungen rund um Chancen und Risiken einer Beteiligung an der Aktie.

Der ganze Text dreht sich dabei um die interessanten Prognosen weltweit anerkannter Wertpapierprofis. Und neben künftig zu erwartenden Effekten lenkt er den Fokus natürlich auch auf die Historie und Gegenwart von Fraport AG.

So wird die Fraport Aktie momentan gehandelt

51,50 Euro kostete eine Aktie von Fraport zum Start des Tages. Später lag der zwischenzeitliche Tages-Tiefstwert der Aktie bei 51,50 Euro, der Höchstwert bei 51,76 Euro. Und am Ende des Handelstages wurden 51,76 Euro für eine Aktie verlangt. Summa summarum sind 400 Fraport Aktien im XETRA-Handel.

Fraport Aktie kaufen*

Die Fraport Aktie während der vergangenen Handelswoche: einige Zahlen

Ihren aus jetziger Sicht letzten Handelstag hat die Fraport Aktie mit einem Verkaufswert von 51,98 Euro abgeschlossen. 52,14 Euro lautete der Kurs einer gehandelten Aktie vor einer Woche. Seither hat er bei nur marginalen Wertschwankungen Konstanz bewiesen. Vergleichbare Aktienkurse durchlebten in diesem Zeitraum eine durchschnittliche Entwicklung von -0,9%.

So hat sich die Fraport Aktie langfristig verändert

Vor exakt einem Jahr wurde ein Wertpapier für 62,18 Euro gehandelt, vor drei Jahren waren es 75,30 Euro und vor fünf Jahren 75,84 Euro. Und die bislang unerreichten Höchst- und Tiefstwerte für Fraport? Die wurden am 26.01.2018 bei 96,94 Euro, beziehungsweise 15,95 Euro am 08.01.2003 erreicht.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du die Fraport Aktie ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Die wichtigsten Konzernzahlen zur Fraport Aktie

Gemäß der zuletzt veröffentlichten Unternehmenszahlen beläuft sich die Verschuldung des Fraport-Konzerns auf 0 Euro. Gleichzeitig hat das Unternehmen bei einem Umsatz von 540 Mio. Euro im vergangenen Quartal einen Verlust von insgesamt 15 Mio. Euro verzeichnet. Die derzeitige Marktkapitalisierung des Konzerns rangiert bei 4,8 Mrd. Euro. Sein Unternehmenswert wird mit 2,6 Mrd. Euro angesetzt.

Experten-Empfehlungen für potentielle Anteilseigner der Fraport Aktie

Wie ist die jüngste Entwicklung der Fraport Aktie? Was bedeutet das für Investoren? Investieren? Dranbleiben? Verkaufen? Zehn Analysten haben jüngst Antworten auf solche Fragen gesucht. Gerne teilen sie ihre Überlegungen mit allen am Thema Interessierten.

Defensive Analysen sprechen von einem realistischen Aktienwert von zumindest 29 Euro in 52 Wochen. Die Kühnen unter den Experten gehen sogar von einem Kursziel von 73 Euro aus. Im Namen der Ausgeglichenheit rentiert es sich, auf die durchschnittliche Kursanalyse zu achten: Diese liegt bei 55,67 Euro.

Mit diesen Zahlen vor Augen raten die Profis zum folgenden Ansatz mit der Aktie: Fünf von ihnen würden bestehende Anteile halten. Zwei der Profis würden vorhandene Pakete veräußern. Drei Analysten empfehlen potentiellen Investoren den Kauf der Fraport Aktie.

Analysten-Bewertung in Zahlen:

  • Gesamtzahl der Analysten: 10
  • Höchste Kurszielschätzung: 73 Euro
  • Niedrigste Kurszielschätzung: 29 Euro
  • Durchschnittliche Kurszielschätzung: 55,67 Euro
  • Empfehlungen „Kaufen“: 3
  • Empfehlungen „Halten“: 5
  • Empfehlungen „Verkaufen“: 2

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: ➦ Gebührenfreies Demokonto eröffnen*

Alles Wissenswerte zum Unternehmen Fraport

Die Fraport AG besitzt und betreibt Flughäfen in Deutschland, in Europa, in Asien und in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen konzentriert sich hauptsächlich auf den Betrieb des Flughafens Frankfurt am Main. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Aviation, Retail & Real Estate, Ground Handling und International Activities & Services. Das Unternehmen wurde 1924 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main, Deutschland.

Das sind die Gewinner und Verlierer des vergangenen Börsentages

Einen rabenschwarzen Handelstag verzeichneten Gelesis Holdings Inc., Cerberus Cyber Sentinel Corporation und Forge Global Holdings Inc., die mit Einbrüchen von 34, 43 und 25% zweifellos zu den Underperformern des Handelstages zählen.

Völlig anders hingegen Powerbridge Technologies Co. Ltd., FingerMotion Inc. und DBV Technologies S.A.. Mit Gewinnen von 190, 41 und 80% jubeln hier die Anteilseigner.

Tipp
Fraport AG ist ein spannendes Unternehmen? ➦ Hier die Fraport Aktie günstig und sicher kaufen*

News-Update: Die neuesten Nachrichten zur Fraport Aktie gibt’s hier.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Dieser Text wurde zum Teil maschinell erstellt, die vollständige Korrektheit der Informationen wird nicht garantiert. Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Weitere News

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber