Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Anzeige

Ernste Lage: Encavis Aktie fällt zurück

Ein neuer Artikel zur Encavis Aktie wurde soeben veröffentlicht. Klicken Sie hier, um zur Übersichtsseite zu gelangen.

Der folgende Artikel vermittelt eine exakt recherchierte Zusammenstellung von Informationen rund um die Encavis Aktie. Dadurch hilft er bei der Frage nach dem Sinn oder Unsinn einer Beteiligung an diesem Wertpapier.

Der ganze Text bewegt sich in diesem Zusammenhang um die sehr interessanten Prognosen beschlagener Aktienanalysten. Neben kommenden Ereignissen lenkt er ein Spotlight natürlich auch auf die Geschichte und Gegenwart von Encavis AG.

Unter diesen Konditionen wird die Encavis Aktie am heutigen Tag gehandelt

19,89 Euro kostete eine Aktie von Encavis zu Tagesbeginn. Später lag der im weiteren Verlauf verzeichnete Tages-Tiefstwert der Aktie bei 19,85 Euro, der Höchstwert bei 20,50 Euro. Weiterhin wurde die Aktie zum Ausklang des Tages zu einem Kurs von 20,39 Euro gehandelt. Am Handelsplatz XETRA werden im Ganzen 310 Tsd. Encavis Aktien gehandelt.

Encavis Aktie kaufen*

Die Encavis Aktie im Wochenrückblick

Ihren letzten Handelstag hat die Encavis Aktie mit einem Kurs von 20,39 Euro abgeschlossen. 21,64 Euro lautete der Kurs einer Aktie vor sieben Tagen. Um 5,8% hat er demnach in den letzten Tagen nachgelassen. In derselben Branche angesiedelte Unternehmensanteile erfuhren in diesem Zeitraum eine durchschnittliche Entwicklung von -1,8%.

So hat sich die Encavis Aktie langfristig entwickelt

Vor exakt einem Jahr wurde die Aktie für 15,59 Euro verkauft, vor drei Jahren waren es 8,29 Euro und vor fünf Jahren 6,21 Euro. Und die historischen Höchst- und Tiefstwerte für Encavis? Die wurden am 08.01.2021 bei 25,20 Euro, beziehungsweise 0,10 Euro am 04.10.2004 fixiert.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du die Encavis Aktie ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Anteil an der Encavis Aktie: Das erhielten die Investoren

Einen Ertrag von 1,5% bescherte die Encavis Aktie ihren Investoren zuletzt. Die Summe der Gewinnbeteiligung für das vergangene Jahr beläuft sich somit auf 0,30 Euro pro Wertpapier. Die bis dato letzte Gewinnausschüttung war am 20.05.2022. Mit der nächsten Freisetzung der Dividende ist Mitte Mai 2023 zu kalkulieren.

Die Encavis Aktie und ihre bedeutendsten Unternehmenszahlen

Gemäß der zuletzt genannten Zahlen summiert sich die Verschuldung des Encavis-Konzerns auf 200 Mio. Euro. Zur gleichen Zeit hat das Unternehmen bei einem Umsatz von 140 Mio. Euro im letzten Quartal einen Gewinn von insgesamt 130 Mio. Euro eingestrichen. Die Marktkapitalisierung des Konzerns liegt bei 3,3 Mrd. Euro.

Encavis Aktie abstoßen? Das empfehlen die Analysten!

Die Entwicklung der Encavis Aktie beschäftigt immer wieder auch Handelsprofis. Sechs dieser anerkannten Profis wagen eine Simulation der kommenden Wochen und Monate, was nebeneinander gelegt ein scharfes Bild zeichnet.

Defensive Vorhersagen sprechen von einem realistischen Aktienwert von immerhin 19 Euro in zwölf Monaten. Die Zuversichtlichen unter den Experten gehen sogar von einem Kursziel von 30 Euro aus. Im Sinne der Ausgewogenheit rentiert es sich, auf die durchschnittliche Kursanalyse zu achten: Diese rangiert bei 22,56 Euro.

Mit diesen Zahlen vor Augen raten die Profis zum folgenden Vorgehen mit der Aktie: Drei von ihnen würden sämtliche Anteile sichern. Drei Analysten empfehlen Investoren den Kauf der Encavis Aktie.

Experten-Bewertung in Zahlen:

  • Gesamtzahl der Analysten: 6
  • Höchste Kurszielschätzung: 30 Euro
  • Niedrigste Kurszielschätzung: 19 Euro
  • Durchschnittliche Kurszielschätzung: 22,56 Euro
  • Empfehlungen „Kaufen“: 3
  • Empfehlungen „Halten“: 3

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: ➦ Gebührenfreies Demokonto eröffnen*

Über das Unternehmen Encavis

Die Encavis AG, ein unabhängiger Stromerzeuger, erwirbt und betreibt Solar- und Onshore-Windparks. Das Unternehmen wurde im Jahr 2002 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg, Deutschland.

Das sind die Gewinner und Verlierer des vergangenen Handelstages

Das hatten sich BYND Cannasoft Enterprises Inc., Shuttle Pharmaceuticals Holdings Inc. und NeuroBo Pharmaceuticals Inc. garantiert nicht gewünscht. Mit Kursrückgängen von 26, 25 und 25% zählten sie beim Finale der Börse zu den Verlierern des vergangenen Handelstages.

15, 71 und 21%: Wer wie QualTek Services Inc., Stabilis Solutions Inc. und IDEX Biometrics ASA einen Börsentag jedoch mit solch ausgezeichneten Zahlen beschließt, gehört unzweifelhaft zu den Gewinnern des Moments.

Tipp
Encavis AG ist ein spannendes Unternehmen? ➦ Hier die Encavis Aktie günstig und sicher kaufen*

Keine Nachrichten verpassen: Hier gibt’s täglich neue News zur Encavis Aktie.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Dieser Text wurde zum Teil maschinell erstellt, die vollständige Korrektheit der Informationen wird nicht garantiert. Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Weitere News

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber