Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Anzeige

Encavis Aktie 7% im Minus. Wie geht es weiter?

Hinweis: Ein neuer Artikel zur Encavis Aktie ist soeben erschienen. Alle News zur Encavis Aktie finden Sie auf dieser Übersichtsseite.

Ist die Encavis Aktie eine Überlegung wert? Wie riskant ist eine Geldanlage? Dieser Artikel wird Ihnen bei Ihren Gedankenspielen sicher eine Hilfe sein.

Dabei beleuchtet der Text das Unternehmen Encavis AG, schaut in dessen Vergangenheit, wie auf neueste Kurse. Im Zentrum der Ausführungen finden sich jedoch sicherlich die Empfehlungen renommierter Experten.

So wird die Encavis Aktie aktuell an der Börse geführt

Zum Start des Handelstages rangierte der Kurs von Encavis bei 20,99 Euro pro Aktie. Später lag der zwischenzeitliche Tages-Tiefstwert der Aktie bei 20,58 Euro, der Peak bei 21,28 Euro. Bei Tagesausklang hatte eine Aktie einen Wert von 20,81 Euro. Insgesamt sind 230 Tsd. Encavis Aktien im XETRA-Handel.

Encavis Aktie kaufen*

Die Encavis Aktie und die vergangene Handelswoche: ein paar Kennzahlen

Bei 20,81 Euro stand die Encavis Aktie zum Finale des vergangenen Handelstages. Der Blick etwas weiter zurück offenbart einen Wert von 22,27 Euro vor einer Woche. Zuletzt hat er ein Minus von 6,6% verzeichnen müssen. Eine durchschnittliche Entwicklung von -2,9% durchlebten in derselben Sparte angesiedelte Aktienkurse innerhalb desselben Zeitraums.

Die Encavis Aktie im quasi historischen Rückblick

14,94 Euro war der Preis einer Aktie vor einem Jahr. Vor drei Jahren lag er bei 8,25 Euro, vor fünf Jahren bei 6,17 Euro. Tiefer als 0,10 Euro am 04.10.2004 wurde der Kurs seit Vorstellung der Aktie nie notiert. Das geschichtliche Hoch verzeichnete Encavis wiederum am 08.01.2021 bei einem Wert von 25,20 Euro.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du die Encavis Aktie ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Das ergab die Gewinnbeteiligung der Encavis Aktie bei ihrer letzten Ausschüttung

Ihre bislang letzte Gewinnausschüttung bezogen Anteilseigner der Encavis Aktie am 20.05.2022. Im Lauf des vergangenen Jahres ergab sich eine Gewinnbeteiligung von insgesamt 0,30 Euro pro Aktie. Das macht einen Ertrag von 1,4%. Bleibt es beim in der Vergangenheit verwendeten Ausschüttungs-Rhythmus, so können die Anteilseigner Mitte Mai 2023 ihre nächste Dividende erwarten.

Die wesentlichsten Unternehmenszahlen zur Encavis Aktie

Gemäß der zuletzt genannten Unternehmenszahlen beläuft sich die Verschuldung des Encavis-Konzerns auf 200 Mio. Euro. Derweil hat das Unternehmen bei einem Umsatz von 140 Mio. Euro im vergangenen Quartal einen Gewinn von insgesamt 130 Mio. Euro verbucht. Die Marktkapitalisierung des Konzerns steht bei 3,4 Mrd. Euro.

Experten-Ratschläge für potentielle Anteilseigner der Encavis Aktie

Die Entwicklung der Encavis Aktie beschäftigt natürlich auch Börsen-Analysten. Sechs dieser renommierten Profis wagen eine Einschätzung der nächsten Zeit, was nebeneinander gelegt ein äußerst scharfes Bild ergibt.

Im Durchschnitt errechnen die Experten das Kursziel in einem Jahr bei 22,56 Euro. Die kühnste Prognose geht sogar von 30 Euro aus. Deutlich vorsichtigere Vorhersagen kommen andererseits nur auf 19 Euro.

Was aber, wenn sich diese Prognosen erfüllen? Drei Finanzexperten würden in einem solchen Fall Anteile kaufen. Bestehende Aktienpakete sollten gesichert werden, meinen drei Finanzexperten.

Experten-Bewertung im Überblick:

  • Gesamtzahl der Analysten: 6
  • Höchste Kurszielschätzung: 30 Euro
  • Niedrigste Kurszielschätzung: 19 Euro
  • Durchschnittliche Kurszielschätzung: 22,56 Euro
  • Empfehlungen „Kaufen“: 3
  • Empfehlungen „Halten“: 3

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: ➦ Gebührenfreies Demokonto eröffnen*

Über den Konzern Encavis

Die Encavis AG, ein unabhängiger Stromerzeuger, erwirbt und betreibt Solar- und Onshore-Windparks. Das Unternehmen wurde im Jahr 2002 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg, Deutschland.

Die Gewinner und Verlierer des letzten Börsentages

Einen rabenschwarzen Tag erwischten BioLineRx Ltd., Sonnet BioTherapeutics Holdings Inc. und Wag! Group Co., die mit Einbrüchen von 35, 37 und 35% fraglos zu den Underperformern des Handelstages gehören.

Doch längst nicht alle Anteilseigner ärgern sich: Kurssteigerungen um 28, 33 und 39% machen Allakos Inc., BYND Cannasoft Enterprises Inc. und Purple Innovation Inc. zu den Gewinnern des letzten Börsentages.

Tipp
Encavis AG ist ein spannendes Unternehmen? ➦ Hier die Encavis Aktie günstig und sicher kaufen*

News-Update: Die neuesten Nachrichten zur Encavis Aktie gibt’s hier.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Dieser Text wurde zum Teil maschinell erstellt, die vollständige Korrektheit der Informationen wird nicht garantiert. Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Weitere News

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber