Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Encavis Aktie stürzt um 7% und wird immer lukrativer

Ein neuer Artikel zur Encavis Aktie wurde soeben veröffentlicht. Klicken Sie hier, um zur Übersichtsseite zu gelangen.

Der folgende Text liefert eine exakt recherchierte Zahlen- und Faktensammlung rund um die Encavis Aktie. Dadurch hilft er beim Abwägen von Pros und Contras eines Anteilskaufs.

In diesem Sinne beleuchtet der Text das Unternehmen Encavis AG, schaut in dessen Vergangenheit, wie auf tagesaktuelle Kurse. Im Zentrum dieser Betrachtung stehen aber ohne Frage die Vorhersagen bestinformierter Börsenprofis.

Aktuelle Zahlen: Der Tag aus Sicht der Encavis Aktie

17,80 Euro kostete eine Aktie von Encavis zu Beginn des Handelstages. Später lag der im Verlauf gemessene Tages-Höchstwert der Aktie bei 17,97 Euro, der Tiefstwert bei 17,61 Euro. Und zum Tagesausklang wurden 17,80 Euro für ein Wertpapier verzeichnet. 36 Tsd. Encavis Aktien befinden sich am Handelsplatz XETRA im Handel.

Encavis Aktie kaufen*

Die Encavis Aktie und die letzte Woche: markante Kennzahlen

Der vergangene Börsentag schloss für die Encavis Aktie auf einem Stand von 17,79 Euro. Der Blick etwas weiter zurück zeigt einen Wert von 19,13 Euro vor sieben Tagen. Zuletzt ist er also um 7% hinabgerutscht. Im selben Sektor angesiedelte Anbieter durchlebten während dieses Zeitraums eine durchschnittliche Entwicklung von -5%.

Die Encavis Aktie im quasi historischen Rückblick

Vor exakt einem Jahr wurde das Wertpapier zu einem Preis von 15,15 Euro verkauft, vor drei Jahren waren es 6,75 Euro und vor fünf Jahren 6,33 Euro. Und die historischen Höchst- und Tiefstwerte für Encavis? Die wurden am 08.01.2021 bei 25,20 Euro, beziehungsweise 0,10 Euro am 04.10.2004 erreicht.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du die Encavis Aktie ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

Lohnenswerter Zugewinn für die Investoren: die Gewinnbeteiligung der Encavis Aktie

Einen Ertrag von 1,7% lieferte die Encavis Aktie ihren Anlegern zuletzt. Die Summe der Gewinnbeteiligung für die letzten zwölf Monate beläuft sich somit auf 0,30 Euro pro Wertpapier. Die bis dato letzte Gewinnausschüttung erfolgte am 20.05.2022. Mit der nächsten Freisetzung der Gewinnbeteiligung ist Mitte Mai 2023 zu kalkulieren.

Encavis Aktie: So sehen die zugrundeliegenden Zahlen aus

Gemäß der zuletzt publizierten Unternehmenszahlen beläuft sich die Verschuldung des Encavis-Konzerns auf 200 Mio. Euro. Gleichzeitig hat das Unternehmen bei einem Umsatz von 90 Mio. Euro im vergangenen Quartal einen Gewinn von insgesamt 89 Mio. Euro eingestrichen. Die Marktkapitalisierung des Konzerns liegt bei 2,9 Mrd. Euro.

Profi-Ratschläge für potentielle Anteilseigner der Encavis Aktie

Insgesamt sechs Börsenprofis haben sich mit der derzeitigen Lage der Encavis Aktie beschäftigt. In Summe entwerfen ihre Prognosen ein sehr aussagekräftiges Bild der Zukunft.

Im Schnitt prognostizieren die Experten das Kursziel in 52 Wochen bei 20,84 Euro. Die kühnste Schätzung geht sogar von 24,70 Euro aus. Deutlich verhaltenere Berechnungen kommen andererseits nur auf 15,50 Euro.

Mit diesen Zahlen vor Augen raten die Profis zu diesem Prozedere mit der Aktie: Zwei von ihnen würden ihre Pakete halten. Vier Analysten empfehlen möglichen Anlegern den Kauf der Encavis Aktie.

Analysten-Prognose in Zahlen:

  • Gesamtzahl der Analysten: 6
  • Höchste Kurszielschätzung: 24,70 Euro
  • Niedrigste Kurszielschätzung: 15,50 Euro
  • Durchschnittliche Kurszielschätzung: 20,84 Euro
  • Empfehlungen „Kaufen“: 4
  • Empfehlungen „Halten“: 2

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: ➦ Gebührenfreies Demokonto eröffnen*

Namen und Fakten zum Konzern Encavis

Die Encavis AG, ein unabhängiger Stromerzeuger, erwirbt und betreibt Solar- und Onshore-Windparks. Das Unternehmen wurde im Jahr 2002 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg, Deutschland.

Die Gewinner und Verlierer des letzten Handelstages

Einen rabenschwarzen Handelstag erlebten AirSculpt Technologies Inc., Mobiquity Technologies Inc. und Ebix Inc., die mit Verlusten von 22, 26 und 38% fraglos zu den Underperformern des Handelstages zählen.

244, 40 und 41%: Wer wie Advent Technologies Holdings Inc., Cango Inc. und Vivakor Inc. einen Handelstag jedoch mit so brillanten Zuwächsen abschließt, gehört mit Sicherheit zu den Gewinnern.

Tipp
Encavis AG ist ein spannendes Unternehmen? ➦ Hier die Encavis Aktie günstig und sicher kaufen*

News-Alert: Die aktuellsten Nachrichten zur Encavis Aktie finden Sie hier.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Dieser Text wurde zum Teil maschinell erstellt, die vollständige Korrektheit der Informationen wird nicht garantiert. Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Weitere News

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber