Dein Start in die Welt der Aktien!

Anzeige

Anzeige

AT&S Aktie fällt hinter Mitbewerber zurück. Wie kam es dazu?

Ein neuer Artikel zur AT&S Aktie wurde soeben veröffentlicht. Klicken Sie hier, um zur Übersichtsseite zu gelangen.

Von Zeit zu Zeit braucht es nur einige Hintergrund-Infos, um eine wichtige und kluge Maßnahme wie die eines Kaufs von Aktien treffen zu können. Bei der Recherche nach solch erhellenden Informationen zur AT&S Aktie werden Sie im folgenden Text das Passende finden.

Von der Geschichte des Konzerns AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft über die langfristige Bewegung der Aktie bis hin zum zuletzt übermittelten Kurs liefert der Text alle in diesem Zusammenhang relevanten Erkenntnisse. Die Einschätzungen renommierter Börsenprofis runden das Ganze ab.

Die AT&S Aktie im aktuellen Börsengeschäft

AT&S begann den Börsentag mit einem Wert von 36,60 Euro pro gehandeltem Papier. Später lag der im weiteren Verlauf gemessene Tages-Tiefstwert der Aktie bei 36 Euro, der Höchstwert bei 36,80 Euro. Und zum Tagesausklang wurden 36,65 Euro für ein Wertpapier aufgerufen. Im XETRA-Kontext werden im Ganzen 7800 AT&S Aktien gehandelt.

AT&S Aktie kaufen*

Die AT&S Aktie im Wochenrückblick

Der letzte Börsentag endete für die AT&S Aktie auf einem Stand von 36,65 Euro. Der Blick etwas weiter zurück zeigt einen Wert von 38,65 Euro vor sieben Tagen. Zuletzt hat er einen Rückgang von 5,2% anerkennen müssen. In derselben Branche angesiedelte Unternehmensanteile erfuhren in diesem Zeitraum eine durchschnittliche Entwicklung von -1,5%.

Die AT&S Aktie im langfristigen Verlauf

Vor exakt einem Jahr wurde ein Wertpapier zu einem Preis von 34,50 Euro verkauft, vor drei Jahren waren es 15,42 Euro und vor fünf Jahren 12,17 Euro. Niedriger als 2,36 Euro am 13.03.2009 wurde der Aktienwert seit dem Start der Aktie nie notiert. Das Allzeit-Hoch markierte AT&S am 23.05.2022 bei einem Wert von 56,50 Euro.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handelst du die AT&S Aktie ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos

So viel ergab die Gewinnbeteiligung der AT&S Aktie bei ihrer letzten Ausschüttung

Einen Ertrag von 0,3% lieferte die AT&S Aktie ihren Anlegern zuletzt. Die Jahressume der Gewinnbeteiligung für die letzten zwölf Monate erhöht sich somit auf 0,12 Euro pro Wertpapier. Die bis dato letzte Ausschüttung war am 26.07.2022. Mit der kommenden Freisetzung der Gewinnbeteiligung ist Ende Juli 2023 zu rechnen.

AT&S Aktie: So sehen die Zahlen des Konzerns aus

Bei einem Umsatz von 500 Mio. Euro konnte AT&S im letzten Quartal einen Gewinn von 100 Mio. Euro erzielen. Die Verschuldung soll derweil bei 0 Euro liegen. Bei einem Gesamt-Unternehmenswert von 230 Mio. Euro steht der Market Cap des Unternehmens bei 1,4 Mrd. Euro.

AT&S Aktie abstoßen? Das empfehlen die Experten!

Insgesamt drei Börsenprofis haben sich mit der jüngsten Entwicklung der AT&S Aktie auseinandergesetzt. Zusammengefasst ergeben ihre Einschätzungen ein sehr aussagekräftiges Bild der Zukunft.

Verhaltene Prognosen sprechen von einem realisierbaren Kurs von immerhin 38 Euro in 52 Wochen. Die Mutigen unter den Profis gehen sogar von einem Kursziel von 70 Euro aus. Im Namen der Ausgewogenheit rentiert es sich, auf die durchschnittliche Prognose zu schauen: Diese liegt bei 57,67 Euro.

Mit diesen Zahlen vor Augen raten die Profis zu folgendem Vorgehen mit der Aktie: Einer der Profis würde vorhandene Pakete veräußern. Zwei Analysten empfehlen Anlegern den Kauf der AT&S Aktie.

Analysten-Bewertung in Zahlen:

  • Gesamtzahl der Analysten: 3
  • Höchste Kurszielschätzung: 70 Euro
  • Niedrigste Kurszielschätzung: 38 Euro
  • Durchschnittliche Kurszielschätzung: 57,67 Euro
  • Empfehlungen „Kaufen“: 2
  • Empfehlungen „Verkaufen“: 1

🚀 Dein Start in die Welt der Aktien: ➦ Gebührenfreies Demokonto eröffnen*

AT&S: Namen und Fakten auf einen Blick

Die AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft produziert und vertreibt gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften weltweit Leiterplatten (PCBs). Die AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft wurde 1987 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Leoben, Österreich.

Wer gehörte am letzten Handelstag zu den Gewinnern? Wer zu den Verlierern?

Verluste von 25, 25 und 25% machen Shuttle Pharmaceuticals Holdings Inc., NeuroBo Pharmaceuticals Inc. und Mobile Global Esports Inc. zu den Verlierern. Ein Handelstag, den man schnell vergessen sollte!

15, 21 und 17%: Wer wie QualTek Services Inc., IDEX Biometrics ASA und Cepton Inc. einen Handelstag jedoch mit derart brillanten Kurssteigerungen beendet, gehört unzweifelhaft zu den Abräumern auf dem Parkett.

Tipp
AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft ist ein spannendes Unternehmen? ➦ Hier die AT&S Aktie günstig und sicher kaufen*

Sie wollen alle Neuigkeiten zur AT&S Aktie erfahren? Dann bitte hier entlang.

AktienNews24
AktienNews24
Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Finanzexperten. Unsere Redakteure schreiben täglich aktuelle News-Artikel aus der Welt der Aktien.

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt's die Testsieger!

Aktuelle News

Sicher und günstig Aktien kaufen!

Anzeige | Empfehlung

Dieser Text wurde zum Teil maschinell erstellt, die vollständige Korrektheit der Informationen wird nicht garantiert. Der Handel mit Finanzprodukten birgt Risiken. Es können erhebliche Verluste entstehen. Die Inhalte dieser Webseite dienen nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung, die dargestellte Meinung dient nicht als Finanzberatung.

 

Weitere News

Sicher und günstig Aktien und ETFs kaufen!

Anzeige | Unsere Empfehlung

Ratgeber